•  

ALPENTRAUM ERLEBNISWOCHE

Hotel Laaxerhof

Freizeit & Natur | Laax, Chur, Disentis, Tessin (Schweiz)

Busreise - Nummer 3671379

Termin

Sonntag 06.09.2020 - Sonntag 13.09.2020 | 8 Tage

Zustieg

98673 Eisfeld

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer1.119 €
Einzelzimmer1.299 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung bis 4 Jahren -50 %
  • Kinderermäßigung von 5 bis 12 Jahren -30 %

Leistungen

  • Abhol- & Heimbringservice
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 x Übernachtung
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Welcome Drink
  • Kostenfreie Nutzung des Hallenbades
  • 1 x Ausflug, inkl. örtl. Reiseleitung Via Mala-Schlucht, Zillis und Chur
  • 1 x Wanderung, inkl. örtl. Begleitung für ca. 3 Std.
  • 1 x Bahnfahrt „Auf den Spuren des Bernina-Express“ im Regionalzug 2. Klasse von St. Moritz nach Poschiavo oder umgekehrt
  • 1 x Ausflug Lago Maggiore, inkl. örtl. Reiseleitung
  • 1 x 1⁄2 Tagesausflug nach Disentis
  • 1 x Eintritt Benediktinerkloster Disentis
  • Örtliche Fremdenverkehrsabgabe
  • Laaxer Gästecard

      Reiseprogramm

      ALPENTRAUM ERLEBNISWOCHE Hotel Laaxerhof
      Über Schluchten und Berge zum Lago Maggiore

      Ihr Hotel:
      Das 4-Sterne-Hotel Laaxer Hof (Landeskategorie) ist ein von der Besitzerfamilie geführtes, sehr gutes 4-Sterne-Hotel. Es liegt direkt an der Seilbahn zum Grap Sogn Gion im Ortsteil Laax-Murschetg. Das sehr gepflegte Spitzenhotel wird besonderen Ansprüchen gerecht. Im Hotel befinden sich ein großes Restaurant, eine großzügige Hotelhalle mit Bar, ein sehr schönes Hallenbad mit Whirlpool, Sauna, Solarium und eine Liegewiese im gepflegten Garten. Wir wohnen in großzügigen Zimmern mit hoher Wohnqualität (92 Zimmer mit 250 Betten) und sehr schöner Ausstattung: TV, Radio, Telefon und Minibar, großzügiges Bad/Dusche/WC mit Fön und eine separate Sitzgelegenheit.

      Herzlich willkommen in der Alpenarena - der natürlich gewachsene Erlebnispark Schweiz präsentiert sich Ihnen stets authentisch und immer wieder von einer anderen Seite. Höhepunkte unserer Reise werden die beeindruckende Via Mala-Schlucht, die Bahnfahrt mit herrlichen Ausblicken, die Engadiner Seenplatte in St. Moritz sowie das Tessin – die Sonnenstube der Schweiz sein.

      Ihr Reiseverlauf:

      1. Tag: Anreise nach Laax (ca. 600 km)

      2. Tag: Via Mala-Schlucht - Zillis – Chur (ca. 100 km)
      Nach dem Frühstück beginnt unser heutiger Ausflug. Wir fahren zuerst über Flims und Reichenau nach Zillis, wo wir die berühmte Kirche St. Martin mit der einzigartigen, romanischen Bilderdecke besichtigen. Danach wartet die beeindruckenden Via Mala-Schlucht auf uns. Nun geht es nach Chur. Die 5.000 Jahre alte Siedlungsgeschichte wird uns von unserer Reiseleitung im Rahmen eines geführten Stadtrundgangs nähergebracht.

      3. Tag: Geführte Wanderung
      Heute ziehen wir die Wanderschuhe an. Mit einem Wanderführer geht es hinein in die atemberaubenden Bergwelt. Das Wander- ziel legt die Wanderreiseleitung je nach Witterungslage fest. Der Nachmittag steht uns zur freien Verfügung. Springen Sie zur Abkühlung doch einfach in den Hotel-Pool.

      4. Tag: Auf den Spuren des Bernina- Express (ca. 270 km Bus, inkl. Leerfahrt; 1,5 Std. Bahnfahrt)
      Nach dem Frühstück fahren wir über den Julierpass nach St. Moritz, inmitten der Oberengadiner Seenlandschaft. Hier beginnt die eindrucksvolle Bahnfahrt „Auf den Spuren des Bernina-Express“, mit 7 % Steigung eine der steilsten Eisenbahnen ohne Zahnrad. Atemberaubende Aussichten machen diese Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis. In Poschiavo erwartet Sie unser Bus für die Rückfahrt über St. Moritz und den Julierpass nach Laax.

      5. Tag: Tag zur freien Verfügung
      Nach dem gestrigen doch recht anstrengenden Tag, genießen wir heute die Annehmlichkeiten des Hotels oder unternehmen kurzweilige Ausflüge auf eigene Faust. Dabei empfehlen sich ein Dorfrundgang durch Laax oder der Besuch des Dorfmuseums. Bei schönem Wetter lohnt sich eine Bergbahnfahrt auf den Crap Sogn Gion.

      6. Tag: Lago Maggiore – Tessin (ca. 400 km)
      Wir verlassen Laax und fahren in südlicher Richtung durch den San Bernadino-Tunnel ins Tessin und über Bellinzona nach Locarno. Hier freuen wir uns auf den Aufenthalt in einem der vielen Straßenrestaurants und Cafés. Fahren dann entlang des schönsten Ufers des Lago Maggiore bis nach Stresa und haben Gelegenheit, den traumhaften Blick auf den Golf und seine Inseln in uns aufzunehmen.

      7. Tag: Disentis – Rheintal (ca. 80 km)
      Am Vormittag geht es erneut durch landschaftlich besonders reizvolle Gegenden nach Disentis. Das bekannteste Highlight von Disentis ist das Benediktiner Kloster, welches bereits um 720 n.Chr. gegründet wurde. Der Nachmittag steht im Hotel zur freien Verfügung.

      8. Tag: Heimreise (ca. 600 km)

      Hinweise:
      • Mindestteilnehmerzahl 25 Personen, bei Absagefrist 14 Tage vor Reiseantritt.

      Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. LWW Bustouristik GmbH |Busreisen ab Adelhausen | Busreisen ab Arnsgereuth | Busreisen ab Bad Lobenstein | Busreisen ab Bauerbach | Busreisen ab Bockstadt | Busreisen ab Bodelwitz | Busreisen ab Bücheloh | Busreisen ab Coburg | Busreisen ab Ernstthal | Busreisen ab Großkochberg | Busreisen ab Hüttengrund | Busreisen ab Suhl | Busreisen ab Weimar |

      Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter LWW Bustouristik GmbH zur Verfügung gestellt worden.
      LWW Bustouristik GmbH
      Kundenberatung
      Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
      LWW Bustouristik GmbH
      4.28 von 5.00 auf Grundlage
      von 59 Bewertungen

      Weiter zur Buchung