•  

Ihr Genuss: Fluss für Fluss

Freizeit & Natur , Fluß- / Kreuzfahrten | Limburg, Cochem, Trier (Deutschland)

Busreise - Nummer 3671308

Termin

Sonntag 17.05.2020 - Donnerstag 21.05.2020 | 5 Tage

Zustieg

98673 Eisfeld

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer669 €
Einzelzimmer769 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung bis 4 Jahren -50 %
  • Kinderermäßigung von 5 bis 12 Jahren -30 %

Leistungen

  • Abhol- & Heimbringservice
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4 x Übernachtungen
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x Abendessen entweder als 3-Gang- Menü oder als Buffet
  • 1 x Schifffahrt auf der Lahn
  • 1 x Schifffahrt auf der Saar
  • 1 x Schifffahrt auf dem Rhein
  • 2 x Schifffahrt auf der Mosel
  • Jeweils Reiseleitung für die Stadtbesichtigungen in Limburg, Luxemburg und Trier
  • 1 x Führung Burg Eltz, inkl. Eintritt

Reiseprogramm

Ihr Genuss: Fluss für Fluss
Ihr Hotel: Moselstern Hotel Brixiade & Triton, Cochem
Unser Hotel mit einzigartiger Panoramalage am Moselufer in Cochem, befindet sich in bester sonniger Lage direkt am Yachthafen. Genießen Sie den herrlichen Panoramablick auf die Cochemer Altstadt, Moselpromenade und Reichsburg. Die Zimmer in beiden Hotelbereichen verfügen über DU/WC, Telefon, TV, Minibar, Safe und kostenfreiem WLAN. Nutzen Sie die kleinen Oasen der Entspannung. Im Hotelbereich 'Brixiade' erwartet Sie ein Dampfbad und ein Solarium. Das hauseigene Hallenbad und die finnische Sauna befinden sich im Hotelbereich 'Triton'.


Ihr Reiseverlauf:
Fünf Schifffahrten auf der Lahn – Saar – Mosel (2 x) und dem Rhein – Deutschlands Flusslandschaften sind ausnahmslos landschaftliche Kleinode. Jede für sich ist einzigartig und von ureigenem Charakter. Begleiten Sie uns auf einen Streifzug zu den schönsten Flüssen unserer Heimat, die Sie vom Wasser aus am besten kennen lernen. Mit nur einem Standorthotel ist diese Reise nicht nur besonders abwechslungsreich sondern auch sehr erholsam und somit im Reiseverlauf leicht verändert.

1. Tag: Anreise nach Limburg – Lahn- Schifffahrt – Cochem/Mosel (ca. 410 km)
Wir reisen nach Limburg an der Lahn. Nur wenigen Städten blieb, wie Limburg, das gesamte Ensemble mittelalterlicher Bebauung nahezu unversehrt erhalten. Davon überzeugen wir uns während eines Stadtrundgangs. Um 13:20 Uhr haben wir bei dieser Reise zum ersten Mal Schiffsplanken unter den Füßen. Mit der „Wappen von Limburg“ schippern wir rund 2 Stunden auf der Lahn. Weiter führt unser Weg entlang der Lahn, dem Rhein und der Mosel bis nach Cochem.

2. Tag: Cochem – Niederwald-Denkmal – Rüdesheim – Rhein-Schifffahrt nach St. Goarshausen – Loreley – Cochem (ca. 250 km)
Wir verlassen heute die Mosel und treffen bei Koblenz auf den Rhein. Auf der Rheinuferstraße fahren wir durch den malerischsten Abschnitt des Rheintales über Lahnstein – St.Goarshausen – Kaub zum Niederwald-Denkmal. Die „Wacht am Rhein“ thront hoch über Rüdesheim und gewährt einen unvergesslichen Panoramablick auf die Weinberge des Rheingaus und das Rheintal. Nach Freizeit in Rüdesheim beginnt unsere Schifffahrt auf dem Rhein bis nach St. Goarshausen (Bei Niedrigwasser wird nur St. Goar angelaufen). Von hier klettern wir mit dem Bus hinauf auf den Loreley-Felsen. Dann geht es zurück zum Hotel.

3. Tag: Cochem – Mettlach – Schifffahrt zur Saarschleife – Luxemburg (ca. 300 km)
Vorbei an Wittlich und Trier führt unser Weg nach Konz und weiter durch das Saartal über Saarburg nach Mettlach. Mit dem Schiff unternehmen wir eine Rundfahrt zur berühmten Saarschleife. Um die Mittagszeit fahren wir weiter nach Luxemburg. Im Rahmen einer Stadtbesichtigung entdecken wir die Kontraste zwischen moderner Metropole und winkliger Altstadt. Am späten Nachmittag fahren wir zurück nach Cochem.

4. Tag: Cochem – Trier – Bernkastel-Kues – Mosel-Schifffahrt nach Traben-Trarbach – Cochem (ca. 200 km)
Am Morgen begrüßt uns die älteste Stadt Deutschlands – Trier. Unsere geführte Stadtbesichtigung bringt uns die Zeitzeugen der Geschichte ein wenig näher. Durch das zauberhafte Moseltal erreichen wir unser nächstes Ziel Bernkastel-Kues. Aufenthalt in der wohl schönsten Stadt an der Mosel mit ihren prächtigen Giebelfachhäusern. Dann geht es mit dem Schiff auf der Mosel weiter nach Traben-Trarbach und zurück entlang der Mosel mit ihren vielen Windungen und steilen Weinterrassen nach Cochem.

5. Tag: Cochem – Burg Eltz – Koblenz – Burgen-Schifffahrt auf Rhein und Mosel – Heimreise (ca. 430 km)
Kaum ein anderer Landstrich in Deutschland besitzt so viele prächtige Burgen – und die ehrwürdigen Rittersitze haben es in sich! Anekdoten über Eroberer oder mutige Frauen ranken sich um die oft wuchtigen Mauern und manchmal wird die gute alte Ritterzeit wieder lebendig. Auch sagenhaften Reichtum gibt es - wie in der Schatzkammer der Burg Eltz, die wir heute als weiteren Höhepunkt dieser Erlebnisreise besuchen. Anschließend Fahrt nach Koblenz. Von hier starten wir zur letzten Schifffahrt dieser Reise mit einer kurzweiligen Burgenfahrt auf Rhein und Mosel bis Koblenz. Am Nachmittag treten wir mit vielen außergewöhnlichen Erlebnissen und Eindrücken unsere Heimreise an.


Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl 25 Personen, bei Absagefrist 14 Tage vor Reiseantritt.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. LWW Bustouristik GmbH |Busreisen ab Adelhausen | Busreisen ab Arnsgereuth | Busreisen ab Bad Lobenstein | Busreisen ab Bauerbach | Busreisen ab Bockstadt | Busreisen ab Bodelwitz | Busreisen ab Bücheloh | Busreisen ab Coburg | Busreisen ab Ernstthal | Busreisen ab Großkochberg | Busreisen ab Hüttengrund | Busreisen ab Suhl | Busreisen ab Weimar |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter LWW Bustouristik GmbH zur Verfügung gestellt worden.
LWW Bustouristik GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
LWW Bustouristik GmbH
4.28 von 5.00 auf Grundlage
von 59 Bewertungen

Weiter zur Buchung