Beratung unter:0309832383104 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Dresden im Dixielandfieber

Maritim Hotel

Freizeit & Natur | Dresden (Deutschland)

Busreise - Nummer 3667826

Termin

Sonntag 24.05.2020 - Montag 25.05.2020 | 2 Tage

Zustieg

10243 Berlin - Ostbahnhof ca. 06:20 Uhr

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Aufpreis Eintrittskarte +35 €

Leistungen

  • Komfortbus mit Bordservice
  • Bonovo-Reiseleitung
  • Hotel mit Frühstück
  • Eintrittskarte Open-Air-Veranstaltung Eintritt/Führung Großsedlitz
  • Mittagessen am 2. Tag i.R.d.HP

Reiseprogramm

Dresden im Dixielandfieber Maritim Hotel
50 Jahre Dixielandfestival in Dresden

2020 feiert Dresden ein großartiges Jubiläum: Seit nunmehr 50 Jahren swingt und jazzt Dresden eine ganze Woche lang im Wonnemonat Mai beim Dixielandfestival. Dieses Festival zählt heute zu den bedeutendsten Treffen der internationalen Jazz- und Bluesszene. Einträchtig harmonieren die imposanten Dresdener Zeugnisse der Architektur und Geschichte mit dem Geist des Dixielands, wenn Swing und Jazz die ganze Stadt zu entfesseln scheinen. Sie übernachten im Maritim Hotel, wunderbar am Ufer der Elbe und zugleich sehr zentral gelegen. Ihre stilvollen Zimmer in der Comfortkategorie (5. bis 9. Etage) verfügen über DU/WC sowie Föhn, kostenfreies Internet, individuell regulierbare Klimaanlage, Zimmersafe, Minibar (gegen Aufpreis), TV, Telefon mit AB.

Ihr Reiseprogramm:
Tag 1:
Auf ins „Dixieland“ nach Dresden! Im Großen Garten steigt ab 11:00 Uhr die Open-Air-Jazz-Veranstaltung mit vielen Bands und Solisten, die mit ganz viel Herzblut die Zuhörer in ihren Bann ziehen. Immer wieder beeindrucken sie zudem jedes Jahr mit Professionalität auf höchstem Niveau. Das ist ein Fest für die Ohren! (Es gibt eine Schlechtwettervariante bei Regen, so dass der volle Musikgenuss im Trockenen garantiert ist.) Nachmittags lockt die große Dixielandparade durch die Dresdner Innenstadt. Auf zahlreichen Trucks sorgen Dixie-Bands für tolle Musik und swingende Seelen. Kosten Sie die Stimmung bis zum Abschluss aus!

Tag 2:
Das Festival ist vorbei, aber noch nicht unsere Reise. Sie besuchen den Barockgarten Großsedlitz. Er gilt als eine der vollkommensten und bestens erhaltenen Gartenanlage  des Barocks deutschlandweit. Ursprünglich im Besitz von Graf Wackerbarth erwarb August der Starke das Areal und ließ es entsprechend seinen Vorstellungen umgestalten. Lange Zeit lag die Anlage im Dornröschenschlaf. Doch sie wurde glücklicherweise wachgeküsst! Die ursprüngliche Pracht ist heute wieder in Vollendung erlebbar.

Hinweise:
  • Ab 25 Reiseteilnehmern werden die meisten Reisen mit Reisebegleitungen bzw. Reiseleitungen ab Berlin durchgeführt (falls im Leistungsteil nicht anders vermerkt).
  • Eventuell anfallende Kurtaxe, Bettensteuer oder Eintrittsgelder sind nicht im Reisepreis enthalten, sofern nicht unter den Leistungen angegeben.
  • Die Beherbergungssteuer zahlen Sie bitte Ort.
  • kostenloser Shuttlebus zum ZOB ab Ostbahnhof und Reinickendorf.