Beratung unter:03098323836 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

NEU Das Wallis & der Berg der Berge

4 Tage Wallis

(Schweiz)

Busreise - Nummer 3667777

Termin

Montag 20.07.2020 - Donnerstag 23.07.2020 | 4 Tage

weitere Termine >

Zustieg

66763 Dillingen / Saar | Bahnhof

weitere Zustiege >

Preise pro Person

4 Tage Wallis, Doppelzimmer DU/WC, HP478 €
4 Tage Wallis, Doppelzimmer mit Zustellbett, HP478 €
4 Tage Wallis, Einzelzimmer DU/WC, HP576 €

Leistungen

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel-Restaurant Eden in Saas-Grund
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen (3-Gänge-Menü oder Buffet)
  • Bürgerpass zur freien Nutzung der Bergbahnen im Saastal
  • Dorfrundgang in Saas-Fee
  • Weinprobe in der St. Jodern Kellerei in Visperterminen
  • Bahnfahrt Täsch – Zermatt – Täsch
  • Dorfrundgang in Zermatt
Ihr Hotel

Sie wohnen im 3-Sterne-Hotel-Restaurant Eden in Saas-Grund. Ausstattung: Restaurant, Sauna. Die Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV und WLAN.

Reiseprogramm

NEU Das Wallis & der Berg der Berge 4 Tage Wallis
Mythos Matterhorn in der majestätischen Bergwelt der Viertausender

Das Matterhorn – seine Faszination bringt uns schon beim Hören des Namens ins Schwärmen. Mit seiner markanten Form als alleinstehender, dreieckiger Felszahn am Horizont, ist das Matterhorn Anziehungspunkt und Wahrzeichen der Schweiz. Der Mythos des weltberühmten Berges und der Charme des "Bergdorfes" Zermatt prägen das Wallis und machen es zu einem einzigartigen Traumziel in der spektakulären Schweizer Bergwelt der Viertausender.

1. Tag: Anreise in das Saastal

Die Fahrt führt Sie vorbei an Luzern am Vierwaldstätter See nach Saas Grund. Im Saastal stehen die höchsten Berge der Schweiz für die Gäste Spalier. Saas-Fee, Saas-Grund, Saas-Balen und Saas-Almagell bieten überraschende, genussvolle, sportliche und eindrückliche Ferienerlebnisse in einer einmaligen Bergkulisse.

2. Tag: Einzigartige Bergwelt

Nach dem Frühstück entdecken Sie Ihren Urlaubsort bei einem geführten Rundgang durch den Hauptort Saas-Fee. Der Rest des Vormittags steht zur freien Verfügung, um die Bergwelt des Saastals zu entdecken. Mit dem Bürgerpass hat man die freie Wahl zwischen 10 Bergbahnen, die alle in die Welt der Viertausender führen. Das ganze Saastal bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Spazieren, Genusswandern oder, wer es gerne anspruchsvoller mag, auch zum hochalpinen Bergwandern.

Am späteren Nachmittag steht ein Ausflug zu den höchsten Weinbergen Europas auf dem Programm: Es geht nach Visperterminen. Hier gedeiht der Heida, die “Perle der Alpenweine”, bis auf eine Höhe von 1.150 m. In der bekannten St. Jodern Kellerei werden Sie zu einer Führung mit Probe erwartet.

3. Tag: Zermatt: Kleines Bergdorf – große Geschichte

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Zermatt. Nach einer kurzen Fahrt mit dem Bus erreichen Sie Täsch und von dort aus geht es mit dem Pendelzug weiter nach Zermatt, einer der bekanntesten Ferienorte der Schweiz. Rund um das Dorf erheben sich 38 Viertausender-Berggipfel, dominiert vom weltberühmten Matterhorn. Trotz seiner Bekanntheit bewahrt sich Zermatt den Charme eines Schweizer Bergdorfes. Vom Bahnhof in Zermatt fährt ganzjährig die bekannte Gornergratbahn auf den 3.089 Meter hohen Gornergrat. Von hier genießt man eine überwältigende Aussicht auf das Matterhorn, die Gletscher und das Monte-Rosa-Massiv. Zunächst aber entdecken Sie die Schönheiten des Dorfes auf einem geführten Ortsrundgang. Anschließend bleibt Ihnen genügend Zeit für einen Ausflug auf den Gornergrat (fakultativ ca. € 85) oder für einen ausgiebigen Bummel durch den beliebten Ferienort. Wem der Gornergrat zu hoch ist, kann auch mit der Standseilbahn zur Station Sunnegga fahren (fakultativ ca. € 35) und von der Terrasse des Bergrestaurants einen traumhaften Blick auf das Matterhorn, die umliegenden Bergspitzen und Gletscher genießen.

4. Tag: Heimreise

Durch das Rhônetal fahren Sie über Sierre nach Montreux am Genfer See. Weiterreise an den Murtensee nach Murten, dem Schweizer Rothenburg. Über Bern und Basel erreichen Sie Saarbrücken. Rückkunft gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten später.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Götten GmbH |Busreisen ab Am Sandweiher | Busreisen ab Dillingen | Busreisen ab Faustermühle | Busreisen ab Homburg | Busreisen ab Kaiserslautern | Busreisen ab Merzig | Busreisen ab Neunkirchen | Busreisen ab Pirmasens | Busreisen ab Saarbrücken | Busreisen ab Saarlouis | Busreisen ab St. Ingbert | Busreisen ab Völklingen |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Anton Götten GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Anton Götten GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Anton Götten GmbH
4.37 von 5.00 auf Grundlage
von 58 Bewertungen
Telefon: 03098323836
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung