Beratung unter:03098323836 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

NEU Erlebnisheimat Erzgebirge

5 Tage Erzgebirge

(Deutschland)

Busreise - Nummer 3667772

Termin

Donnerstag 30.07.2020 - Montag 03.08.2020 | 5 Tage

weitere Termine >

Zustieg

66763 Dillingen / Saar | Bahnhof

weitere Zustiege >

Preise pro Person

5 Tage Erzgebirge, Doppelzimmer DU/WC, LA428 €
5 Tage Erzgebirge, Doppelzimmer mit Zustellbett, LA428 €
5 Tage Erzgebirge, Einzelzimmer DU/WC, LA506 €

Leistungen

  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Rathaus oder im 4-Sterne-Hotel Keilberg in Oberwiesenthal
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 1x Mittagssnack mit Suppe (von 12.00 bis 13.00 Uhr)
  • 2x Nachmittagspause mit Kaffee/Tee & Kuchen
  • 4x Abendessen (kalt-warmes Buffet)
  • Getränke von 18.00 bis 20.00 Uhr (Bier, Wein, alkoholfreie Getränke laut Karte)
  • Erzgebirgsrundfahrt inkl. Reiseleitung
  • Ausflug Annaberg-Buchholz inkl. Reiseleitung
  • Eintritt Manufaktur der Träume
  • Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal
Ihr Hotel

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Rathaus oder im 4-Sterne-Hotel Keilberg in Oberwiesenthal. Die beiden Hotels liegen ca. 50 m voneinander entfernt. Ausstattung: Frühstücksraum. Im Hotel Rathaus: Lobby, Restaurant, Sauna. Alle Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon und TV. Bei Unterbringung im Hotel Keilberg nehmen Sie die Abendessen im Hotel Rathaus ein.

Reiseprogramm

NEU Erlebnisheimat Erzgebirge 5 Tage Erzgebirge
Oberwiesenthal – Seiffen – Burg Scharfenstein – Annaberg-Buchholz

Glück auf im wunderschönen Erzgebirge und im Kurort Oberwiesenthal, die höchstgelegene Stadt Deutschlands und südlichste Stadt im Erzgebirge. Bei einer Rundfahrt in der Erlebnisheimat entdecken Sie die sprichwörtliche Erzgebirgsromantik im bekannten Kurort Seiffen und mit Burg Scharfenstein besuchen Sie einen der ältesten Herrschaftssitze Sachsens. Räuchermänner, Pyramiden und Schwibbögen sind die bekanntesten Produkte der erzgebirgischen Handwerkskunst, doch bei der Einladung ins Land der Träume in Annaberg-Buchholz eröffnet sich Ihnen Volkskunst für alle Sinne. Eisenbahnnostalgie pur am Fichtelberg darf natürlich nicht fehlen. An Bord der Schmalspurbahn genießen Sie die herrliche Aussicht zwischen Cranzahl und Oberwiesenthal.

1. Tag: Anreise nach Oberwiesenthal

Mit Ihrem modernen Reisebus erreichen Sie am Abend Ihr Hotel.

2. Tag: Erzgebirgsrundfahrt – Seiffen und Burg Scharfenstein

Gut gestärkt vom Frühstück, machen Sie sich heute auf zur Erzgebirgsrundfahrt nach Seiffen. Das zum gemütlichen Verweilen einladende Spielzeugdörfchen liegt am Kamm des mittleren Erzgebirges, malerisch eingebettet im Talkessel zwischen Ahornberg und Schwartenberg. Einer Perlenkette gleich, finden Sie hier Vergangenes und Gegenwärtiges in trauter Zusammengehörigkeit aneinandergereiht. Mehrere Millionen Menschen besuchen jährlich den Kurort Seiffen, um sich von der einzigartigen Erzgebirgsromantik verzaubern zu lassen. Weiter geht es zur Burg Scharfenstein (Aufenthalt).

3. Tag: Oberwiesenthal

Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung in Oberwiesenthal. Machen Sie einen Spaziergang, besuchen Sie das Meeresaquarium (Eintritt ca. € 8) oder die neugotische Martin-Luther-Kirche, die im Jahr 1866 erbaut wurde. Im Hotel erhalten Sie heute Mittagssnacks mit Suppe sowie Kaffee und Kuchen am Nachmittag.

4. Tag: Annaberg-Buchholz

In der „Hauptstadt des Erzgebirges“, im Herzen von Annaberg-Buchholz, erwartet Sie ein einzigartiger Schatz, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Die Manufaktur der Träume - Sammlung Erika Pohl-Ströher ist ein Erlebnismuseum der besonderen Art. Hier wird die einzigartige Volkskunst des Erzgebirges in einer der größten und beachtlichsten Privatsammlungen weltweit repräsentiert: über 1000 Objekte aus vier Jahrhunderten, liebevoll zusammengetragen von Dr. Erika Pohl-Ströher. Desweiteren ist in Annaberg die St. Annenkirche, eine der bedeutendsten spätgotischen Hallenkirchen Deutschlands, besonders sehenswert. Danach fahren Sie mit der Fichtelbergbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal und genießen herrliche Aussichten. Die Schmalspurbahn überwindet bei ihrer Fahrt auf einer Strecke von 17,35 km 238 Höhenmeter, 5 Brücken und das Viadukt in Oberwiesenthal. Der Bus bringt Sie vom Bahnhof zurück zu Ihrem Hotel.

5. Tag: Heimreise

Auf bekannter Strecke treten Sie heute die Heimreise an. Rückkunft in Saarbrücken gegen 20.30 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Götten GmbH |Busreisen ab Am Sandweiher | Busreisen ab Dillingen | Busreisen ab Faustermühle | Busreisen ab Homburg | Busreisen ab Kaiserslautern | Busreisen ab Mannheim | Busreisen ab Merzig | Busreisen ab Neunkirchen | Busreisen ab Pirmasens | Busreisen ab Saarbrücken | Busreisen ab Saarlouis | Busreisen ab St. Ingbert | Busreisen ab Völklingen |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Anton Götten GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Anton Götten GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Anton Götten GmbH
4.37 von 5.00 auf Grundlage
von 58 Bewertungen
Telefon: 03098323836
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung