•  

Picardie

Erlebnis- & Rundreisen | Amiens, Compiègne (Frankreich)

Busreise - Nummer 3661263

Termin

Montag 01.06.2020 - Sonntag 07.06.2020 | 7 Tage

weitere Termine >

Zustieg

06844 Dessau-Busbahnhof, Theatervorplatz Anhaltinisches Theater, Fritz-Hesse-Straße (kein Haustürservice)

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer1.134 €
Einzelzimmer1.464 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • 1 Vollzahler + 1 Kind im 2-Bett -Zimmer -10 %
  • 2 Vollzahler + 1 Kind im 3-Bett -Zimmer -20 %

Leistungen

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 x Übernachtung im zentral gelegenen Hotel Campanile Amiens Centre Gare in Amiens
  • 6 x französisches Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen im Hotel
  • Stadtführung Amiens mit örtlicher Reiseleitung
  • Fahrt mit einer Barke durch die schwimmenden Gärten Amiens
  • Ausflug Tal der Somme
  • Besuch & Eintritt Vogelpark von Marquenterre
  • Ausflug „Fahrt in den Süden“
  • Eintritt Palais de Compiègne inkl. Bummel durch den Schlosspark
  • kleine Stadtbesichtigung von Compiègne
  • Besichtigung des Rosendorfes Gerberoy
  • Ausflug „Fahrt in den Norden“
  • Besucherstopp im Parc Memorial de Beaumont
  • Stadtführung in Arras mit örtlicher Reiseleitung
  • Eintritt in das historische Bergwerksmuseum von Lewarde
  • Besucherstopp in Douai
  • Ausflug „Die Nördliche Küste“ mit örtlicher Reiseleitung
  • Aufenthalt in La Touquet Paris-Plage
  • Eintritt Abtei von Valloires inkl. Gärten
  • Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt
  • Reisebegleitung von Sachsen-Anhalt-Tours (im Juni durch Mechthild Cremer)

Reiseprogramm

Picardie
Die Wiege Frankreichs!

Bei dieser Busreise in die Picardie - der Wiege Frankreichs! - sind Kunst und Geschichte sowie Sanddünen und Kieselstrände symbiotisch miteinander vereint. Zu den Reichtümern der Picardie zählt auch die abwechslungsreiche Schönheit ihrer Natur. Doch auch kulturell hat die Picardie sehr viel zu bieten. Nicht umsonst nennt man sie die Wiege der Gotik. Die größte Kathedrale Frankreichs, das Museum von Jules Verne, die schwimmenden Gärten, das Schloss Chantilly, der wundervolle Belfried sowie das Kloster Valloires aus dem 18. Jh. sind nur einige Höhepunkte dieser außergewöhnlichen Busreise in die Picardie. Freuen Sie sich auf unsere neue Busreise in eine so wunderbare und sehenswerte Region unseres Nachbarland Frankreichs!

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise in die Hauptstadt der Picardie
Am heutigen Tag erfolgt die Anreise nach Amiens. Die alte Hauptstadt der Picardie ist heute Sitz des Département Somme, eines Bischofs und einer Universität. Nach dem Abendessen empfehlen wir Ihnen vom zentral gelegenen Hotel einen ersten Spaziergang durch das historische Zentrum der Stadt.  

2. Tag: Amiens – Kathedrale – schwimmende Gärten
Mit Ihrem Stadtführer besichtigen Sie Amiens. Die Hauptstadt der Picardie ist Kunststadt und Geschichtsstadt. Sie besitzt ein Juwel der gotischen Kunst: die Kathedrale Notre-Dame, welche eingeschrieben im Welterbe der UNESCO ist. Die Kathedrale ist mit ihren 145 m Länge und ihren 42 m Höhe die größte Kathedrale in Frankreich! Ein weiteres Highlight des Rundganges ist das Viertel Saint-Leu genannt „kleines Venedig des Nordens“. Dieses einstige Viertel der Gerber, Weber und Färber ist mit seinen kleinen farbigen Häusern, welche sich längs des Kanals aufreihen, ein absoluter Hingucker! Weitere Anlaufpunkte im historischen Zentrum sind: Logis du Roi, das Haus Sagittaire, das Haus Bailliage, das Haus von Jules Verne und der Wachturm. Anschließend erwartet Sie ein besonderes Highlight für alle Sinne: die schwimmenden Gärten von Amiens. Vor über 2.000 Jahren angelegt, befinden sich die Gärten Les Hortillonnages in einem ehemaligen Sumpfgebiet auf 300 Hektar. Zu Zeiten Cäsars wurde hier Torf gestochen und später für Obst und Gemüse genutzt. Das heutige Naturschutzgebiet besichtigen Sie per Boot.

3. Tag: Das Tal der Somme
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in das Tal der Somme. Es ist nicht nur ein historisches Schlachtfeld, sondern auch ein wunderschönes „River Valley“. Vom Aussichtspunkt Vaux hat man den besten Blick über einen Teil der es mit seiner Schönheit weitgehend unberührt ist, mit gewundenen Kanälen, Teichen und ausgedehnte Marshlands. Anschließend besuchen Sie den Vogelpark von Marquenterre, ein faszinierender Ort, wo sich Mensch und Natur respektvoll begegnen. Ein magischer Bereich mit den unterschiedlichsten Landschaften, wie zum Beispiel: Salzseen, Dünen, Pinien, Meer und Sumpflandschaften. Der Vogelpark hat an alles gedacht, um unsere lieben gefiederten Gäste besser zu entdecken und sie nicht zu ängstigen. Von kleinen Holzhütten aus kann man ihr wildes Treiben in der Natur heimlich beobachten. Freuen Sie sich auf Zilpzalps, Blaumeisen, Rotkehlchen, Flussuferläufer und viele mehr, genießen Sie die sanfte Melodie des Gesangs der Vögel der Somme-Bucht.

4. Tag: Der Süden von Amiens
Der ehemalige königliche Wohnsitz, das Schloss von Compiègne, das im 18. Jh. erbaut wurde, steht heute auf dem Programm. Die weitläufige Anlage war nach Versailles und Fontainebleau die wichtigste Herrscherresidenz Frankreichs. Hier können Sie die historischen Gemächer, das Museum des Second Empire und das Automuseum besichtigen. Nach der Besichtigung bummeln Sie durch den wunderschönen Schloss-Park zum historischen Zentrum von Compiègne. Am Nachmittag besichtigen Sie die Lichtung mit dem Waggon von Marechall Foch. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt über das Rosendorf Gerberoy. Es zählt zu den schönsten Dörfer Frankreichs und trägt den Beinamen Rosendorf zu Recht! Üppig blühende Rosen schmücken hier die alten Bauernhäuser.

5. Tag: Fahrt in den Norden - Das Artois
Nach einem Stopp im Parc Memorial de Beaumont (Soldatenfriedhof) fahren Sie nach Arras. Diese Stadt ist für zwei wunderschöne Plätze berühmt! Umgeben von über 150 Häusern flämischen Barockstiles sind die belebten Plätze ein Hingucker ohne Gleichen! Nach einem gemütlichen Stadtbummel werden Sie im historischen Bergwerksmuseum von Lewarde erwartet. Es ist das größte Bergbau-Museum Frankreichs. Der Besuch ermöglicht Ihnen drei Jahrhunderte Kohlebergbau zu entdecken! Die Rückfahrt zum Hotel führt Sie über Douai. Besonders sehenswert ist hier der wundervolle Belfried, ein Glockenturm im gotischen Stil, eingeschrieben im Welterbe der UNESCO. Das Glockenspiel mit 62 Glocken gibt den Tagesrhytmus an: die vollen Stunden mit Melodien der Puritains d'Ecosse, die halben Stunden mit einer Barkarole und die Viertel- und Dreiviertelstunden mit einigen Tönen des Air de Gayant.

6. Tag: Die Nördliche Küste
Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach La Touquet Paris-Plage. Dieser lebhafte Badeort an der Opalküste hat viele Beinamen: „Garten des Ärmelkanals“, „Perle der Opal-Küste“, „Sportler-Paradies“... Oder auch liebevoll-ironisch „Badewanne von Paris“. Freuen Sie sich auf eine frische Atlantik-Briese. Am Nachmittag besuchen Sie die Abtei und die Gärten von Valloires. Die Abtei wurde im 12. Jh. erbaut. Am Fusse dieser Zisterzienserabtei befinden sich herrliche Gärten geschmückt mit vielfältigen Pflanzen, Blumen und Sträuchern. Ein Traumort für jeden Garten-Liebhaber: Rosengarten, Garten französischer Art, englischer Garten (Garten der Inseln) und die Gärten des Sumpfs, der Fortentwicklung und der 5 Sinne, werden auch Sie während eines gemütlichen Spazierganges begeistern.

7. Tag: Entspannte Heimreise
Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von der Picardie. Vorbei an Aachen und Köln reisen Sie mit vielen tollen Erlebnissen im Gepäck zurück in Ihre Heimatorte.

Hinweise:
  • ERMÄSSIGUNG KINDER: Kinder willkommen! Urlaub mit der ganzen Familie - freuen Sie sich darauf. Familien mit Kindern erhalten bei mehrtägigen Bus- oder PKW-Reisen eine Ermäßigung. Sofern bei unseren Reisen keine separaten Kinderermäßigungen ausgewiesen sind, gelten für Kinder bis 14 Jahre die unter Zusatzoptionen aufgelisteten Ermäßigungen
  • Mindestteilnehmerzahl 25 Personen. Wir behalten uns gemäß unserer Reisebedingungen das Recht vor, die Reisen bei Nichterreichen der MTZ bis 20 Tage vor Reiseantritt abzusagen.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen |Busreisen ab Ahlsdorf | Busreisen ab Albersroda | Busreisen ab Allstedt | Busreisen ab Altenroda | Busreisen ab Altjeßnitz | Busreisen ab Arensdorf | Busreisen ab Arnstedt | Busreisen ab Artern | Busreisen ab Aschersleben | Busreisen ab Ateritz | Busreisen ab Atzendorf | Busreisen ab Authausen | Busreisen ab Bad Bibra | Busreisen ab Bad Frankenhausen | Busreisen ab Bad Schmiedeberg | Busreisen ab Kyffhaeuser | Busreisen ab Balgstädt | Busreisen ab Barby | Busreisen ab Barleben | Busreisen ab Beesenstedt | Busreisen ab Bergisdorf | Busreisen ab Bergwitz | Busreisen ab Bernburg | Busreisen ab Beuna | Busreisen ab Beyernaumburg | Busreisen ab Bias | Busreisen ab Biederitz | Busreisen ab Biere | Busreisen ab Bitterfeld | Busreisen ab Bobbau | Busreisen ab Boßdorf | Busreisen ab Bottendorf | Busreisen ab Brandhorst | Busreisen ab Brehna | Busreisen ab Breitenhagen | Busreisen ab Bucha | Busreisen ab Buko | Busreisen ab Burgwerben | Busreisen ab Casekirchen | Busreisen ab Dehlitz | Busreisen ab Delitzsch | Busreisen ab Dessau | Busreisen ab Deuben | Busreisen ab Doberschütz | Busreisen ab Döbris | Busreisen ab Droyßig | Busreisen ab Eichenbarleben | Busreisen ab Etgersleben | Busreisen ab Friedensdorf | Busreisen ab Gohrau | Busreisen ab Goldschau | Busreisen ab Granschütz | Busreisen ab Gröningen | Busreisen ab Groitzsch | Busreisen ab Großkorbetha | Busreisen ab Hadmersleben | Busreisen ab Halle | Busreisen ab Hecklingen | Busreisen ab Holzweißig | Busreisen ab Jena | Busreisen ab Krina | Busreisen ab Leipzig | Busreisen ab Löderburg | Busreisen ab Lutherstadt Wittenberg | Busreisen ab Magdeburg | Busreisen ab Marke | Busreisen ab Möhlau | Busreisen ab Nachterstedt | Busreisen ab Pretzsch | Busreisen ab Profen | Busreisen ab Rackwitz | Busreisen ab Sandersdorf | Busreisen ab Sangerhausen | Busreisen ab Schönebeck | Busreisen ab Zörbig |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen zur Verfügung gestellt worden.
Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen
4.42 von 5.00 auf Grundlage
von 108 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung