•  

Toskana & Cinque Terre

Erlebnis- & Rundreisen | Florenz, Lucca, Pisa, Siena, Mantua (Italien)

Busreise - Nummer 3661238

Termin

Mittwoch 22.04.2020 - Dienstag 28.04.2020 | 7 Tage

weitere Termine >

Zustieg

06844 Dessau-Busbahnhof, Theatervorplatz Anhaltinisches Theater, Fritz-Hesse-Straße (kein Haustürservice)

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer694 €
Einzelzimmer814 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • 1 Vollzahler + 1 Kind im 2-Bett -Zimmer -10 %
  • 2 Vollzahler + 1 Kind im 3-Bett -Zimmer -20 %

Leistungen

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 x Übernachtung/HP im Raum Gardasee
  • 4 x Übernachtung/HP im 3-Sterne-Hotel im Raum Versilia-Küste
  • 1 x Übernachtung/HP im Raum Südtirol
  • Ausflug nach Florenz inkl. Stadtführung
  • Ausflug nach Pisa inkl. Stadtführung
  • Ausflug nach Lucca inkl. Stadtführung
  • Ausflug Cinque Terre mit örtlicher Reiseleitung
  • Schifffahrt La Spezia - Portovenere
  • Schifffahrt Vernazza - Monterosso
  • Zugfahrt Monterosso - Manarola
  • Ausflug Siena & Chiantital mit örtl. Reiseleitung
  • Stadtführung in Siena
  • Weinprobe mit kleinem Imbiss im Chiantital
  • Ausflug Mantua inkl. Stadtführung
  • alle notwendigen Park-, Einreise- & Straßenbenutzungsgebühren

Reiseprogramm

Toskana & Cinque Terre
Malerisch & verträumt!

Gönnen Sie auf dieser Busreise in die Toskana Ihren Augen das kontrastreiche Vergnügen von Palästen, Villen, Zypressenalleen, großen Plätzen und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit edlen Tropfen aus dem Chiantital und italienischen Köstlichkeiten. Lernen Sie Florenz gleich zu Beginn unserer Busreise kennen und lieben. Bewundern Sie die Cinque Terre, fünf malerische Fischerdörfer, atemberaubend hoch auf den Klippen über dem wunderschönen azurblauen Meer gelegen - ein unvergesslicher Anblick auf dieser Busreise in die Toskana und Cinque Terre. Herrliche Landschaft, schroffe Steilküsten, historische Städte und Bauwerke, traditionelle Handwerkskunst - das sind die Lebensadern der Toskana. Genießen Sie das Flair Italiens mit Palmen und Olivenhainen und freuen Sie sich auf eine Busreise in die Toskana und Cinque Terre voller Sehnsüchte.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise zum Gardasee
Über München und den Brennerpass fahren Sie in Ihr Hotel in den Raum Gardasee. Hier werden Sie herzlich begrüßt und zum Abendessen erwartet.  

2. Tag: Florenz - Stadt der Medici
Nach dem Frühstück fahren Sie weiter durch den Apennin nach Florenz - Stadt der Medici und Stadt der schönen Künste. Die Stadt am Arno war im Mittelalter ein bedeutendes Zentrum für Handel, Politik und Finanzwirtschaft, eng verbunden mit der berühmten Familie der Medici. Die Bedeutung von Florenz können Sie heute noch überall in den prachtvollen Renaissancebauten, Palästen und Bürgerhäusern, Kirchen und Plätzen bewundern. An Sehenswürdigkeiten mangelt es in Florenz nun wahrlich nicht. Davon können Sie sich während des Stadtrundganges selbst überzeugen. Egal ob es die Ponte Vechio, der Battistero San Giovanni oder der Duome Santa Maria del Fiore ist, die Zeit wird kaum ausreichen, um alle Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Am späten Nachmittag fahren Sie weiter in Ihr Hotel an der Versilia-Küste, wo bereits das Abendessen auf Sie wartet.

3. Tag: Pisa & Lucca
Gut gestärkt vom Frühstück besichtigen Sie heute die Stadt Pisa. Neben Florenz und Siena gehört Pisa zu den Hauptattraktionen der Toskana. Weltberühmt ist der Dombezirk mit dem Dom, Baptisterium, Friedhof und Schiefen Turm. Aber auch das lebhafte Studentenviertel der traditionsreichen Universitätsstadt und die weniger bekannte, geschäftige Altstadt beeindrucken durch herrschaftliche Paläste, sehenswerte Kirchen und viele gute Einkaufsmöglichkeiten. Anschließend fahren Sie weiter in die Etruskerstadt Lucca. Durch die 12 m hohe Stadtmauer gelangen Sie direkt in die mittelalterliche Innenstadt. Mit einem örtlichen Stadtführer besichtigen Sie die Geburtsstadt Puccinis. Bei einem Spaziergang durch die romantischen Altstadtgassen sehen Sie den Platz des Amphitheaters und die Kathedrale San Martino. Viele kleine Plätze, enge Gassen mit einladenden Cafés und Geschäften, sowie Kunst und Bauwerke längst vergangener Epochen, laden zum Bummeln und Verweilen ein.

4. Tag: Cinque Terre - UNESCO-Weltkulturerbe
Heute entdecken Sie die weltbekannten Cinque Terre - 5 kleine Orte an der schönen Felsenküste, lange Zeit nur über das Meer erreichbar. Von La Spezia aus erreichen Sie mit dem Schiff den wunderschönen Ort Portovenere. Hier haben Sie Zeit, um am Hafen entlang zu schlendern oder die hohe Festung zu erklimmen. Mit dem Schiff geht es dann weiter, um das Steinmassiv mit der Kirche San Pietro herum, und weiter den fünf Dörfern entgegen. In Vernazza machen Sie einen Halt. Die traumhafte Lage und die reiche Architektur machen Vernazza zu einem der schönsten Dörfer der Cinque Terre. Vor dieser herrlichen Landschaft bilden der kleine Hafen und die bunten Häuser eine pittoreske Kulisse. Sie fahren weiter zu dem geschützt in einer Bucht gelegenen Ort Monterosso. Das ehemalige Fischerdorf bietet einen schönen Sandstrand zum Relaxen. Mit dem Zug geht es anschließend nach Manarola. Dicht gedrängt stehen die bunten, in die Höhe ragenden Häuser auf einer steilen Klippe über dem Meer. Von hohen Felswänden eingeschlossen liegt am Fuße des Dorfes ein kleiner Hafen. In Manarola treffen Sie auch wieder auf Ihren Bus und fahren zurück ins Hotel.

5. Tag: Siena & Chiantital
Der heutige Ausflug führt Sie nach Siena - neben Florenz und Pisa eine der schönsten Städte der Toskana. Die Piazza del Campo bildet den Mittelpunkt der Stadt. Zahlreiche historische Bauten vereinen sich hier zu einem einmaligen Architekturensemble. Auf der Piazza findet alljährlich der bekannte „Palio“ statt. Malerische Gässchen mit großartigen Palästen und Patrizierhäusern begegnen Ihnen während Ihres Rundganges. Nutzen Sie die anschließende Freizeit für einen individuellen Stadtbummel und lassen Sie sich vom italienischen Flair verzaubern. Die Rückfahrt zum Hotel erfolgt durch das liebliche Chiantital, wo sich Olivenhaine, Zypressen, Weinberge und Schlösser abwechseln. Selbstverständlich sind Sie hier zu einer Weinprobe mit kleinem Imbiss eingeladen!

6. Tag: Altstadt von Mantua
Nach dem Frühstück geht es heute auf Entdeckungstour nach Mantua - auf einer Flussinsel im Mincio gelegen. Mantua ist eine liebenswerte Stadt und ein lebendiges Kulturzentrum. 2016 war sie Kulturhauptstadt Italiens. Bei einer Stadtführung entdecken Sie unter anderem den romanischen Dom - eine fünfschiffige Basilika aus dem 9. Jh., den Herzogpalast Palazzo Ducale - ein mächtiger Ziegelbau mit ca. 450 Räumen, und den Palazzo del Te. Der mittelalterliche Charme, die antiken Plätze, Kirchen und Paläste sind Gründe, weshalb die Altstadt von Mantua 2008 in die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Freuen Sie sich auf eine Stadt, die so einiges zu bieten hat. Anschließend fahren Sie weiter zur Zwischenübernachtung in den Raum Südtirol.

7. Entspannte Heimreise
Heute heißt es Abschied nehmen von Italien. Über den Brennerpass und München reisen Sie zurück in Ihre Heimatorte.

Hinweise:
  • ERMÄSSIGUNG KINDER: Kinder willkommen! Urlaub mit der ganzen Familie - freuen Sie sich darauf. Familien mit Kindern erhalten bei mehrtägigen Bus- oder PKW-Reisen eine Ermäßigung. Sofern bei unseren Reisen keine separaten Kinderermäßigungen ausgewiesen sind, gelten für Kinder bis 14 Jahre die unter Zusatzoptionen aufgelisteten Ermäßigungen
  • Eventuell anfallende Kur- bzw. Ortstaxen sind vor Ort zu zahlen!
  • Mindestteilnehmerzahl 25 Personen. Wir behalten uns gemäß unserer Reisebedingungen das Recht vor, die Reisen bei Nichterreichen der MTZ bis 20 Tage vor Reiseantritt abzusagen.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen |Busreisen ab Ahlsdorf | Busreisen ab Albersroda | Busreisen ab Allstedt | Busreisen ab Altenroda | Busreisen ab Altjeßnitz | Busreisen ab Arensdorf | Busreisen ab Arnstedt | Busreisen ab Artern | Busreisen ab Aschersleben | Busreisen ab Ateritz | Busreisen ab Atzendorf | Busreisen ab Authausen | Busreisen ab Bad Bibra | Busreisen ab Bad Frankenhausen | Busreisen ab Bad Schmiedeberg | Busreisen ab Kyffhaeuser | Busreisen ab Balgstädt | Busreisen ab Barby | Busreisen ab Barleben | Busreisen ab Beesenstedt | Busreisen ab Bergisdorf | Busreisen ab Bergwitz | Busreisen ab Bernburg | Busreisen ab Beuna | Busreisen ab Beyernaumburg | Busreisen ab Bias | Busreisen ab Biederitz | Busreisen ab Biere | Busreisen ab Bitterfeld | Busreisen ab Bobbau | Busreisen ab Boßdorf | Busreisen ab Bottendorf | Busreisen ab Brandhorst | Busreisen ab Brehna | Busreisen ab Breitenhagen | Busreisen ab Bucha | Busreisen ab Buko | Busreisen ab Burgwerben | Busreisen ab Casekirchen | Busreisen ab Dehlitz | Busreisen ab Delitzsch | Busreisen ab Dessau | Busreisen ab Deuben | Busreisen ab Doberschütz | Busreisen ab Döbris | Busreisen ab Droyßig | Busreisen ab Eichenbarleben | Busreisen ab Etgersleben | Busreisen ab Friedensdorf | Busreisen ab Gohrau | Busreisen ab Goldschau | Busreisen ab Granschütz | Busreisen ab Gröningen | Busreisen ab Groitzsch | Busreisen ab Großkorbetha | Busreisen ab Hadmersleben | Busreisen ab Halle | Busreisen ab Hecklingen | Busreisen ab Holzweißig | Busreisen ab Jena | Busreisen ab Krina | Busreisen ab Leipzig | Busreisen ab Löderburg | Busreisen ab Lutherstadt Wittenberg | Busreisen ab Magdeburg | Busreisen ab Marke | Busreisen ab Möhlau | Busreisen ab Nachterstedt | Busreisen ab Pretzsch | Busreisen ab Profen | Busreisen ab Rackwitz | Busreisen ab Sandersdorf | Busreisen ab Sangerhausen | Busreisen ab Schönebeck | Busreisen ab Zörbig |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen zur Verfügung gestellt worden.
Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen
4.42 von 5.00 auf Grundlage
von 108 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung