Beratung unter:03098323836 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Unter der Sonne Portugals durch das Tal des Portweins

CED - 8 Tage Douro-Kreuzfahrt / ohne Flug

(Spanien)

Busreise - Nummer 3660907

Termin

Freitag 17.04.2020 - Freitag 24.04.2020 | 8 Tage

weitere Termine >

Zustieg

Schiffsanleger | ab Ein- bis Ausschiffungshafen

Weitere Termine

Preise pro Person

CED - 8 Tage Douro-Kreuzfahrt / ohne Flug, Zweibettkabine Hauptdeck, VP+1.578 €
CED - 8 Tage Douro-Kreuzfahrt / ohne Flug, Zweibettkabine Mitteldeck, VP+1.806 €
CED - 8 Tage Douro-Kreuzfahrt / ohne Flug, Zweibettkabine Oberdeck, VP+1.876 €
CED - 8 Tage Douro-Kreuzfahrt / ohne Flug, Einzelkabine Hauptdeck, VP+2.326 €
CED - 8 Tage Douro-Kreuzfahrt / ohne Flug, Einzelkabine Mitteldeck, VP+2.554 €
CED - 8 Tage Douro-Kreuzfahrt / ohne Flug, Einzelkabine Oberdeck, VP+2.624 €

Leistungen

  • 7 Übernachtungen in Außenkabinen mit 2 unteren Betten und Panoramafenster
  • Vollpension Plus auf dem Schiff inklusive Wein, Bier, Softgetränke, Wasser und Espresso zu den Mahlzeiten
  • Bargetränke inklusive
  • Begrüßungsdrink
  • Gala-Dinner im Rahmen der Vollpension
  • Spanischer Abend mit Flamenco an Bord
  • Portugiesischer Folkloreabend an Bord
  • Deutsch sprechender Gästeservice
  • Bordveranstaltungen
  • Hafengebühren
  • Kleiner Reiseführer

Reiseprogramm

Unter der Sonne Portugals durch das Tal des Portweins CED - 8 Tage Douro-Kreuzfahrt / ohne Flug
Porto > Régua > Vega de Terrón > Barca d'Alva > Ferradosa > Pinhão > Porto

An Bord des 5-Anker-Schiffs MS Amalia Rodriguez bzw. 4-Anker-Schiff Infante Don Henrique

Erleben Sie eine Kreuzfahrt der außergewöhnlichen Art: Von der portugiesischen Metropole Porto bis hin zur spanischen Grenze durchqueren Sie bequem und komfortabel den Norden Portugals an Bord Ihres Hotelschiffes. Während Ihrer Kreuzfahrt auf dem Douro erschließt sich Ihnen die gesamte landschaftliche Vielfalt dieser wunderschönen Region. Von der grünen Küstenregion um Porto führt Sie der Weg vorbei an den langsam ansteigenden bewaldeten Hügelketten der Serras, die sich bald als schroffe Felswände und bizarre Kämme präsentieren. Immer wieder unterbrochen wird diese Landschaftsform vom satten Grün der Talsohlen. Die Täler, Talkessel und terrassierten Hänge werden als Ackerland und für den Anbau des berühmten Weines intensiv genutzt. Die während dieser Reise angebotenen Landausflüge sind vielfältig: Sie erwarten eine der schönsten Städte der Iberischen Halbinsel – Porto, das Weinanbaugebiet des Rio Douro mit den Zentren Régua und Lamego, Vila Real mit dem Schloss Mateus und die Kunstschätze der spanischen Stadt Salamanca.

Auf dieser Reise befindet sich internationales Publikum an Bord. Die Bordinformationen und angebotenen Ausflüge werden mehrsprachig durchgeführt (deutschsprachig ab einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen). Programmänderungen bedingt durch Wartezeiten an Schleusen, Wasserstände und sonstige navigatorische Umstände sowie Öffnungszeiten bleiben vorbehalten.

Keine Mindestteilnehmerzahl


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Götten GmbH |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Anton Götten GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Anton Götten GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Anton Götten GmbH
4.37 von 5.00 auf Grundlage
von 58 Bewertungen
Telefon: 03098323836
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung