•  

Riesengebirge & Niederschlesien

(Polen)

Busreise - Nummer 3660627

Termin

Mittwoch 13.05.2020 - Sonntag 17.05.2020 | 5 Tage

Zustieg

27356 Rotenburg

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Preise pro Person

Doppelzimmer459 €
Einzelzimmer551 €

Leistungen

* Fahrt im Reisebus
* 4x Übernachtung im Hotel
* Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC, TV
* 4x Frühstücksbüfett
* 3x Halbpension
* 1x 6 Std. Führung Riesengebirge
* 1x Eintritt und 30 Min. Besichtigung Schloss Stonsdorf inkl. Likörverkostung
* 1x 4 Std. Führung Waldenburg und Schweidnitz
* 1x Eintritt Friedenskirche Schweidnitz
* 1x Ausflug Schneekoppe & Lomnitz inkl. Kaffee & Kuchen
* 1x 3 Std. Stadtführung Breslau
* 1x 3-Gang-Abendessen inkl. 1 Getränk (Bier, Wein, alkoholfrei) im Restaurant in Breslau

Reiseprogramm

Riesengebirge & Niederschlesien

- Schneekoppe
- Breslau
- Schweidnitz

Sie wohnen im 3* Mercure Jelenia Gora und 3* Ibis Wroclaw Centrum.

Die außergewöhnliche Landschaft und eine der schönsten und ältesten Städte Polens werden Sie faszinieren. Karkonosze, zu deutsch Riesengebirge, ist die höchste und ausgedehnteste Bergkette der Sudeten. Als höchster Gipfel lässt sich die Schneekoppe bestaunen. Die wertvollsten Teile der Region sind seit 1959 durch den 5562ha großen Nationalpark Narodowy geschützt.

1. Tag: Anreise
Am Morgen machen Sie sich auf den Weg in Richtung Osten. Bei einer Mittagsrast können Sie sich die Füße vertreten und ein gemütliches Lokal zum Mittagessen aufsuchen. Nachmittags geht es dann weiter ins Riesengebirge. Schon bei der Fahrt können Sie die einzigartige Aussicht genießen. Nach Ankunft im Hotel werden Sie am leckeren Büfett zum Abendessen erwartet. Übernachtung in Jelenia Gora.

2. Tag: Stonsdorf - Lomnitz - Schneekoppe
Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug in das Hirschberger Tal. Die vielen Hügel boten die perfekte Landschaft für einen Rittersitz. Sie besuchen das Schloss Stonsdorf, wo Sie mit dem gleichnamigen Kräuterlikör willkommen geheißen werden. Nach der Besichtigung geht es weiter nach Lomnitz. Von 1835 bis 1945 war das Schloss Lomnitz im Besitz der Familie von Küster. Nachdem es in den Besitz des polnischen Staates über ging, erwarb Herr von Küster 1991 dies wieder. Lassen Sie sich bei der Besichtigung die ganze Geschichte erzählen - Kaffee und Kuchen inklusive. Im Anschluss fahren Sie auf Ihrer Rundreise mit dem modernen Sessellift in Richtung Schneekoppe bis zur Mala Kopa/Kleinen Koppe. Von dort führt ein Fußweg zur Spitze der 1.603m hohen Schneekoppe. Genießen Sie die herrliche Aussicht! Zum Abendessen werden Sie im Hotel erwartet. Übernachtung in Jelenia Gora.

3. Tag: Riesengebirge - Schweidnitz - Breslau
Heute reisen Sie weiter in die Hauptstadt Niederschlesiens und viertgrößte Stadt Polens - nach Breslau. Unterwegs unternehmen Sie einen kurzen Abstecher in Teile des Waldenburger Berglands. Es bildet zusammen mit dem Eulen- und dem Falkengebirge den westlichen Teil der Mittelsudeten und liegt überwiegend in Polen. Das Gebirge erstreckt sich westlich und südwestlich der niederschlesischen Stadt Waldenburg. Sie können eine einzigartige Natur bestaunen! Auf Ihrem Weg nach Breslau machen Sie einen Stopp in der Kleinstadt Schweidnitz. Hier steht die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Friedenskirche, die der evangelischen Minderheit gewidmet ist. Sie ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Nach Ankunft in Breslau werden Sie zum Abendessen erwartet. Übernachtung in Breslau.

4. Tag: Breslau
Entdecken Sie bei einem geführten Spaziergang durch die Stadt eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten, die Breslau zu bieten hat. Die Dominsel, die Altstadt mit ihrem Marktplatz, das Rathaus und natürlich auch die heimlichen Einwohner Breslaus - die Zwerge - warten auf Ihren Besuch. Von unserem Guide erfahren Sie die Geschichte ihrer Entstehung und die Legenden zu den einzelnen geheimnisvollen Gestalten. Das Abendessen haben wir für Sie in einem Breslauer Restaurant reserviert, wo Sie den letzten Abend Ihrer Reise gemütlich ausklingen lassen. Übernachtung in Breslau.

5. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück heißt es Koffer packen und in den Bus verladen. Mit dem ein oder anderen Reiseandenken im Gepäck und neuen Erlebnissen und Geschichten machen Sie sich auf den Weg nach Hause.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Reise-Team Kaiser |Busreisen ab Achim | Busreisen ab Bremen | Busreisen ab Dohren | Busreisen ab Elsdorf | Busreisen ab Groß Meckelsen | Busreisen ab Hamburg | Busreisen ab Ottersberg | Busreisen ab Oyten | Busreisen ab Rotenburg | Busreisen ab Scheeßel | Busreisen ab Verden |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Reise-Team Kaiser zur Verfügung gestellt worden.
Reise-Team Kaiser
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Reise-Team Kaiser
4.77 von 5.00 auf Grundlage
von 591 Bewertungen

Weiter zur Buchung