•  

Kultur mit Meerblick in der Emilia Romagna

Erlebnis- & Rundreisen | Adriaküste, Ravenna, San Marino, Ferrara, Bologna, Urbino, Modena (Italien)

Busreise - Nummer 3659461

Termin

Montag 25.05.2020 - Sonntag 31.05.2020 | 7 Tage

weitere Termine >

Zustieg

09111 Chemnitz, Center in Röhrsdorf

weitere Zustiege >

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer599 €
Einzelzimmer709 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Asinelli Turm in Bologna p.P. +5 €
  • Kinderermäßigung: für Kinder von 0 bis 3 Jahren -100 %
  • Kinderermäßigung: für Kinder von 4 bis 12 Jahren -25 %
  • Mausoleum von Theoderich p.P. +4 €

Leistungen

  • NKA-Taxi-Gutschein (15,- pro Person)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Zwischenübernachtung mit Abendessen und Frühstück im Raum Gardasee/Südtirol
  • 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im Hotel St. Moritz oder gleichwertig in Igea Marina
  • 1 x 3-Gang-Abendmenü
  • 1 x typisches Abendessen mit Spezialitäten aus der Emilia Romagna
  • 1 x Pasta-Party
  • 1 x 4-Gang-Abendmenü mit Gemüsebuffet
  • Alle Zimmer mit DU/WC, Fön und TV
  • Stadtbesichtigung Ravenna mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug San Marino/San Leo mit örtlicher Reiseleitung inklusive Shuttlebus
  • Stadtbesichtigung Bologna und Ferrara mit örtlicher Reiseleitung
  • Ausflug Pesaro und Urbino mit Stadtbesichtigung und örtlicher Reiseleitung
  • Stadtbesichtigung Modena mit örtlicher Reiseleitung
  • 6 ONKI-MARKEN

Hinweis

Der Reiseveranstalter bietet den Zustieg Rudolphstein - Raststätte/Brückenrestaurant "Frankenwald" nur bei Reisen mit Fahrtrichtung nach Süden an.

Reiseprogramm

Kultur mit Meerblick in der Emilia Romagna
7 Tage Zauberhafte Adriaküste – Ravenna – San Marino – Ferrara – Bologna – Urbino – Modena

Herrliche Sandstrände, ein mildes Klima und ganz viel Kultur erwarten Sie auf dieser Reise in die Emilia Romagna. Die Adriaküste mit Ihren flachen Stränden sowie ein landschaftlich ausgesprochen reizvolles Hinterland garantieren einen abwechslungsreichen Urlaub. Liebevoll restaurierte Renaissancestädte und die kleinste und zugleich älteste noch bestehende Republik der Welt gehören zu den Kulturschätzen zwischen Apennin und Adria.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise
Über die Brennerautobahn bringt Sie Ihr Busfahrer in den Raum Südtirol/Gardasee zu Ihrer ersten Übernachtung auf italienischem Boden.

2. Tag: Ravenna und Adriaküste
Ravenna gilt als das „Konstantinopel“ des Westens. Während einer Führung durch das historische Zentrum lernen Sie die ehemalige Hauptstadt des Römischen Reiches und spätere Residenz der Ostgotenkönige kennen. Die Stadt ist bekannt für ihre riesigen Mosaikdekorationen, die schönen Altstadtfassaden und bedeutenden Bauwerke aus dem frühen Mittelalter. 1996 setzte die UNESCO 8 Kirchen und Mausoleen mit ihrem atemberaubenden Mosaikschmuck aus dem 5. und 6. Jhr. auf die Weltkulturerbeliste. Am Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel an der Adria.

3. Tag: San Marino und San leo
Unglaublich, aber wahr: San Marino, die älteste Republik der Welt besteht seit dem Jahr 301! San Marino ist ein Kleinod mit Weitblick. Die Aussicht reicht nach Westen bis zum Apennin, im Osten bis zur Adria. Gemeinsam mit Ihrem örtlichen Reiseleiter werden Sie durch die malerischen Gassen und zum berühmten Regierungspalast spazieren und viel über die Geschichte und Gegenwart des Ministaates erfahren. Anschließend besuchen Sie das malerische Burgstädtchen San Leo, das auf einem hohen steilen Felsen thront. Allein die herrlichen Ausblicke aufgrund der besonderen Lage sind einen Ausflug wert. Die malerische Altstadt hat wenig von ihrer ursprünglichen Schönheit verloren und strahlt ein ganz besonderes Flair aus.

4. Tag: Ferrara und Bologna
Ferrara, die einstige Residenzstadt der Dynastie der Este ist eine wahre Perle der Renaissance. Die Altstadt, umgeben von einer 9 km langen Stadtmauer kann nur zu Fuß erkundet werden. Ihr Rundgang führt vorbei an prachtvollen Palästen in die Altstadt mit dem mittelalterlichen Dom, dem Wasserschloss der Este und dem Palazzo dei Diamanti. Der historische Stadtkern zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die alte Universitätsstadt Bologna besitzt eine der schönsten und besterhaltenen Altstädte Europas mit vielen mittelalterlichen Türmen. Arkadengänge prägen die Kulissen um die Piazza Nettuno und die Piazza Maggiore.

5. Tag: Urbino und Pesaro
Heute steht ein Ausflug in die Region Marken auf dem Programm. Urbino wäre in der Renaissance zur Schönheitskönigin gewählt worden – das Stadtbild gilt auch heute noch als einzigartig. Die Stadt liegt mit ihrem unvergleichlichen Profil einmalig schön auf einer steilen Hügelkuppe. Ihr Reiseleiter begleitet Sie auf Ihrem Rundgang durch die engen Gassen zu den zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Dann geht es wieder hinunter an die Adria nach Pesaro. Neben breiten Sandstränden und Promenaden entdecken Sie auch die mittelalterliche Altstadt. Hier erblickte Gioacchino Rossini das Licht der Welt.

6. Tag: Modena und Zwischenübernachtung
Sie fahren durch die fruchtbare Po-Ebene und erreichen die Provinzhauptstadt Modena. Die zentrale Piazza Grande empfängt den Besucher mit einem beeindruckenden Ensemble romanischer Architektur, dem Dom und seinem aufstrebenden Campanile. Die detailreichen Darstellungen biblischer Szenen an der Westfassade des Doms zählen zu den frühesten Meisterwerken mittelalterlicher Bildhauerkunst in Italien. Außerdem ist die Stadt berühmt für ihren edlen Essig, den Aceto Balsamico und die teuren Sportwagen von Ferrari. Nach der Stadtbesichtigung fahren Sie weiter in Ihr Hotel im Raum Gardasee/Südtirol.

7. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise in die Ausgangsorte.

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: Für alle unsere Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl von nur 15 Personen. Sollte diese nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, die Reise maximal vier Wochen vor Beginn zu stornieren.
  • Ausweispapiere: Sie benötigen als deutscher Staatsbürger bei Reisen und Tagesausflügen ins Ausland einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Ihr Reisebüro berät Sie gerne über das für Ihr Reiseziel erforderliche Dokument.
  • 15,- Euro ONKA-Taxi-Gutschein inklusive: Wenn Sie in Eigenregie zum Reisebus kommen möchten, sparen Sie bares Geld! Wir verrechnen den 15,- Gutschein direkt mit Ihrer Buchung und Sie erhalten Ihre Reise entsprechend günstiger!
  • 3% Frühbucherrabatt erhält jeder Interessierte, der eine Reise aus diesem Katalog bis zum 29.02.2020 bucht.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Onka Tours GmbH & Co.KG |Busreisen ab Berg | Busreisen ab Chemnitz | Busreisen ab Dehlitz | Busreisen ab Dennheritz | Busreisen ab Dresden | Busreisen ab Eisenach | Busreisen ab Erfurt | Busreisen ab Gera | Busreisen ab Goldschau | Busreisen ab Gotha | Busreisen ab Hermsdorf | Busreisen ab Jena | Busreisen ab Leipzig | Busreisen ab Markranstädt | Busreisen ab Weimar |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Onka Tours GmbH & Co.KG zur Verfügung gestellt worden.
Onka Tours GmbH & Co.KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Onka Tours GmbH & Co.KG
4.2 von 5.00 auf Grundlage
von 191 Bewertungen

Weiter zur Buchung