Beratung unter:03098323836 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Rhein in Flammen in Oberwesel

2 Tage "Rhein in Flammen" - Oberwesel

(Deutschland)

Busreise - Nummer 3659095

Termin

Samstag 12.09.2020 - Sonntag 13.09.2020 | 2 Tage

Zustieg

66763 Dillingen / Saar | Bahnhof

weitere Zustiege >

Preise pro Person

2 Tage "Rhein in Flammen" - Oberwesel, Doppelzimmer DU/WC, LA228 €
2 Tage "Rhein in Flammen" - Oberwesel, Doppelzimmer mit Zustellbett, LA228 €
2 Tage "Rhein in Flammen" - Oberwesel, Einzelzimmer DU/WC, LA266 €

Leistungen

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 1 Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel im Raum Koblenz/Neuwied
  • 1x Frühstücksbuffet
  • Abendschifffahrt ab/bis Koblenz inklusive 2-Gänge-Menü, Musik und Tanz
  • Begrüßungssekt an Bord
Ihr Hotel

Sie wohnen in einem guten Mittelklassehotel im Raum Koblenz/Neuwied. Alle Zimmer haben Bad oder Dusche/WC.

Reiseprogramm

Rhein in Flammen in Oberwesel 2 Tage "Rhein in Flammen" - Oberwesel
Flammendes Inferno auf der Loreley

"Die Nacht der tausend Feuer" – so wird das musiksynchrone Riesenfeuerwerk in Oberwesel genannt. Alljährlich bewegt sich ein großer Schiffskorso durch das Welterbegebiet Oberes Mittelrheintal zum in bengalisches Licht getauchten, sagenumwobenen Loreley Felsen.

In Oberwesel formiert sich der Schiffskorso und dann sorgt ein synchrones Pyro-Musical vor dem illuminierten, historischen Stadtbild Oberwesels für absolutes Gänsehautfeeling.

1. Tag: Anreise und Rhein in Flammen

Am frühen Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Koblenz/Neuwied. Nach dem Zimmerbezug fahren Sie zur Schiffsanlegestelle in Koblenz. Gegen 16.00 Uhr beginnt die gemütliche Fahrt auf dem Rhein mit Musik und Tanz. Die Schifffahrt geht durch das Obere Mittelrheintal, vorbei am sagenumwobenen Felsen der „7 Jungfrauen“. Eine Armada von ca. 50 mit bunten Lichtern geschmückten Schiffen fährt in der Dunkelheit von St. Goar, vorbei an der faszinierenden Kulisse des in bengalischem Rot leuchtenden Loreleyfelsens, auf dem Rhein zum angestrahlten historischen Stadtbild von Oberwesel mit seiner Stadtmauer und der Schönburg. Mit einem musiksynchronen Brillantfeuerwerk der Superlative empfängt das festlich illuminierte Oberwesel die staunenden Schiffsgäste zum jährlichen Feuerwerksspektakel. Während der Fahrt wird das Abendessen gereicht. Rückkunft des Schiffes gegen 24.00 Uhr.

2. Tag: Cochem und Heimreise

Entlang des Moselverlaufs Richtung Trier erreichen Sie das Weinstädtchen Cochem. Auf dem Burgberg, mitten in der Stadt, thront majestätisch die Cochemer Reichsburg. Eine Zierde für die Stadt sind auch das barocke Rathaus, der Marktplatz mit dem Martinsbrunnen sowie die alten, mit Moselschiefer gedeckten Fachwerk-Giebelhäuser in den verwinkelten und bergigen Gässchen. Genießen Sie den Aufenthalt in dem gemütlichen Moselstädtchen. Weiterreise nach Saarbrücken. Rückkunft gegen 18.00 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten später.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Götten GmbH |Busreisen ab Am Sandweiher | Busreisen ab Dillingen | Busreisen ab Homburg | Busreisen ab Kaiserslautern | Busreisen ab Merzig | Busreisen ab Neunkirchen | Busreisen ab Saarbrücken | Busreisen ab Saarlouis | Busreisen ab St. Ingbert | Busreisen ab Völklingen |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Anton Götten GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Anton Götten GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Anton Götten GmbH
4.37 von 5.00 auf Grundlage
von 58 Bewertungen
Telefon: 03098323836
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung