Beratung unter:03098323836 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

NEU Puccini Festival in Torre del Lago

5 Tage Torre del Lago - Puccini-Festival

(Italien)

Busreise - Nummer 3658965

Termin

Freitag 21.08.2020 - Dienstag 25.08.2020 | 5 Tage

Zustieg

66763 Dillingen / Saar | Bahnhof

weitere Zustiege >

Preise pro Person

5 Tage Torre del Lago - Puccini-Festival, Doppelzimmer DU/WC, LA524 €
5 Tage Torre del Lago - Puccini-Festival, Doppelzimmer mit Zustellbett, LA524 €
5 Tage Torre del Lago - Puccini-Festival, Einzelzimmer DU/WC, LA662 €

Leistungen

  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel Villa delle Rose in Pescia
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im Hotel (am 1. und 4. Tag)
  • 1x Abendessen in einer Pizzeria (am 2. Tag)
  • 1x Picknick unter Olivenbäumen (am 3. Tag)
  • Ausflug Lucca inkl. Reiseleitung
  • Eintritt in das Geburtshaus von Giacomo Puccini
  • Bootsfahrt auf dem Lago Massaciuccoli
  • Eintritt Opernaufführung "Madame Butterfly" auf der Seebühne in Torre del Lago (Kat. 4 EK/PK4)
  • Eintritt und Führung im Hesperidarium
  • Verkostung von 3 Produkten im Hesperidarium
Ihr Hotel

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Villa delle Rose in Pescia, eine Landvilla aus dem 18. Jahrhundert inmitten eines schönen Gartens. Ausstattung: Restaurant, Bar, Swimmingpool und Terrasse. Die Zimmer haben Bad oder Dusche/WC, TV, Minibar und WLAN.

Reiseprogramm

NEU Puccini Festival in Torre del Lago 5 Tage Torre del Lago - Puccini-Festival
"Madame Butterfly" - die japanische Tragödie auf der Seebühne

Im Jahr 2020 wird das Puccini Festival seine 66. Saison feiern und kaum ein Komponist hat der italienischen Oper solch entscheidende Impulse verliehen wie Giacomo Puccini. Das Open-Air-Festival in Torre del Lago heißt jährlich viele Tausende von Zuschauern willkommen, die dem berühmtesten Bürger des Ortes, Giacomo Puccini, hier ihre Ehre erweisen.

Verbinden Sie musikalischen Genuss in der einzigartigen Atmosphäre der Seebühne mit dem Besuch einer der schönsten Gegenden Italiens – der Toskana.

1. Tag: Anreise in die Toskana

Die Anreise in die Toskana erfolgt durch das Elsass und die Schweiz nach Pescia. Die hübsche Stadt mit ihrem interessanten Dom liegt in der Nähe von Montecatini Terme und ist bekannt als Schauplatz des Kinderbuches Pinocchio. Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Villa delle Rose in Pescia, in dem Sie auch das Abendessen einnehmen.

2. Tag: Lucca und Lago di Massaciuccoli

Am Vormittag besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung Lucca, eines der hübschesten Städtchen inmitten der Toskana. Die antiken Wurzeln von Lucca gehen bis in die vorrömische Zeit der Etrusker ins 8. Jahrhundert vor Christus zurück. Der historische Stadtkern mit der charakteristischen Architektur und den zahlreichen Türmen und antiken Kirchen hat seinen mittelalterlichen Charakter auf wunderbare Weise bewahrt.

Der Stolz von Lucca ist ihr berühmter Sohn Giacomo Puccini. Er wurde am 22. Dezember 1858 in der Casa di Corte San Lorenzo geboren. Während des Stadtrundgangs besuchen Sie sein Geburtshaus.

Am Nachmittag erleben Sie eine Bootsfahrt auf dem Lago Massaciuccoli. Die Stille des Sees, die bereits Giacomo Puccini inspiriert hat, lässt Naturfreunde die Musik entdecken und führt Musikliebhaber zu neuen Naturerfahrungen. Das Abendessen nehmen Sie in einer Pizzeria ein.

3. Tag: Opernaufführung "Madame Butterfly"

Den Vormittag können Sie nach eigenen Wünschen und Vorstellungen gestalten. Am frühen Nachmittag fahren Sie zu einer Fattoria, in der wir ein reichhaltiges Picknick zwischen den Olivenbäumen organisiert haben. Im Schatten der über 100 Jahre alten Bäume können Sie ein typisches Picknick genießen. Weiterfahrt nach Torre del Lago zum Opernbesuch "Madame Butterfly".

4. Tag: Ausflug Hesperidarium

Vormittags haben Sie Gelegenheit zum Ausspannen. Am Nachmittag besuchen Sie das „Hesperidarium“ bei Pescia. Er ist nicht einfach ein Zitrushain, sondern ein richtiger botanischer Garten, in dem antike Sorten aus den Medici-Sammlungen des 16. Jahrhunderts zu bestaunen sind, seltene Arten und exotische Stücke aus dem Fernen Osten, aber ebenfalls neuere Arten aus der australischen Hemisphäre. Der Park, bestückt mit Kuriositäten, überrascht den Besucher mit einem neuen Rundgang. Die Pflanzensammlung erstreckt sich entlang von Fußwegen, Pflanzentunneln, Brunnen und großen Figuren, die sich am Märchen von Pinocchio inspirieren. Hier lernen Sie bei einer Verkostung 3 verschiedene Produkte kennen: Marmelade, Zitronenlikör und Olivenöl. Rückkehr zum Abendessen im Hotel.

5. Tag: Heimreise

Leider heißt es nach dem Frühstück bereits wieder Abschied nehmen. Rückfahrt durch die Schweiz und das Elsass. Rückkunft in Saarbrücken gegen 21.00 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten später.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Götten GmbH |Busreisen ab Am Sandweiher | Busreisen ab Dillingen | Busreisen ab Faustermühle | Busreisen ab Homburg | Busreisen ab Kaiserslautern | Busreisen ab Merzig | Busreisen ab Neunkirchen | Busreisen ab Pirmasens | Busreisen ab Saarbrücken | Busreisen ab Saarlouis | Busreisen ab St. Ingbert | Busreisen ab Völklingen |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Anton Götten GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Anton Götten GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Anton Götten GmbH
4.37 von 5.00 auf Grundlage
von 58 Bewertungen
Telefon: 03098323836
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung