Beratung unter:03098323836 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

NEU Tiroler Oberland

5 Tage Tiroler Oberland

(Deutschland)

Busreise - Nummer 3658159

Termin

Samstag 15.08.2020 - Mittwoch 19.08.2020 | 5 Tage

Zustieg

66763 Dillingen / Saar | Bahnhof

weitere Zustiege >

Preise pro Person

5 Tage Tiroler Oberland, Doppelzimmer DU/WC, HP528 €
5 Tage Tiroler Oberland, Doppelzimmer mit Zustellbett, HP528 €
5 Tage Tiroler Oberland, Einzelzimmer DU/WC, HP596 €

Leistungen

  • Reise im modernen Fernreisebus
  • 4 Übernachtungen in einem 3-Sterne-Hotel/Gasthof in der Region Tiroler Oberland
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 3x 3-Gänge-Abendessen
  • 1x Bergsteigermenü
  • 1x Musikabend im Hotel
  • Eintritt & Führung Schloss Neuschwanstein
  • Stadtführung in Innsbruck
  • Berg- und Talfahrt Nordkettenbahn zur Seegrube
  • Fahrt Dampf-Zahnradbahn Jenbach - Seespitz
  • Schifffahrt Achensee Seespitz - Scholastika
Ihr Hotel

3-Sterne-Hotel/Gasthof in der Region Tiroler Oberland. Zimmer mit Bad oder Dusche/WC.

Reiseprogramm

NEU Tiroler Oberland 5 Tage Tiroler Oberland
Natur & Kultur zwischen Innsbruck und Füssen

Erleben Sie die deutsch-österreichische Grenzregion zwischen Innsbruck und Füssen mit ihrer traumhaften Bergwelt, schimmernden Seen und geschichtsträchtigen Städten. Sie besuchen märchenhafte Schlösser, türkisblaue Seen und Städte voller Kultur und Leben.

1. Tag: Anreise ins Tiroler Oberland

Anreise in die Region Tiroler Oberland, wo Sie Ihr Gastgeber in einem 3-Sterne-Hotel/Gasthof bereits mit einem Begrüßungsgetränk erwartet. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Schloss Neuschwanstein & Füssen

Der heutige Ausflug führt Sie nach Bayern ins romantische Füssen. Vor den Toren der Stadt liegt das Märchenschloss von König Ludwig II., Schloss Neuschwanstein. Zu Fuß (ca. 1,5 km) oder mit Shuttle oder Pferdekutsche (fakultativ, Extrakosten ca. € 4 bzw. € 6,50) erreichen Sie den Eingang des Schlosses und tauchen bei einer spannenden Führung ein in die glanzvolle Vergangenheit. Der menschenscheue König Ludwig II. hatte das Schloss erbaut, um der Öffentlichkeit zu entkommen und sich in seine mittelalterliche Traumwelt zu flüchten - heute ist sein Rückzugsort auf Grund der einzigartigen Lage am Rande der Alpen und der einmaligen Architektur ein Besuchermagnet. In der Altstadt von Füssen gibt es ebenfalls viel zu entdecken und Ihnen bleibt Zeit, durch die engen Gassen zu schlendern, den Blick auf das Hohe Schloss und das Benediktinerkloster vom Lech aus zu bewundern oder durch den Schlosspark zu spazieren. (Änderungen im Ablauf entsprechend Zeitslot für Schlosseintritt möglich.)

3. Tag: Innsbruck & Seegrube

Heute besuchen Sie die Landeshauptstadt und Alpenmetropole Innsbruck. Bei einer Stadtführung lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt kennen, die mit ihrer malerischen, historischen Altstadt vor der herrlichen Bergkulisse zahlreiche Fotomotive bietet. Anschließend bleibt Ihnen Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden, durch die Geschäfte zu bummeln oder in einem der vielen Restaurants Tiroler Köstlichkeiten zu probieren. Nach der Pause treffen Sie sich wieder, um mit der Bergbahn hinauf zur Seegrube auf eine Höhe von 1.900 m zu fahren. Von hier genießen Sie eine fantastische Aussicht hinab nach Innsbruck, ins Inntal und in die herrliche Bergwelt. Zurück im Tal fahren Sie mit dem Reisebus wieder in Ihr Hotel.

4. Tag: Achensee

Nach dem Frühstück starten Sie in Richtung Jenbach, wo Sie einen der historischen Wagen der Achensee Dampf-Zahnradbahn besteigen. Mit einzigartigen Blicken in die wildromantische Bergwelt geht es hinauf nach Seespitz am Achensee. Der größte See Tirols liegt wie ein türkisblaues Juwel zwischen den hoch aufragenden Bergen des Karwendels und der Brandenberger Alpen. Auf einer Schifffahrt von Seespitz nach Scholastika können Sie das atemberaubende Bergpanorama in Ruhe genießen. Ihr Reisebus bringt Sie dann nach Pertisau, dem touristischen Zentrum des Sees. Schon Kaiser Maximilian fand hier sein bevorzugtes Jagdrevier, und viele Adelige und Künstler ließen sich in dem idyllischen Dorf nieder. Beim Spaziergang durch das einladende Ortszentrum oder entlang der schönen Seepromenade mit einzigartigen Blicken auf See und Berge können auch Sie die Seele baumeln lassen.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Rückkunft in Saarbrücken gegen 18.00 Uhr; in den genannten Abfahrtsorten früher bzw. später.

Änderungen des Programmverlaufs vorbehalten.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Götten GmbH |Busreisen ab Am Sandweiher | Busreisen ab Dillingen | Busreisen ab Faustermühle | Busreisen ab Homburg | Busreisen ab Kaiserslautern | Busreisen ab Mannheim | Busreisen ab Merzig | Busreisen ab Neunkirchen | Busreisen ab Pirmasens | Busreisen ab Saarbrücken | Busreisen ab Saarlouis | Busreisen ab St. Ingbert | Busreisen ab Völklingen |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Anton Götten GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Anton Götten GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Anton Götten GmbH
4.37 von 5.00 auf Grundlage
von 58 Bewertungen
Telefon: 03098323836
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung