•  

Aserbaidschan & Georgien (Flugan-/abreise & Busrundreise vor Ort)

Freizeit & Natur | Baku, Kachetien, Tbilisim, Batumi (Aserbaidschan)

Busreise - Nummer 3657639

Termin

Donnerstag 03.09.2020 - Sonntag 13.09.2020 | 11 Tage

Zustieg

06844 Dessau-Busbahnhof, Theatervorplatz Anhaltinisches Theater, Fritz-Hesse-Straße (kein Haustürservice)

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Preise pro Person

Doppelzimmer1.644 €
Einzelzimmer1.864 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • 1 Vollzahler + 1 Kind im 2-Bett -Zimmer -10 %
  • 2 Vollzahler + 1 Kind im 3-Bett -Zimmer -20 %
  • Visabeantragung für Aserbaidschan +30 €

Leistungen

  • Ab/An Haustür-Service
  • Linienflug in der Economy Class mit Turkish Airlines (oder vergleichbar) von Leipzig/Halle mit einem Zwischenstopp nach Baku
  • Linienflug in der Economy Class mit Turkish Airlines (oder vergleichbar) von Batumi mit einem Zwischenstopp nach Leipzig/Halle
  • Freigepäck im Rahmen der Fluggesellschaft
  • derzeiti ge Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag (Stand: 10/19)
  • Transfer Flughafen Baku - Hotel
  • Transfer Hotel - Flughafen Batumi
  • alle Transfers & Fahrten während des Besichti - gungsprogrammes in klimati sierten Fahrzeugen entsprechend der Gruppengröße
  • 10 x Übernachtung in Mitt elklassehotels in Aserbaidschan & Georgien (je 1 x in Sheki, Telavi & Kutaissi, je 2 x Tbilisi & Batumi, 3 x in Baku)
  • Zimmer mit eigenem Bad oder Dusche/WC
  • 10 x Frühstück
  • 9 x Abendessen, teilweise in typischen Restaurants
  • 2 x Weinverkostung inkl. Besuch von Weingütern
  • deutschsprechende Reiseleitung ab Flughafen Baku bis Flughafen Batumi
  • alle genannten Ausfl üge, Besichti gungen & Eintritt sgelder lt. Ausschreibung
  • Reisebegleitung von Sachsen-Anhalt-Tours bei Erreichen der MTZ

Reiseprogramm

Aserbaidschan & Georgien (Flugan-/abreise & Busrundreise vor Ort)
Entdeckungen zwischen Kaspischem & Schwarzem Meer

Gleich zwei spannende Länder warten bei dieser Reise darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Beginnend mit Baku, der Hauptstadt Aserbaidschans, führt Ihre Reise entlang der Bergkett en des Großen Kaukasus über Kacheti en, der bekannten Weinregion Georgiens, vorbei an Stalins Geburtshaus, bis hin zu der beliebten Sommerhauptstadt Batumi. Erleben Sie spannende Geschichte und authenti sche Geschichten fernab des Massentourismus‘ auf dieser Reise zwischen Kaspischem und Schwarzem Meer.

Ihr Reiseverlauf:
1 Flug nach Baku

Haustürabholung und Flug von Leipzig/Halle über Istanbul nach Baku (Zwischenstopp mit Umsti eg). Ankunft und Transfer zum Hotel.

2 Baku - Perle am Kaspischen Meer
Nach einem stärkenden Frühstück lernen Sie die Hauptstadt Aserbaidschans bei einer Stadtf ührung kennen - die Martyr‘s Lane ist ein Denkmal für gefallene Soldaten und zieht sich entlang der Küste und bietet somit herrliche Ausblicke. Architektonische Schmuckstücke des 19. und 20. Jh. stehen mit dem Häuserensemble der Nizami- und Rasul-Zade-Straße, dem Brunnenplatz sowie dem Nizami-Ganjavi-Denkmal auf dem Programm. Ein Besuch des Nati onalen Geschichtsmuseums sowie des Maiden-Turms vervollständigt Ihre ersten Eindrücke. Abschließend Besuch eines lokalen Marktes mit seinen bunten Verkaufsständen.

3 Abscheron-Halbinsel
Im Umland von Baku ist die Abscheron-Halbinsel ein absoluter Besuchermagnet. Im Qobustan-Nati onalpark starten Sie mit der Besichti gung des hiesigen Museums für Petroglyphen (Steinfelsarbeiten) aus prähistorischer Zeit. Bekannt ist die Region auch für seine Schlammvulkane sowie den Ort des ewigen Feuers - Ateschgah. Dieser Feuertempel diente einst als hinduisti scher Ritualplatz, und wurde von Pilgern aus dem fernen Indien in großen Scharen besucht. Was früher für Ehrfurcht sorgte, hat heute eine banale Erklärung für das aus dem Boden austretende Feuer: Erdgas! Rückfahrt nach Baku.

4 Traditionelles Aserbaidschan
Sie verlassen Baku und besuchen das DiriBaba-Mausoleum in Maraza sowie die historisch wertvolle Juma-Moschee in Shamakha. Ihre Weiterfahrt erfolgt durch den Girdimanchay-Canyon nach Lahidsch, einem Ort aus dem 5. Jh. Bekannt ist die Siedlung in einem Tal des Großen Kaukasus für seine traditi onellen Kupferschmieden, alte Pfl astersteingassen und die große Zavaro-Moschee. Bevor Sie Ihr Übernachtungsziel Sheki erreichen, statt en Sie noch der sehenswerten albanischen Kirche von Kish einen Besuch ab.

5 Kachetien - Land des Weines
Zu Beginn des Tages steht eine ausgiebige Erkundung des Khanpalastes von Sheki mit seinem mitt elalterlichen Ambiente an. Die Stadt selber ist ebenso sehenswert, vor allem wegen ihrer Gebetshäuser, Handwerkerstuben und des bunten Basars. Sie sagen Aserbaidschan Lebewohl und werden zugleich auf‘s Herzlichste in Georgien empfangen. In der Provinz Kacheti en dreht sich alles um den Wein. So darf selbstverständlich ein Stopp auf einem Weingut mit anschließender Verkostung nicht fehlen. Nach diesem Gaumenschmaus bildet der Besuch Gremis mit der imposanten Kathedrale den kulturellen Abschluss des heuti gen Tages.

6 Die Stadt der Liebe
Die Heilige Nino, eine Missionarin und Heilerin, gilt als „Erleuchterin Georgiens“, da sie im 4. Jh. das Christentum in Georgien einleitete. Unweit von Sighnaghi liegt ihr Geburtsort und Sighnaghi, an dessen Stelle heute das Frauenkloster Bodbe thront. Sie besichti gen dieses Heiligtum ebenso wie die Stadt selbst, die auch den treffl ichen Beinamen „Stadt der Liebe“ trägt. Dank ihrer starken Wehrmauer und den knapp zwei Dutzend Türmchen fi nden Sie reichlich Fotomoti - ve. Mit tollen Eindrücken im Gepäck erreichen Sie am Nachmitt ag die Hauptstadt Georgiens - Tifl is (Tbilisi).

7 Tbilisi - alte & neue Liebschaften
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Tbilisi mit ihren farbenfrohen Häusern und Straßencafés in Jugendsti larchitektur. Stati onen sind u.a. die Heilige Dreifalti gkeits-Kathedrale, die Friedensbrücke sowie die Metechi-Kirche. Mit der Seilbahn fahren Sie zur Nariqala-Festung, von wo aus Sie einen exklusiven Blick auf die Stadt mit dem Mtkwari-Fluss werfen können. Zurück in der Unterstadt geht es zu den Schwefelbädern, vorbei an der einzigen Moschee der Stadt sowie der ältesten Kirchen der Stadt - Sioni und Antschischati . Abendessen mit Folkloredarstellung in einem Restaurant in der Stadt.

8 Biblische Geschichten & Stalin-Museum
Westlich von Tbilisi befindet sich Mzcheta, eine ehemals wichti ge Handelsstadt an der Seidenstraße, welche heute unter dem Schutz der UNESCO steht. Hier besichti gen Sie das Dschwari-Kloster sowie die Sweti zchoweli-Kathedrale mit dem Hemd von Jesus Christus. In Gori besuchen Sie das Geburtshaus Stalins mit dem angrenzenden Museum. Unweit der Stadt liegt die rätselhaft e Anlage von Uplisziche. Sie sehen Überreste eines Amphitheaters, von Lagerund Wohnhäusern sowie eines Marktes und eines Gefängnisses. Der weiche Fels ließ sich leicht bearbeiten, sodass einige der Gebäude mit prächti gen Säulen und gewölbten Decken gestaltet waren. Experten schätzen das Alter der Anlage auf bis zu 3.000 Jahre. Weiterfahrt nach Kutaissi.

9 Auf zum Schwarzen Meer
Sie besichti gen die Klosteranlage Gelati aus dem 12. Jh., welche zu den bedeutendsten Werken georgischer Baukunst gehört und zurecht auf der Weltkulturerbeliste der UNESCO steht. Im Anschluss Besuch des Motsameta-Klosters mit seiner herrlichen Lage auf einem Berggipfel. Nach so viel Kultur können Sie sich nun entspannt zurücklehnen und die Weiterfahrt an die Schwarzmeerküste nach Batumi genießen. Freuen Sie sich auf eine moderne Stadt mit zahlreichen glitzernden Hochhäusern, die Sie am Abend gemütlich bei einer Kombinati on aus Rundfahrt und Spaziergang erkunden werden.

10 Batumi - Sommerfrische der Georgier
Zum Abschluss der Reise geht es für Sie in das Hochland von Adjara zum Makhunceti -Wasserfall. Genießen Sie noch einmal ein Blick auf die besondere Landschaft und die üppige Schwarzmeervegetati on. Bevor Sie zurück nach Batumi kehren, unternehmen Sie noch einen kurzen Abstecher zu einem weiteren Weingut mit einer landestypischen Verkostung. Der Nachmitt ag steht Ihnen in Batumi zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Bad im Schwarzen Meer oder einem Spaziergang entlang der wohl längsten Uferpromenade der Welt? Bei einem gemütlichen Abschiedsabendessen lassen Sie die Erlebnisse der letzten Tage im Kreise Ihrer neu gewonnenen Freunde genüssliche Revue passieren.

11 Abreise
Nach dem Frühstück Rückfl ug nach Leipzig/ Halle und Transfer zu Ihren Wohnorten.

Hinweise:
  • ERMÄSSIGUNG KINDER: Kinder willkommen! Urlaub mit der ganzen Familie - freuen Sie sich darauf. Familien mit Kindern erhalten bei mehrtägigen Bus- oder PKW-Reisen eine Ermäßigung. Sofern bei unseren Reisen keine separaten Kinderermäßigungen ausgewiesen sind, gelten für Kinder bis 14 Jahre die unter Zusatzoptionen aufgelisteten Ermäßigungen
  • Sie benöti gen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig ist!
  • Für die Einreise nach Aserbaidschan ist ein Visum erforderlich. Wir beantragen dieses gern für Sie (gegen Gebühr)!

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen |Busreisen ab Ahlsdorf | Busreisen ab Albersroda | Busreisen ab Allstedt | Busreisen ab Altenroda | Busreisen ab Altjeßnitz | Busreisen ab Arensdorf | Busreisen ab Arnstedt | Busreisen ab Artern | Busreisen ab Aschersleben | Busreisen ab Ateritz | Busreisen ab Atzendorf | Busreisen ab Authausen | Busreisen ab Bad Bibra | Busreisen ab Bad Frankenhausen | Busreisen ab Bad Schmiedeberg | Busreisen ab Kyffhaeuser | Busreisen ab Balgstädt | Busreisen ab Barby | Busreisen ab Barleben | Busreisen ab Beesenstedt | Busreisen ab Bergisdorf | Busreisen ab Bergwitz | Busreisen ab Bernburg | Busreisen ab Beuna | Busreisen ab Beyernaumburg | Busreisen ab Bias | Busreisen ab Biederitz | Busreisen ab Biere | Busreisen ab Bitterfeld | Busreisen ab Bobbau | Busreisen ab Boßdorf | Busreisen ab Bottendorf | Busreisen ab Brandhorst | Busreisen ab Brehna | Busreisen ab Breitenhagen | Busreisen ab Bucha | Busreisen ab Buko | Busreisen ab Burgwerben | Busreisen ab Casekirchen | Busreisen ab Dehlitz | Busreisen ab Delitzsch | Busreisen ab Dessau | Busreisen ab Deuben | Busreisen ab Doberschütz | Busreisen ab Döbris | Busreisen ab Droyßig | Busreisen ab Eichenbarleben | Busreisen ab Etgersleben | Busreisen ab Friedensdorf | Busreisen ab Gohrau | Busreisen ab Goldschau | Busreisen ab Granschütz | Busreisen ab Gröningen | Busreisen ab Groitzsch | Busreisen ab Großkorbetha | Busreisen ab Hadmersleben | Busreisen ab Halle | Busreisen ab Hecklingen | Busreisen ab Holzweißig | Busreisen ab Jena | Busreisen ab Krina | Busreisen ab Leipzig | Busreisen ab Löderburg | Busreisen ab Lutherstadt Wittenberg | Busreisen ab Magdeburg | Busreisen ab Marke | Busreisen ab Möhlau | Busreisen ab Nachterstedt | Busreisen ab Pretzsch | Busreisen ab Profen | Busreisen ab Rackwitz | Busreisen ab Sandersdorf | Busreisen ab Sangerhausen | Busreisen ab Schönebeck | Busreisen ab Zörbig |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen zur Verfügung gestellt worden.
Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen
4.42 von 5.00 auf Grundlage
von 108 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung