Beratung unter:0309832383106 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Nordland: Romantische Winterreise

Erlebnis- & Rundreisen | Helsinki, Oulu, Tromsö, Oslo (Finnland)

Busreise - Nummer 3646668

Termin

Donnerstag 13.02.2020 - Sonntag 23.02.2020 | 11 Tage

weitere Termine >

Zustieg

01587 Raum Riesa inkl. Haustürabholung

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer1.989 €
Einzelzimmer2.719 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Doppelkabine außen (EK) +69 €
  • Einzelkabine außen (EK) +92 €

Leistungen

Beförderung
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Fährfahrten Travemünde - Helsinki, Oslo - Kiel
  • Alle innernorwegischen Fähren lt. Programm
Hotel & Verpflegung
  • 2 Übernachtungen auf der Fähre Travemünde - Helsinki in 2-Bett-Innenkabine
  • 1 Übernachtung im 4*-Hotel Sokos Hotel Arina in Oulu
  • 1 Übernachtung im 4*-Hotel Lapland Hotels Saaga in Ylläsjärvi
  • 1 Übernachtung im 4*-Hotel Scandic Ishavshotel in Tromsö
  • 1 Übernachtung im 3*-Hotel Scandic Svolvær in Svolvær
  • 1 Übernachtung im 4*-Hotel Scandic Meyergården in Mo i Rana
  • 1 Übernachtung im 4*-Hotel Scandic Bakklandet in Trondheim
  • 1 Übernachtung im 4*-Hotel Scandic St. Olavs Plass in Oslo
  • 1 Übernachtung auf der Fähre Oslo - Kiel in 2-Bett-Innenkabine
  • 9x Frühstück
  • 1x Brunch
  • 8x Abendessen
  • 1x Abendessen am offenen Feuer im Huskyzentrum
Ausflüge & Besichtigungen
Alle in deutscher Sprache, soweit nicht anders angegeben
  • Ausflüge: Huskyzentrum am Abend mit Chance auf Polarlichter bei Tromsö, Weihnachtsmanndorf in Rovaniemi
  • Stadtrundfahrten: Tromsö, Oslo
  • Führung: Snow Castle Eishotel in Kemi
  • Eintritt inklusive: Snow Castle Eishotel in Kemi  
Zusätzlich inklusive
  • warme Bekleidung und warme Getränke im Huskyzentrum
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • sz-Reiseleitung

Reiseprogramm

Nordland: Romantische Winterreise
Reise zum Polarkreis mit Lofoten und Führung im Snow Castle

Woran denken Sie, wenn Sie die Begriffe "Finnland", "Norwegen" und "Winter" hören? Unendliche und tief verschneite Seen und Wälder? Geht klar, denn die werden wir durchqueren, schon am dritten Tag auf dem Weg von Helsinki nach Oulu! An ein wildromantisches Lagerfeuer im Schnee? Ist schon für Sie reserviert - inklusive interessanter Einblicke in die Huskyzucht und warmen Getränken. An ein Schloss aus Eis und Schnee? Bei unserem Besuch im "Snow Castle" in Kemi legen wir sogar noch eine Eisbar drauf. An eisige Fjordwogen unter steil aufragenden Felswänden? Unsere Fahrt auf den Lofoten hält nicht weniger als das für Sie bereit.  Oder zweifeln Sie etwa heimlich ein klein wenig an der Existenz des Weihnachtsmanns? Dann werden Sie in Rovaniemi neue Gewissheit erlangen! Fast müßig zu erwähnen, dass wir auf dieser winterlichen Nordlandreise selbstverständlich den Polarkreis überqueren und neben faszinierender Natur auch die Kultur genießen werden, die Menschen über Jahrtausende geschaffen haben. Übrigens: wie es sich für eine Reise in das Land der Seefahrer gehört, bestreiten auch wir die An- und Abreise mit der Fähre.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Travemünde und Einschiffung
Unser Bus bringt Sie zunächst nach Travemünde, wo Sie nachts auf die Fähre Richtung Helsinki einschiffen.

2. Tag: Seetag
Gestern wurde es spät. Gönnen Sie sich also einen ruhigen Start in den Tag. Genießen Sie die frische Seeluft und die tolle Atmosphäre. Das Passagierschiff bietet unzählige Möglichkeiten, mit denen Sie sich die Zeit vertreiben können. Vielleicht wollen Sie sich auch nur treiben lassen und schon einmal mit Ihrer Urlaubslektüre beginnen? Egal wie Sie sich entscheiden, so ein Tag auf See vergeht schneller als man denkt.

3. Tag: Helsinki - Oulu
Am Morgen erreichen Sie Finnlands Hauptstadt, Helsinki. Von dort aus geht es weiter durch das finnische Seengebiet über Jyväskylä zur nördlichsten Großstadt der EU, Oulu. Es wird früh dunkel und so lassen Sie den Tag gemütlich beim gemeinsamen Abendessen im Hotel ausklingen. 

4. Tag: Oulu - Ylläsjärvi
Am Vormittag erwartet Sie ein ganz besonderes Erlebnis. Sie fahren nach Kemi, wo Sie das Snow Castle - ein Hotel komplett aus Schnee und Eis - erwartet. Sobald Kemi und seine Umgebung beständige Minustemperaturen aufweisen, machen sich Künstler aus ganz Finnland an ihr Werk. In liebevoller Detailarbeit errichten sie das Hotel aus einem der wohl vergänglichsten Materialien der Welt - Schnee. Schneeziegel für Schneeziegel werden die Mauern aufgebaut, bevor die Innenräume mit verspielten und doch so naturgetreuen Kunstwerken verziert werden. Und nach nicht einmal einem halben Jahr schmilzt die ganze Arbeit dahin, nur um im nächsten Winter noch schöner und noch spektakulärer wieder aufgebaut zu werden. Die vielen neuen Eindrücke der "Schloss-" Führung können Sie in der hauseigenen Eisbar bei einem kleinen (nicht alkoholischen) Absacker Revue passieren lassen. Es geht anschließend weiter nach Rovaniemi, wo Sie dem Weihnachtsmann einen Besuch abstatten. Sie haben richtig gelesen. Der Weihnachtsmann lebt nicht, wie so oft behauptet, am Nordpol sondern in Finnland. Wenn man einen Blick auf die tief verschneite Landschaft um Rovaniemi wirft, kann man diesen Irrtum aber sicherlich verzeihen. Das Weihnachtsmanndorf hat sogar eine eigene Post, in der die Elfen das ganze Jahr über fleißig sind. Gegen eine Gebühr vor Ort (nicht im Reisepreis enthalten) können Sie ein Beweisfoto mit sich und dem Weihnachtsmann machen lassen. Nach einem ausgiebigen Besuch fahren Sie durch das Winterwunderland weiter nach Ylläsjärvi zu Ihrem Hotel.

5. Tag: Ylläsjärvi, Finnland - Tromsö, Norwegen
Vom verschlafenen finnischen Lappland fahren Sie in die größte Stadt im Norden Norwegens, Tromsö. Die Hafenstadt liegt auf einer kleinen Insel und ist nur durch eine Brücke mit dem Festland verbunden.  Am Abend können Sie sich auf einen weiteren Höhepunkt der Reise freuen: ein Besuch im Huskyzentrum! Dort wird Ihnen viel Wissenswertes über die Zucht dieser treuen und unglaublich ausdauernden Tiere erzählt. Natürlich dürfen auch Streicheleinheiten für die über 300 Hunde nicht fehlen. Machen Sie es sich anschließend am Lagerfeuer bequem und genießen Sie das bodenständige und angenehm wärmende Abendessen. Vergessen Sie aber nicht, ab und an in den Himmel zu blicken. Vielleicht haben Sie Glück und Lady Aurora stattet Ihnen einen Besuch ab.

6. Tag: Tromsö - Svolvær
Am Vormittag erkunden Sie die Polarforscherstadt Tromsö auf einer zweistündigen Stadtrundfahrt. Die Stadt kann auf eine lange Geschichte zurück blicken. Sie war sogar für kurze Zeit Hauptstadt Norwegens. Gegen Mittag geht es dann weiter Richtung Süden, denn die Lofoten warten. Die Inselwelt der Lofoten besticht mit ihrer einzigartigen Landschaft. Ein besonders beliebtes Fotomotiv sind die nahezu senkrecht aus dem Meer aufsteigenden Felsformationen.

7. Tag: Svolvar - Mo I Rana
Nutzen Sie den frühen Morgen für einen letzten Spaziergang, denn von der atemberaubenden Landschaft der Lofoten kriegt man nie genug. Am Vormittag fahren Sie mit einer Fähre wieder aufs Festland. Heute verabschieden Sie sich nicht nur von den Lofoten, sondern auch vom nördlichen Polarkreis. Ihr Ziel ist das südlich vom Kreis gelegene Mo I Rana. Sollte es die Zeit erlauben, empfehlen wir einen Besuch der aus dem 19. Jahrhundert stammenden Kirche. Die schlichte Fassade verbirgt ein äußerst wertvolles Altarbild im Inneren.

8. Tag: Mo I Rana - Trondheim
Heute durchqueren Sie Mittelnorwegen durch die Region Tröndelag. Wussten Sie, dass Tröndelag in der frühen Wikingerzeit ein eigenes Königreich gewesen ist? Entspannen Sie sich und genießen Sie den Ausblick auf die typisch norwegische Landschaft mit kleinen verstreut liegenden Dörfchen.  Ihr heutiges Ziel ist Trondheim. Eine Stadt, die auf keiner Norwegen-Reise fehlen darf. Je nachdem wie es die Zeit erlaubt, lohnt es sich während eines Spaziergangs durch die Stadt, die Beine zu strecken. Besonders sehenswert sind die bunten Häuschen am Wasser sowie der Nidarosdom, der größte sakrale Bau Skandinaviens.

9. Tag: Trondheim -Oslo
Heute erwartet Sie eine besonders malerische Busfahrt. Sie führt Sie über die Dovrefjell Hochebene, die eine wirklich märchenhafte Winterlandschaft zu bieten hat. Endlos weite Schneefelder mit vereinzelten Hügeln und vielleicht haben Sie Glück und sehen sogar einen der beeindruckenden Moschusochsen. Sie fahren an den Orten Dombas, Lillehammer und Hamar vorbei und erreichen Oslo am Abend.

10. Tag: Oslo - Kiel
Am Vormittag zeigt Ihnen ein ortskundiger Reiseführer Norwegens Hauptstadt. Besonders sehenswert ist die Altstadt (Gamlebyen) mit den freigelegten Mauern aus dem Mittelalter. Auch das königliche Schloss und das Rathaus, in dem jedes Jahr der Friedensnobelpreis verliehen wird, sind berühmte Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am Nachmittag schiffen Sie dann auf Ihre Fähre ein, die Sie über Nacht zurück nach Kiel bringt.

11. Tag: Kiel - Heimreise
Nach dem Frühstück verlassen Sie das Schiff. Mit der Fahrt in Richtung Heimat geht die Reise zu Ende.

Hinweise:
  • Ungefähre Gruppengröße: 30
  • Mindestteilnehmerzahl: 25 (bei Absagefrist bis zu 4 Wochen vor Reiseantritt)
  • sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit ein geschränkter Mobilität.
  • Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personalausweis oder Reisepass.

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen |Busreisen ab Ahlsdorf | Busreisen ab Albersroda | Busreisen ab Algenstedt | Busreisen ab Altbrandsleben | Busreisen ab Altenburg | Busreisen ab Ammern | Busreisen ab Angern | Busreisen ab Annaberg-Buchholz | Busreisen ab Apolda | Busreisen ab Arnsdorf | Busreisen ab Arnsgereuth | Busreisen ab Arnstedt | Busreisen ab Aschersleben | Busreisen ab Aue | Busreisen ab Authausen | Busreisen ab Bad Bibra | Busreisen ab Bad Langensalza | Busreisen ab Bad Liebenwerda | Busreisen ab Bad Lobenstein | Busreisen ab Badra | Busreisen ab Ballenstedt | Busreisen ab Ballerstedt | Busreisen ab Bautzen | Busreisen ab Bebendorf | Busreisen ab Bergisdorf | Busreisen ab Bergwitz | Busreisen ab Bergzow | Busreisen ab Bernburg | Busreisen ab Bertsdorf-Hörnitz | Busreisen ab Beuna | Busreisen ab Bischofrode | Busreisen ab Bitterfeld | Busreisen ab Bodenbach | Busreisen ab Böhlen | Busreisen ab Bottmersdorf | Busreisen ab Boxberg | Busreisen ab Braunsroda | Busreisen ab Brieske | Busreisen ab Bücheloh | Busreisen ab Burg | Busreisen ab Burgk | Busreisen ab Burgwerben | Busreisen ab Cavertitz | Busreisen ab Chemnitz | Busreisen ab Danstedt | Busreisen ab Delitzsch | Busreisen ab Dessau | Busreisen ab Dippoldiswalde | Busreisen ab Ditfurt | Busreisen ab Doberschütz | Busreisen ab Döbeln | Busreisen ab Dohma | Busreisen ab Dresden | Busreisen ab Dürrhennersdorf | Busreisen ab Eisenach | Busreisen ab Elsterwerda | Busreisen ab Erfurt | Busreisen ab Felixsee | Busreisen ab Freiberg | Busreisen ab Freital | Busreisen ab Frohndorf | Busreisen ab Gera | Busreisen ab Görlitz | Busreisen ab Gotha | Busreisen ab Greiz | Busreisen ab Großenhain | Busreisen ab Großkochberg | Busreisen ab Großwig | Busreisen ab Halberstadt | Busreisen ab Haldensleben | Busreisen ab Halle | Busreisen ab Havelberg | Busreisen ab Hirschfeld | Busreisen ab Hohendubrau | Busreisen ab Hoyerswerda | Busreisen ab Jena | Busreisen ab Kamenz | Busreisen ab Köthen | Busreisen ab Leipzig | Busreisen ab Lutherstadt Wittenberg | Busreisen ab Magdeburg | Busreisen ab Marienberg | Busreisen ab Meißen | Busreisen ab Naumburg (Saale) | Busreisen ab Neundorf | Busreisen ab Niederdorf | Busreisen ab Nordhausen | Busreisen ab Plauen | Busreisen ab Riesa | Busreisen ab Salzwedel | Busreisen ab Sangerhausen | Busreisen ab Schönebeck | Busreisen ab Stendal | Busreisen ab Weimar | Busreisen ab Werdau | Busreisen ab Zerbst | Busreisen ab Zwickau |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.
SZ Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
SZ Reisen
4.47 von 5.00 auf Grundlage
von 178 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Telefon: 0309832383106

Weiter zur Buchung