Beratung unter:0309832383106 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Valencia: Eine wie keine! (Flugan/-abreise und Busrundfahrt vor Ort)

Sercotel Acteón Valencia

Städtereisen , Freizeit & Natur | Valencia (Spanien)

Busreise - Nummer 3643569

Termin

Donnerstag 13.02.2020 - Sonntag 16.02.2020 | 4 Tage

weitere Termine >

Zustieg

01109 Flughafen Dresden

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer744 €
Einzelzimmer876 €

Leistungen

Beförderung
  • Flug mit Lufthansa nach Valencia und zurück in der Economy Class (Umsteigeverbindung)
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Fahrt im Reisebus am Vormittag des 2. Tages
Hotel & Verpflegung
  • 3 Ü im 4*-Hotel Sercotel Acteón Valencia
  • 3x Frühstück
  • 1x Abendessen
Ausflüge & Besichtigungen
Alle in deutscher Sprache, soweit nicht anders angegeben
  • Stadtrundfahrt mit Mercado de Colón, Estación del Norte und Mercat Central
  • Stadtrundgang durch Altstadt
  • Bummel durch Jardín del Turia
  • Eintritte: Kathedrale, Seidenbörse und Stadt der Künste und Wissenschaften
Zusätzlich inklusive
  • Aktuelle Steuern & Sicherheitsgebühren
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • Örtliche Reiseleitung: 2. und 3. Tag
  • sz-Reisebegleitung

Reiseprogramm

Valencia: Eine wie keine! (Flugan/-abreise und Busrundfahrt vor Ort) Sercotel Acteón Valencia
Zentral gelegenes Hotel + Stadtführungen + Freizeit

Ihre Unterkunft:
Sercotel Acteón Valencia: Nur 15 Gehminuten von der Stadt der Künste und Wissenschaften entfernt, erwartet Sie dieses modern eingerichtete Designhotel. Die geräumigen, schallisolierten Zimmer verfügen über Klimaanlage, Schreibtisch, Mietsafe, Telefon, kostenloses WLAN, TV sowie ein Badezimmer mit Badewanne oder Dusche, WC und Haartrockner. Im Restaurant erwarten Sie mediterrane Köstlichkeiten. Entspannung in der hoteleigenen Sauna sorgt für die nötige Ruhe auf Ihrem Städtetrip.

Spanien ist das Mekka für Städtereisen – so vielfältig sind die historischen und kulturellen Einflüsse und so unterschiedlich ihre Stein gewordenen Erscheinungsformen. Barcelona, Madrid, Bilbao, Toledo, Sevilla – keine ist wie die andere aber jede ist eine eigene Reise wert. Ganz besonders gilt das für Valencia, die ebenso historische wie futuristische Schönheit am Mittelmeer.

Es gibt kaum eine Stilepoche, zu der Valencia nicht ein weltbekanntes Gebäude beitragen würde. Zum Jugendstil etwa die Markthalle „Mercado de Colon“, Romanik, Barock und Gotik vereinen sich in der Kathedrale, die auf den Grundmauern einer Moschee errichtet wurde. Die Seidenbörse hingegen ist einer der weltweit bedeutendsten Profanbauten der Gotik und als solcher Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Der Bahnhof aus dem Jahr 1917 und die Stierkampfarena sind weitere ikonische Gebäude des historischen Valencia.

Das Kontrastprogramm finden wir in der 1998 eröffneten Stadt der Künste und Wissenschaften – einem futuristischen Gebäudeensemble, das die Oper von Sydney oder die Elbphilharmonie wie „Übungsobjekte“ wirken lässt. Hier finden eine Oper, interaktive Museen, ein IMAX 3D Kino und Europas größtes Aquarium Platz. Neben seiner architektonischen Schönheit ist Valencia aber vor allem wegen der großen Lebensqualität eine beispielhaft schöne Stadt: dafür sorgen unter anderem der Stadtstrand, die „Grüne Lunge“ Jardín del Turia und der vor den Toren der Stadt gelegene Naturpark Albufera.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag:
Flug nach Valencia, drittgrößte Stadt Spaniens – Transfer zum Hotel – Begrüßungsabendessen in lokalem Restaurant nahe Ihres zentral gelegenen Hotels

2. Tag:
Vormittags ausführliche Stadtrundfahrt mit Mercado de Colón (Kolumbusmarkt), dem Estación del Norte mit seinen küstlerischen Einflüssen der Wiener Secession, dem Mercat Central, eines der Hauptwerke des valenzianischen Jugendstils sowie der Seidenbörse (UNESCO Weltkulturerbe) und der Kathedrale, an deren Stelle sich zunächst ein römischer Tempel und später eine Moschee befanden – nachmittags Rundgang durch die Altstadt mit ihrer mehr als 2.000 Jahre alten Geschichte

3. Tag:
Bummel durch die einzigartige Parkanlage Jardín del Turia, die im ehemaligen Flussbett des Rio Turia angelegt wurde, vorbei am zweitgrößten Hafen des Mittelmeerraumes und der Oper, auch “Palast der Schönheit” genannt – Besuch der futuristisch anmutenden Stadt der Künste und Wissenschaften - Nachmittag zur freien Verfügung

4. Tag:
Transfer zum Flughafen – Rückflug nach Dresden und Leipzig


Hinweise:
  • sz-Reisen sind nicht geeignet für Gäste mit ein geschränkter Mobilität.
  • Einreisebestimmungen: Für deutsche Staatsangehörige Personalausweis oder Reisepass.
  • Ungefähre Gruppengröße: 22
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 (bei Absagefrist bis zu 4 Wochen vor Reiseantritt)

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. SZ Reisen |Busreisen ab Dresden | Busreisen ab Leipzig |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter SZ Reisen zur Verfügung gestellt worden.
SZ Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
SZ Reisen
4.47 von 5.00 auf Grundlage
von 179 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Telefon: 0309832383106