Beratung unter:03098323835 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Zur Apfelblüte in die Normandie - 5 Tage Busreise

Busreise - Nummer 3642112

Termin

Donnerstag 23.04.2020 - Montag 27.04.2020 | 5 Tage

Zustieg

39104 Magdeburg |

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Preise pro Person

Doppelzimmmer, HP639 €
Einzelzimmer, HP829 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Haustürabholung +45 €

Leistungen

  • Fahrt im mind. ****superior Luxusbus
  • 4 x Übernachtung im DZ
  • 4 x Frühstücksbuffet
  • 4 x 3-Gang-Abendessen
  • Besichtigung der Chèvrerie de Mesnil mit Degustation und 1 Glas Wein
  • Besichtigung einer Destillerie mit Degustation
  • Besichtigung einer Fromagerie Graindorge - Village Fromager mit Degustation
  • Eintritt zum Schloss und den Gärten von Vendeuvre
  • Besichtigung einer Käserei mit Degustation
  • Stadtführung in Caen
  • Eintritt zum Jardin d'Étretat in Étretat
  • geführte Besichtigung der Destillerie Palais Bénédictine mit Degustation in Fécamp
  • Stadtführung Rouen
  • durchgehende Reisebegleitung

Eintrittsgelder nicht inklusive!

Reiseprogramm

Zur Apfelblüte in die Normandie - 5 Tage Busreise

Ihr Hotel:

Das ***Hotel Ibis Le Havre Centre befindet sich im Stadtzentrum von Le Havre, am Fuß des Stadtviertels Perret, ca. 700 m vom Bahnhof und ca. 1 km von der Fähranlegestelle entfernt. Das Hotel bietet klimatisierte Zimmer, die alle mit Dusche/WC, Fön, Schreibtisch, Flachbild-Fernseher, Telefon und kostenlosem WLAN ausgestattet sind. Das hoteleigene Restaurant serviert regionale Gerichte und die Bar lädt abends zum Entspannen ein.

Vom „Garten am Meer“, wie sich die Region am Ärmelkanal nennt, geht ein besonderer Zauber aus. Erleben Sie ihn zur Zeit der Apfelblüte - ein jährliches Ereignis für viele Urlauber. Millionenfach verströmen zartrosa Blüten einen süßen Duft. Und so reifen nach der Blüte im April fast 100 verschiedene Apfelsorten heran, aus denen die zwei bekanntesten Produkte der Normandie entstehen: Cidre und Calvados!

1. Tag: Anreise

Direkte Anreise nach Le Havre an den Ärmelkanal. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Garten- und Schlösserpracht & regionale Spezialitäten

Sie beginnen den Tag mit dem Besuch auf einem Ziegenhof und der Degustation von charaktervollem Käse. Weiter zur Calvados-Destillerie Château du Breuil mit anschließender Kostprobe des edlen Tropfens aus normannischen Äpfeln. Am Nachmittag geht es gleich weiter mit leckeren Spezialitäten der Normandie. Sie werden in einer Käserei in Livarot erwartet, natürlich mit Kostprobe des köstlichen Käses und einem Glas Cidre. Anschließend geht es nach Vendeuvre. Zu den beeindruckenden Adelssitzen der Normandie zählt ohne Zweifel das Château de Vendeuvre. Sehenswert sind die barocken Wasserspiele im Schlosspark und die ungewöhnliche Sammlung von Miniaturmöbeln.

3. Tag: Käsedegustation, Caen und die Orte der Côte Fleurie

Den Vormittag beginnen Sie mit der Besichtigung einer Käserei, selbstverständlich mit Käsedegustation. Weiter geht es nach Caen, Hauptstadt des Departements. Diese präsentiert sich stolz mit Kirchen und Klöstern, mit lebhaften Plätzen und einladenden Fußgängerzonen. Über das Seebad Cabourg und Houlgate der Côte Fleurie (Blumenküste) entlang nach Deauville und Trouville. Die einstigen Fischerdörfer präsentieren sich heute als berühmte Seebäder. Ein Spaziergang über die Strandpromenade von Deauville, der mondänen Stadt mit weltweitem Renommee, ist ein Muss! Ebenso das Schlendern durch den benachbarten lebendigen Badeort Trouville, der lediglich durch den kleinen Fluss Touques von Deauville getrennt wird. Ausklang im malerischen Hafenstädtchen Honfleur und Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag: Entlang der Alabasterküste und ins malerische Rouen

Am Morgen geht es entlang der Alabasterküste. Zunächst sehen Sie die steilen Kreideklippen von Étretat, welche bereits berühmte Maler wie Monet, Boudin und Delacroix inspirierten. Sie besichtigen die Gärten von Étretat, ein magischer Ort auf den Steilfelsen von Amont mit einer hervorragenden Aussicht auf die berühmte Aiguille. Nicht weit davon entfernt liegt Fécamp. Einst brauten Mönche hier einen Likör: Bénédictine - weltberühmt. Zum Abschluss geht es nach Rouen, Hauptstadt der Normandie. Eindrucksvoll sind die gotische Kathedrale, der Uhrturm und der Fachwerk bestandene Alte Markt.

5. Tag: Heimreise

… mit einer Prise Meeresluft und Apfelduft.

Gültiger Personalausweis erforderlich!


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH |Busreisen ab Bad Eilsen | Busreisen ab Braunschweig | Busreisen ab Buschhaus | Busreisen ab Halberstadt | Busreisen ab Hannover | Busreisen ab Hildesheim | Busreisen ab Magdeburg | Busreisen ab Peine |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH
4.3 von 5.00 auf Grundlage
von 139 Bewertungen
Telefon: 03098323835

Weiter zur Buchung