Beratung unter:03098323836 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Malerisches Cornwall

ER - 8 Tage Wanderreise Cornwall

Großbritannien

Busreise - Nummer 3641511

Termin

Mittwoch 27.05.2020 - Mittwoch 03.06.2020 | 8 Tage

Zustieg

66763 Dillingen / Saar | Bahnhof

weitere Zustiege >

Preise pro Person

ER - 8 Tage Wanderreise Cornwall, Doppelzimmer DU/WC, LA1.225 €
ER - 8 Tage Wanderreise Cornwall, Einzelzimmer DU/WC, LA1.539 €

Leistungen

  • Reise im modernen 5-Sterne-Fernreisebus
  • Fährüberfahrten Calais – Dover – Calais
  • 7 Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels
  • Halbpension
  • 4 geführte Wanderungen mit Deutsch sprechendem Wanderführer
  • Deutsch sprechende Reiseleitung am 2. Tag
  • Eintritt Tintagel Castle
  • Eintritt Scotney Castle & Gardens
  • kleiner Reiseführer
  • Reiserücktrittskostenversicherung
  • kostenloser Parkplatz an der Abfahrtsstelle in Saarbrücken

Reiseprogramm

Malerisches Cornwall ER - 8 Tage Wanderreise Cornwall
Wandern in Englands magischem Südwesten

Entdecken Sie das Land der grünen Hügel, wilden Küsten, goldgelben Strände, geheimnisvollen Moore und sagenumwobenen Orte. Bei dieser Wanderreise tauchen Sie ein in die faszinierende Natur von Englands magischem Südwesten, durchstreifen Hochmoore, erkunden einsame Buchten und erwandern zauberhafte Aussichten. Daneben entdecken Sie die reiche Geschichte der Region von den Kelten über König Artus bis hin zu den prachtvollen Landsitzen des englischen Adels.

1. Tag: Calais – Dover – Slough

Überfahrt mit P&O Ferries von Calais nach Dover und Weiterfahrt nach Slough zur Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Copthorne Slough-Windsor.

2. Tag: Avebury – Exeter – Newton Abbot

Heute beginnen Sie Ihre Reise im magischen England mit dem Besuch der größten Steinkreisanlage des Landes in Avebury. Einst bestand die Anlage aus insgesamt 700 Steinen, die in drei Ringen angeordnet waren. Heute ragen noch 26 der steinernen Giganten in den Himmel. Anschließend fahren Sie weiter nach Exeter, das Sie auf einem Stadtrundgang erkunden. Die Hauptstadt Devons liegt auf einem Plateau oberhalb des Flusses Exe und ist berühmt für seine einzigartige Kathedrale mit einer reich verzierten Fassade (Eintritt ca. € 8,50). Ein schöner Platz zum Verweilen sind die ehemaligen Docks am Fluss, die restauriert und bestückt mit Gastronomie und Freizeitangeboten ein beliebter Treffpunkt sind. Weiterfahrt zur Übernachtung im 3-Sterne Passage House Hotel in Newton Abbot.

3. Tag: Wanderung im Dartmoor Nationalpark – Newquay

ca. 1 & 2,5 h, leicht & mittelschwer

Der geheimnisvolle Dartmoor Nationalpark steht heute auf Ihrem Programm. Sanft rollende Hügelketten, einsame Heideflächen, idyllische Täler mit munter plätschernden Bächen und zahllose Zeugnisse aus keltischer Zeit prägen das Landschaftsbild. Immer wieder begegnet man den fast wild lebenden Ponies und Schafen, die die endlos scheinenden Hochflächen beweiden. Die Gipfel der Hügel sind häufig gekrönt von Tors, bizarren Felsformationen, die aus der Eiszeit übrig blieben. Sie besuchen zunächst den höchsten Tor des Parks. Vom Parkplatz wandern Sie hinauf zum Haytor, einem freistehenden Monolithen von etwa 10 Meter Höhe (ca. 1 h, leicht). Von oben bietet sich ein fantastischer Rundum-Blick auf den Nationalpark und - bei klarer Sicht - bis hin zum Meer. Mit dem Bus geht es zurück ins Tal, wo Sie auf dem Templer Way nach Bovey Valley wandern (ca. 2,5 h, mittelschwer). Der Weg folgt einer alten Route, auf der Granit von den Steinbrüchen über die Haytor Granite Tramway und den Stover Canal zum Meer gebracht wurde. Übernachtung für die nächsten 3 Nächte im 3-Sterne Pentire Hotel Newquay an der Nordküste Cornwalls.

4. Tag: Wanderung bei Land's End

ca. 3 h, mittelschwer

Der heutige Ausflug führt Sie zum westlichsten Punkt auf der Hauptinsel Großbritanniens. Sie starten Ihre Küstenwanderung am Minack Theatre oberhalb von Porthcurno Beach. Von hier haben Sie einen fantastischen Blick auf die karibisch anmutende Bucht mit ihren fast weiß schimmernden Sand und dem türkisblauen, glasklaren Wasser, eingerahmt von gelbbraun, warm in der Sonne leuchtenden Felsen. Immer entlang der Küste geht es dann, mit herrlichen Blicken entlang der wilden Küstenlinie, vorbei an kleinen Buchten und über einsame Heideflächen nach Land's End (ca. 3 h, mittelschwer).

5. Tag: Wanderung bei Newquay

ca. 3 h, mittelschwer

Heute erkunden Sie die Schönheiten rund um Ihren Standort in Newquay. Die alte Stadt mit dem Hafen aus dem 15. Jh. liegt, vor den Gewalten des Atlaniks durch eine kleine Halbinsel geschützt, rund um eine weitläufige Bucht in der Newquay Bay. An der Halbinsel liegt Fistral Beach, einer der bekanntesten Surf-Strände Großbritanniens, und auch jenseits der Stadt schließen sich kleinere und größere Buchten mit schönen Stränden an, die Newquay zu einem der beliebtesten Seebäder des Landes machen. Bei Ihrer Wanderung entlang der Küste bieten sich Ihnen überall traumhafte Ausblicke auf die cornische Küste und den Atlantik.

6. Tag: Wanderung bei Tintagel – Swindon

ca. 4 h, mittelschwer

Am Morgen verlassen Sie Newquay und fahren zunächst nach Tintagel. Hier besichtigen Sie die sagenumwobene Ruine von Tintagel Castle, der legendären Geburtsstätte von König Artus. Die Burg liegt auf einer kleinen, nur durch eine schmale Landbrücke mit dem Festland verbundenen Insel, von deren Gipfel sich ein atemberaubender Ausblick auf die herrlichen, grünen Felslandschaften und das blau glitzernde Meer bietet. Anschließend wandern Sie entlang der Küste in das idyllische Boscastle. Der Ortskern aus elisabethanischer Zeit mit seinem pittoresken Hafen liegt malerisch in einem schmalen Tal, das das Dorf vor Sturmfluten schützt (ca. 4 h, mittelschwer). Vorbei an Bristol geht es wieder Richtung Osten, Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Jurys Inn in Swindon.

7. Tag: Scotney Castle – Ashford

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Grafschaft Kent und besichtigen den Landsitz Scotney Castle. Das Schloss aus dem 14. Jahrhundert und der romantische Garten liegen inmitten einer 300 Hektar großen Parkanlage, in dem sich auch noch die alte Wasserburg befindet. Sie haben Zeit, das viktorianische Landhaus und die weitläufigen Ländereien zu erkunden. Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Holiday Inn Ashford North in Ashford.

8. Tag: Heimreise

Weiterfahrt nach Dover und Fährüberfahrt nach Calais, anschließend Heimreise. Rückkunft in den Abendstunden.

Bei allen Wanderungen benötigen Sie geeignetes Schuhwerk, Rucksack, Trinkflasche sowie Sonnen-, Regen- und Windschutz. Trittsicherheit und eine Grundkondition für mehrstündige Wanderungen sollten vorhanden sein. Zeitliche und inhaltliche Änderungen des Ablaufs der Touren bedingt durch Wetter, Wegbeschaffenheit, Gruppenstärke usw. vorbehalten.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Anton Götten GmbH |Busreisen ab Am Sandweiher | Busreisen ab Dillingen | Busreisen ab Faustermühle | Busreisen ab Homburg | Busreisen ab Kaiserslautern | Busreisen ab Merzig | Busreisen ab Neunkirchen | Busreisen ab Pirmasens | Busreisen ab Saarbrücken | Busreisen ab Saarlouis | Busreisen ab St. Ingbert | Busreisen ab Völklingen |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Anton Götten GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Anton Götten GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Anton Götten GmbH
4.37 von 5.00 auf Grundlage
von 58 Bewertungen
Telefon: 03098323836
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung