Beratung unter:03098323832 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Shanghai, Hongkong - Erleben Sie die aufregenden Megacitys in Fernost!

Busreise - Nummer 3629362

Termin

Donnerstag 02.04.2020 - Freitag 10.04.2020 | 9 Tage

weitere Termine >

Zustieg

22335 Hamburg | Flughafen Hamburg

Weitere Termine

Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.

Weitere Termine

Preise pro Person

Shanghai/Hongkong ab Hamburg Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer, laut Ausschreibung2.098 €
Shanghai/Hongkong ab Berlin Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer, laut Ausschreibung2.098 €
Shanghai/Hongkong ab Hamburg Hotel laut Ausschreibung, Einzelzimmer, laut Ausschreibung2.496 €
Shanghai/Hongkong ab Berlin Hotel laut Ausschreibung, Einzelzimmer, laut Ausschreibung2.496 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Frühbucher-Bonus bis 15.12.2019 -50 €
  • PTI-Familien-Reiseschutz-Paket +149 €
  • PTI-Reiseschutz-Paket +74 €
  • Tagesausflug Macau +198 €

Leistungen

  • Langstreckenflüge Frankfurt - Shanghai und Hongkong - Frankfurt mit renommierter Fluggesellschaft
  • Zubringerflug Berlin-Tegel - Frankfurt - Berlin-Tegel oder Hamburg - Frankfurt - Hamburg
  • Flug Shanghai - Hongkong in der Economy Class
  • Transfers Flughafen - Hotel und zurück im landestypischen Reisebus, Kleinbus oder Pkw
  • 7 Übernachtungen mit Frühstücksbüfett (4x Shanghai, 3x Hongkong)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 5x Mittagessen (Tag 2-5 und Tag 7)
  • Spaziergang Uferpromenade Shanghai
  • Besuch des Altstadtviertels mit dem Yu-Garten
  • Besuch des Shanghai-Museums
  • Hafenrundfahrt auf dem Huangpu-Fluss
  • Stadtrundfahrt im Pudong Gebiet
  • Ausflug in das Wasserdorf Zhujiajiao
  • Überquerung der Tsing Ma Brücke auf dem Weg zum Hotel in Hongkong
  • Auffahrt auf den Victoria Peak
  • örtliche deutschsprachige Reiseleitung in Shanghai und Hongkong
  • Flughafen-, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrsabgabe
  • PTI-Reisebegleitung

fakultativer Ausflug Macau zusätzlich:

  • Überfahrt mit dem Bus über die spekatkuläre Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke
  • Stadtrundfahrt durch die chinesische Sonderverwaltungszone Macau
  • Mittagessen in Form eines Büfetts
  • Besuch des Kasinokomplexes „The Venetian“
  • Fahrt mit der Fähre zurück nach Hongkong

Für die Einreise benötigen Sie einen Reisepass, der nach Reiseende noch mind. 6 Monate gültig ist. Dank der 144-Stunden-Regelung können deutsche Staatsbürger visafrei nach Shanghai und Hongkong einreisen. Gegen Vorlage des Reisepasses sowie des Rückflugscheines wird bei der Einreise am Schalter eine Besuchergenehmigung ausgestellt. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Eintritt Shanghai Tower (ca. 22,50 EUR)
  • alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen

Die Flugzeiten standen zum Zeitpunkt der Drucklegung noch nicht fest. Hoteländerungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten!

Bitte beachten Sie auch weitere Hinweise auf S. 82, 83 und 159.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Reiseprogramm

Shanghai, Hongkong - Erleben Sie die aufregenden Megacitys in Fernost!
Ihre Urlaubsdomizile

Ihre Unterbringung erfolgt in Hotels der 4-Sterne-Landeskategorie.

Das Shanghai Northern Hotel bietet Ihnen einen Innenpool sowie weitere Freizeiteinrichtungen wie ein Spa- und Wellnesscenter. Das Hotel verfügt über einen Lift und Restaurants. Die Zimmer sind ausgestattet mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und Tresor.

Das Hongkong Penta Hotel Kowloon liegt einen nur 8-minütigen Spaziergang vom Einkaufszentrum Plaza Hollywood entfernt. Es bietet Ihnen 2 Restaurants und kostenfreies WLAN in allen Bereichen. Die Zimmer sind ausgestattet mit einem Flachbild-TV, Telefon, Safe sowie Bad oder Dusche/WC.

Erleben Sie mit uns die beeindruckenden Megacitys Shanghai & Hongkong hautnah. Lassen Sie sich treiben in den wohl westlichsten Städten Chinas, die für Besucher so viel zu bieten haben. Gegensätze wie Neu und Alt sowie Moderne und Tradition werden ständige Wegbegleiter sein. Shanghai gilt als wirtschaftliches, politisches und kulturelles Zentrum des Landes. In Hongkong erleben Sie Drachenboote, grüne Inseln und Hochhausschluchten - es ergänzen sich asiatische Traditionen und moderner Lifestyle. Es gibt stets Neues zu entdecken, denn die Stadt verändert sich pausenlos.

Shanghai - Hongkong

1. Tag: Anreise

Individuelle Anreise zum Flughafen Berlin-Tegel oder Hamburg und Flug via Frankfurt nach Shanghai.

2. Tag: Shanghai

Nach der Ankunft in Shanghai am Morgen werden Sie von Ihrer deutschsprachigen Reiseleitung begrüßt. Im Anschluss erfolgt eine Fahrt in die Stadt. Sie bummeln am Bund, wo die meisten Gebäude aus der Kolonialzeit zu sehen sind. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, durch die Einkaufsstraße Nanjing Road zu flanieren. Nach dem gemeinsamen Mittagessen werden Sie zu Ihrem Hotel gebracht. Die restliche Zeit des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Ihre kommenden 4 Übernachtungen erfolgen in Shanghai.

3. Tag: Shanghai

Vormittags besuchen Sie das Altstadtviertel mit dem Yu Yuan Garten - dem Garten der Zufriedenheit. Er ist eine 2 Hektar große Oase mitten in der Großstadt und ein großartiges Beispiel chinesischer Gartenbaukunst. Über den Baumwipfeln und den mit Schnitzereien verzierten roten Holzhäusern sieht man ab und zu ein Hochhaus hervorragen. Am Nachmittag besichtigen Sie das Shanghai-Museum - 2017 gehört es zu den meistbesuchten Kunstmuseen der Welt. Eine kurze Hafenrundfahrt auf dem Fluss Huangpu sowie der Besuch eines Seidengeschäftes runden den Tag ab.

4. Tag: Shanghai

Sie beginnen den Tag mit einem Besuch des Jade-Buddha-Tempels. Dieser liegt im Stadtbezirk Jing’an im Nordwesten von Shanghai. Er ist wohl einer der wichtigsten spirituellen Orte in der modernen Metropole. Die buddhistische Tempelanlage wurde zur Regierungszeit des Kaisers Guang Xu der Qing-Dynastie im Jahr 1882 gegründet. Grund dafür waren zwei Buddha-Statuen aus Jade, die durch den Mönch Hui Gen hergebracht wurden. Ein schöner Spaziergang auf dem Volksplatz, dem neuen repräsentativen Zentrum der Stadt, gibt Ihnen beeindruckende Impressionen über die moderne Architektur und Baukunst. Nach dem Mittagessen machen Sie eine entspannte Stadtrundfahrt im Pudong Bezirk, welches das neue Geschäftszentrum der Stadt darstellt. Mit dem Aufzug können Sie auf den 632 m hohen Shanghai Tower fahren. Von hier oben genießen Sie eine unglaubliche Aussicht auf die Metropole. (Eintritt vor Ort zu zahlen)

5. Tag: Shanghai

Nach dem Frühstück machen Sie einen Ausflug ins Wasserdorf Zhujiajiao - dem 1700 Jahre alten Venedig von Shanghai. Genießen Sie einen Spaziergang über die vielen Brücken an zahlreichen Kanälen entlang und bestaunen Sie ein prächtiges Abbild des traditionellen Chinas. Im Anschluss machen Sie einen Spaziergang in der damaligen französischen Konzession. Dieser am linken Ufer des Huangpu gelegene Bezirk von Shanghai war von 1849 bis 1946 in französischem Besitz. Ursprünglich war er ein einziges Sumpfgebiet und umfasste weder Gartenanlagen noch Reisfelder. Das war alles, was die Chinesen bereit waren, dem ersten Konsul Charles de Montigny anzubieten, der gekommen war, um die Einrichtung einer Konzession auszuhandeln, in der das französische Recht gelten sollte und wo die Franzosen Immobilieneigentum erwerben könnten. Hier können Sie sehr viele schöne alte Häuser sehen, welche heute als Cafés oder Restaurants genutzt werden. Machen Sie eine Pause und lassen das Treiben auf sich wirken!

6. Tag: Hongkong

Am Morgen fliegen Sie nach Hongkong. Nach der Ankunft werden Sie per Transfer zum Hotel gebracht. Während der etwa dreißigminütigen Fahrt überqueren Sie die „Tsing Ma Brücke“, eine der längsten Hängebrücken der Welt. Bereits von hier aus können Sie erste fantastische Ausblicke auf die Skyline genießen. Nach dem Check-In in Ihrem Hotel nehmen wir Sie mit auf einen wundervollen Ausflug. Sie starten die Tour mit der Auffahrt zum 373 m hohen „Victoria Peak“. Von dort oben haben Sie einen schönen Ausblick auf den weltberühmten Victoria Hafen. Während der Fahrt entlang der Südbuchten Hongkongs zeigt sich die Metropole wiederum von einem ganz anderen Bild, welches mehr an die französische Riviera erinnert als an eine Millionenstadt. Mit dem Besuch des Schwimmenden Dorfes werden einem die allgegenwärtigen Kontraste dieser Stadt sofort ersichtlich, denn hier leben Fischer seit Generationen auf ihren einfachen Hausbooten. Danach überqueren Sie den Hafen an Bord der weltberühmten Star Ferry, welche sich seit 1898 im täglichen Betrieb befindet und von National Geographic zu einem der 50 touristischen TOP-Erlebnisse ernannt wurde..

7. Tag: Hongkong

Dieser Tag vermittelt Ihnen einen Einblick in die Kultur und das Alltagsleben der hier lebenden Menschen - dieses bleibt vielen Touristien oft verborgen. Mit dem Besuch des „Wong Tai Sin-Tempels“ kommen Sie der Bedeutung taoistischer Lehren und deren Einfluss auf die Gesellschaft gleich um einiges näher - vor allem bekannt ist dieser Tempel auch durch seine vielen Wahrsager und Handleser. Danach besuchen Sie die bekanntesten Märkte der Stadt, wo das Aroma von getrocknetem Fisch, Kräutern, Obst und Gemüse eine unverkennbare und faszinierende Geruchsexplosion ergibt. Weiter geht es zum Vogel- und Blumenmarkt. Den Abschluss bildet ein Spaziergang entlang der Avenue of Stars-Hafenpromenade. Von hier aus haben Sie wunderschöne Ausblicke auf die Skyline. Am Nachmittag haben Sie Zeit für eigene Erkundungen

8. Tag: Macau - Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ haben Sie die Gelegenheit, an einem spektakulärem Ausflug nach Macau teilzunehmen (fakultativ). Die Abholung findet am Morgen an Ihrem Hotel statt. Nach Macau geht es über die berühmte Hongkong-Zhuhai-Macau-Brücke - sie besteht aus mehreren Brücken, Tunneln und künstlichen Inseln am Perlflussdelta und ist die längste Meeresbrücke der Welt. Macau ist eine Sonderverwaltungszone an der Südküste des chinesischen Festlandes. Das bis 1999 zu Portugal gehörende Territorium zeigt eine große Vielfalt kultureller Einflüsse. Auf einer interessanten Stadtrundfahrt werden Sie die Highlights der Stadt sehen, dazu gehören die Ruinen der einstigen „St. Paul's Cathedral“ wie auch der „A-Ma Tempel“. Macau wird auch als das „Las Vegas des Orients“ bezeichnet. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie den Komplex des weltgrößten Kasinos „The Venetian“. Im Anschluss werden Sie per Fähre wieder zurück nach Hongkong gebracht.

9. Tag: Rückflug nach Deutschland


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. PTI Panoramica Touristik International GmbH |Busreisen ab Hamburg |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter PTI Panoramica Touristik International GmbH zur Verfügung gestellt worden.
PTI Panoramica Touristik International GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
PTI Panoramica Touristik International GmbH
4.69 von 5.00 auf Grundlage
von 1092 Bewertungen
Telefon: 03098323832
Direkt zum Veranstalter