Beratung unter:0309832383107 Jetzt anrufen und beraten lassen
  •  

Kuraufenthalt in Franzensbad (7 Nächte) - Haustürservice inklusive

*** Kurhotel Goethe

Kur & Wellness | Franzensbad (Tschechien)

Busreise - Nummer 3627745

Termin

Montag 27.01.2020 - Montag 03.02.2020 | 8 Tage

weitere Termine >

Zustieg

00000 bundesweite Haustürabholung

Weitere Termine

Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer557 €
Einzelzimmer592 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Abschlag "nur" Halbpension pro Woche -35 €

Leistungen

  • Haustür-Transfer-Service bei der Hin-und Rückreise
  • Busreise im modernen (Nichtraucher-) Fernreisebus inkl. Mittagessen und einem Getränk bei Hin- und Rückreise
  • 7 Übernachtungen im gebuchten Hotel mit den beschriebenen Hotelleistungen
  • 7 x Vollpension wie bei den Hotels beschrieben (Halbpension gegen Abschlag buchbar)
  • Verlängerungswoche(n) buchbar
  • Ärztliche Eingangsuntersuchung
  • Mindestens 12 Kuranwendungen pro Woche nach ärztlicher Vorgabe
  • Kostenlose Benutzung der hoteleigenen Bade- und Wellnesseinrichtungen

Die Ortstaxe (ca. € 1,- p.P./Tag) ist zahlbar vor Ort.

Reiseprogramm

Kuraufenthalt in Franzensbad (7 Nächte) - Haustürservice inklusive *** Kurhotel Goethe
Franzensbad ist das kleinste und beschaulichste Heilbad des Böhmischen Bäderdreiecks. Es liegt im Westen Tschechiens nahe der deutschen Grenze und nur 6 km von der altertümlichen Stadt Cheb (Eger) entfernt. Die Lage im Windschatten des Erz- und Fichtelgebirges verleiht dem Ort ein angenehmes Klima. Ausgedehnte Wälder und übergehende Parkanlagen wirken sich überaus positiv auf die klimatischen Verhältnisse aus und schaffen somit günstige Voraussetzungen für die Durchführung wirkungsvoller Heilkuren. Die Stadt Franzensbad ist architektonisch vom Empire-Stil geprägt und präsentiert sich heute nach zahlreichen gelungenen Restaurierungen wieder in alter Pracht. Nahezu alle Häuser sind in ockergelber Farbe gehalten, was auf den ehemaligen habsburgischen Einfluss zurückgeht. Das städtische Zentrum um den Friedensplatz steht komplett unter Denkmalschutz. Franzensbad kann auf eine 200- jährige Kurtradition zurückblicken. Die wichtigsten Heilmittel sind das eisen- und schwefelhaltige Moor, eine trockene Kohlendioxydquelle sowie über 20 Mineralquellen (alkalisch-salinisch-muriatische Säuerlinge), darunter die stärkste Glaubersalzquelle der Welt.



*** Kurhotel Goethe

Lage:
Inmitten der Franzensbader Kurzone in der berühmten Nationalstraße befindet sich das schöne Kurhaus Goethe. Kurpark und -promenade sind nur wenige Schritte entfernt.

Ausstattung: 24-Stunden-Rezeption, zwei Lifte, kostenfreies WLAN an der Rezeption, Bibliothek.

Zimmer
: Die 84 Zimmer des Hotels sind gepflegt und wohnlich eingerichtet. Alle Zimmer Typ Komfort sind mit Dusche/WC, Fön, Sat.-TV, Telefon, Radio, Internetzugang (WLAN gg. Gebühr), Kühlschrank und Safe ausgestattet.

Verpflegung
: Sie buchen Halbpension. Frühstück, Mittag- und Abendessen werden in Buffetform gereicht. Auf Wunsch werden auch spezielle Reduktions-, Diabetiker- und Schonkost sowie vegetarische Speisen serviert. Aufpreis Vollpension: € 70,- pro Person und Woche.

Kur und Wellness
: In der neuen hauseigenen Therapieabteilung werden wohltuende Kuranwendungen wie Moorpackungen, Massagen, Gasinjektionen, Kohlensäurebäder und Paraffinpackungen angeboten. Entspannte Stunden können auch in der hoteleigenen Infrarotsauna verbracht werden. 10 Kuranwendungen pro Person und Woche sind im Reisepreis inklusive. Aufpreis Franzensbader Heilkur mit 18 statt 10 Kuranwendungen € 56,- pro Person und Woche inkl. Halbpension bzw. € 91,- inkl. Vollpension.
Als Gast des Kurhotels Goethe steht Ihnen zudem die Badelandschaft des Aquaforums montags bis freitags zur freien Verfügung. Die Saunalandschaft des Aquaforums kann gegen Aufpreis genutzt werden. Zum Aquaforum sind es nur ca. 700 Meter durch den Kurpark.

Reiseverlauf:

1. Tag: Taxiabholung (Haustür-Service bundesweit) am Morgen und Transfer zum Reisebus. Nach dem Mittagessen (im Preis enthalten) im Raum Nürnberg werden Sie von einem modernen Transferreisebus in Ihr Kurhotel nach Franzensbad gebracht. Hotelbezug und Abendessen.

2. – 7. Tag: Kur- oder Erholungsaufenthalt.

8. Tag: Nach dem Frühstück Rückfahrt im modernen Transferreisebus. Nach dem Mittagessen (im Preis enthalten) im Raum Nürnberg und einem organisierten Umstieg erfolgt im Anschluss die Rückreise. Taxitransfer an Ihre Haustür mit Ankunft am Abend.
Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. IKARUS Reisen |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Texte sind vom Reiseveranstalter IKARUS Reisen zur Verfügung gestellt worden.
IKARUS Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
IKARUS Reisen
4.18 von 5.00 auf Grundlage
von 1046 Bewertungen
Katalog anfordern
Telefon: 0309832383107
Direkt zum Veranstalter