•  

Advent im Magdeburger Festungsgewölbe

Busreise - Nummer 3627454

Termin

Samstag 30.11.2019 - Sonntag 01.12.2019 | 2 Tage

weitere Termine >

Zustieg

23843 Bad Oldesloe | Parkplatz Autobahnpolizei

weitere Zustiege >

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmmer, ÜF119 €
Einzelzimmer, ÜF144 €

Leistungen

  • Reisegenuss im 4-Sterne-Nichtraucherbus
  • Sektfrühstück im Bus am 1. Tag
  • 1 x Übern./Frühstücksbuffet
  • alle Zimmer mit Dusche o. Bad/WC, Radio, Telefon, TV, Fön
  • Führung in der Abtshof Destillerie mit kleinem Absinthritual
  • Eintrittsgeld für "Advent in den Gewölben" mit Festungshof
  • Stadtrundfahrt mit Reiseleitung
  • Benutzung des hoteleigenen Hallenbades
  • 2 Treuepunkte

Reiseprogramm

Advent im Magdeburger Festungsgewölbe Maritim Hotel

Sie sind zu Gast im HHHH- MARITIM Hotel in Magdeburg. Das moderne Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Magdeburger Domplatz entfernt, so dass Sie diesen bequem erreichen können. Freizeitbereich im Hotel mit Hallenbad, Sauna und Fitnessbereich. Lift.

Buntes Markttreiben, musikalische und märchenhafte Höhepunkte sowie der Duft von Weihnachtsleckereien laden zum gemütlichen Bummel über den romantischen Weihnachtsmarkt "Advent in den Gewölben" in der Festung Mark ein. Zahlreiche Marktstände bieten mit Schmuck, Töpferwaren, Geschnitztem aus dem Erzgebirge, Kräutern und Gewürzen, Seifen, Spielzeug, Bekleidung, Filz, Wolle, anderen Accessoires und weiterem Kunsthandwerk verlockende und verführerische Gaben zum Kaufen und Verschenken an.

"Schöner, bunter, märchenhafter" - so ist das Motto des Weihnachtsmarktes in der Ottostadt Magdeburg. Lassen Sie sich von der Kulisse des historischen Rathauses mit dem bekannten "Magdeburger Reiter" durch den Duft gebrannter Mandeln und Glühwein verzaubern.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise in die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt: Magdeburg. In der Abtshof Spezialitäten Destillerie werden seit bald 90 Jahren Spirituosen hergestellt. Hier werden Sie zu einer Führung erwartet, die Sie auch in die Absinthmanufaktur führt, wo Sie alles Wissenswerte über das Künstlergetränk der 1920er Jahre erfahren. Der weitere Tag steht Ihnen nach dem Zimmerbezug zum Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem alten Rathausmarkt und in den Gewölben der Festung Mark zur freien Verfügung.

2. Tag: Am Vormittag entdecken Sie, begleitet von einem Stadtführer, die 1200 Jahre alte Elbmetrople bei einer interessanten Stadtrundfahrt. Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie am Nachmittag die Rückreise nach Norddeutschland an.


Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG
4.77 von 5.00 auf Grundlage
von 483 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung