•  

Winterlicher Schweizer Bahnenzauber

Erlebnis- & Rundreisen , Freizeit & Natur | Zermatt (Schweiz)

Busreise - Nummer 3625743

Termin

Mittwoch 11.03.2020 - Sonntag 15.03.2020 | 5 Tage

weitere Termine >

Zustieg

06844 Dessau-Busbahnhof, Theatervorplatz Anhaltinisches Theater, Fritz-Hesse-Straße (kein Haustürservice)

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer674 €
Einzelzimmer1.533 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Kinderermäßigung: 1 Vollzahler + 1 Kind bis 14 Jahre im 2-Bett-Zimmer -10 %
  • Kinderermäßigung: 2 Vollzahler + 1 Kind bis 14 Jahre im 3-Bett-Zimmer -20 %

Leistungen

  • Ab/An Haustür-Service
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x Übernachtung in einem 3-Sterne-Hotel in Brig in Zimmern mit Bad oder DU/WC
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel in Brig
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü im Hotel in Brig
  • 2 x Übernachtung in einem 4-Sterne-Hotel in Feldkirch in Zimmern mit Bad oder DU/WC
  • 2 x reichhaltiges Frühstücksbuffet im Hotel in Feldkirch
  • 2 x 3-Gang-Abendmenü im Hotel in Feldkirch
  • Besichtigung & Vorführung der originalgetreu aufgebauten Lötschbergbahn-Modellanlage im Echtbetrieb in Brig
  • Ausflug nach Zermatt
  • Bahnfahrt Täsch - Zermatt - Täsch
  • kleine Rundfahrt durch Brig im „Simplon- Express“
  • Bahnfahrt im reservierten Panoramawagen des Original Premium Glacier-Express von Brig nach Chur
  • Ausflug über Thusis & Tiefencastel nach St. Moritz
  • Bahnfahrt im reservierten Panoramawagen des Original Bernina-Express von Tirano nach Pontresina

Reiseprogramm

Winterlicher Schweizer Bahnenzauber
So etwas hat Ihre Videokamera noch nicht gesehen! Erleben Sie eine winterliche Traumreise durch Raum und Zeit! Sie durchfahren per Bahn zauberhafte Schneelandschaften, die im Winter wegen gesperrter Alpenpässe auf der Straße nicht erreichbar sind. Vom gemütlichen Brig im Schweizer Wallis unternehmen Sie einen Abstecher in das autofreie Zermatt am Fuße des Matterhorns, dem „Berg der Berge“. Im Panoramawagen des „langsamsten Schnellzuges der Welt“ erkunden Sie mit Rundumsicht nach allen Seiten die grandiose Gletscherwelt der Schweizer Alpen. Vom südlichen Italien erklimmen Sie im Panoramawagen des Bernina-Express den Berninapass am grandiosen Piz Bernina. Die Vielfalt der Eindrücke ist kaum mehr zu überbieten und wird auch Sie begeistern.

Ihr Reiseverlauf:
1 Anreise
Anreise in die Schweiz nach Brig, wo wir für Sie die ersten beiden Nächte in einem guten 3-Sterne-Hotel gebucht haben.

2 Zermatt am Fuße des Matterhorns
Heute entführen wir Sie in das autofreie Zer-matt. Mit dem Bus geht es bis Täsch und von da aus weiter mit dem Pendelzug nach Zermatt am Fuße des Matterhorns. Bei klarer Sicht empfehlen wir Ihnen die Auffahrt mit der Zahnradbahn zum Gornergrat, der einen grandiosen Ausblick auf das Panorama der mächtigen Viertausender und das alles überragende Matterhorn gewährt.

3 Fahrt im Original Glacier-Express
Nach dem Frühstück unternehmen Sie mit dem „Simplon-Express“ eine kleine Rundfahrt durch Brig, bevor Sie die heutige Traumreise im Pano-ramawagen durch das Gomstal, den Furka-Basistunnel nach Andermatt am St. Gotthardpass starten. Weiter geht es über den tief verschneiten Oberalppass zur wildromantischen Rheinschlucht und nach Chur. Am Nachmittag Ankunft in Chur, wo Ihnen noch Zeit für einen Bummel durch die verwinkelten Gassen der Altstadt bleibt. Mit dem Bus fahren Sie dann vorbei am Fürstentum Liech-tenstein nach Feldkirch, Ihrem nächsten Übernachtungsort. Hier haben wir ein 4-Sterne-Hotel für Sie reserviert (voraussichtlich im Hotel Holiday Inn oder im Central Hotel Löwen).

4 Bergwelt Graubünden & Panoramafahrt Bernina-Express
Sie erobern heute die Bergwelt Graubündens. Über Thusis und Tiefencastel fahren Sie zum Ju-lierpass und nach St. Moritz. Im weltbekannten, mondänen Wintersportort haben Sie Aufenthalt. Über den Berninapass geht es weiter nach Tirano in Italien. Am frühen Nachmittag beginnt die Fahrt im Panoramawagen des Bernina-Express vorbei an der Gletscherwelt des Piz Bernina nach Pontresina bei St. Moritz. Die Rückfahrt erfolgt dann wieder per Bus über den Julierpass und Lenzerheide nach Feldkirch. Abendessen im Hotel.

5 Heimreise


Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl 20 Personen.
  • Es wird eine Kinderermäßigung gewährt (siehe Zusatzoptionen).
  • Bitte überprüfen Sie vor Reisenantritt Ihre Personaldokumente. Für deren Gültigkeit und Mitnahme sind Sie verantwortlich.
  • Die Kurtaxe ist, wenn nicht ausdrücklich in den Leistungen der Reisebeschreibung vermerkt, kein Leistungsbestandteil und durch Sie vor Ort zu zahlen.

Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Sachsen-Anhalt-Tours - SAT Reisen
4.4 von 5.00 auf Grundlage
von 114 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung