Schweiz …auf der Spur des Glacier Express - Vierwaldstätter See

Hotel Vorab

Freizeit & Natur | Luzern, Chur, Andermatt (Schweiz)

Busreise - Nummer 3587758

Termin

Sonntag 16.06.2019 - Donnerstag 20.06.2019 | 5 Tage

weitere Termine >

Zustieg

08523 Plauen, Oberer Bahnhof, Hohe Straße

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer688 €
Einzelzimmer738 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • *Ausflug mit Bahnfahrt Bernina Express, Panoramawagen 1. Klasse (nur im Voraus bei Reiseanmeldung buchbar) +69 €

Leistungen

  • Fahrt im Reise-Viol VIPBus 2+1
  •  4x Ü, Frühstücksbuffet, Mehrgang-Abendessen
  • Hotel Vorab, Flims
  • Zimmer mit Bad oder DU-WC, TV, Föhn, WLAN
  • Begrüßungstrunk im Hotel
  • Nutzung der hoteleigenen Sauna
  • Ausflug Chur - Andermatt
  • Fahrt mit dem Regelzug 2. Klasse „auf der Spur des Glacier Express“ Chur - Andermatt
  • Ausflug Luzern, Vierwaldstätter See, Klosterkirche Einsiedeln mit Reiseleitung

Reiseprogramm

Schweiz …auf der Spur des Glacier Express - Vierwaldstätter See Hotel Vorab
Reiseverlauf:
1. Tag: Gruezi in der Schweiz / Graubünden
Sie nehmen Platz im Reise-Viol VIPBus 2+1 und starten zu Ihrer Reise in die Schweiz. Ein kleiner Bummel in Bregenz am Bodensee unterbricht die kurzweilige Anreise angenehm, ehe Sie nach Graubünden reisen. Noch am Nachmittag erreichen Sie im Urlaubsort Flims, in über 1080m Höhe, Ihr Hotel Vorab. In unserem langjährigen Vertragshotel werden Sie bereits erwartet… 4 Nächte

2. Tag: ...auf der Spur des Glacier Express: von Chur nach Andermatt, Dorfrundgang
Heute Vormittag steigen Sie in Chur in den Regelzug und starten zur traumhaften Panoramafahrt auf der Königsstrecke des Glacier Express. Sie starten in 585m Seehöhe, fahren durch die imposante Rheinschlucht mit bis zu 300m hohen Felswänden, über Ilanz und Disentis zur Oberalppasshöhe in 2033m, und auf steiler Zahnradstrecke hinab nach Andermatt, den bekannten Ferienort im Kanton Uri. Andermatt ist ein Ort voller Geschichte und Tradition, angefangen bei der sagenumwobenen Teufelsgestalt, die die Teufelsbrücke über das Schöllenental errichtet haben soll… Nutzen Sie Ihren Aufenthalt zum Dorfspaziergang und bewundern Sie im alten Dorfkern die urigen Holz-Häuser auf gemauertem Unterbau. Offene Lauben und steinerne Freitreppen prägen zudem das Dorfbild. Im Anschluss fahren Sie im Reise-Viol VIPBus 2+1, nun mit ganz anderen Ausblicken, zurück nach Flims.

3. Tag: Bernina Express - UNESCO Weltkulturerbe
Freizeit oder Ausflug gegen Mehrpreis*: Genießen Sie heute einen Urlaubstag in Flims und erwandern Sie sich die Graubündner Bergwelt, oder fahren Sie im Reise-Viol VIPBus 2+1 nach Pontresina und steigen dort in den legendären Bernina Express. Erleben Sie, auf vorreservierten Plätzen der 1.Klasse im Panoramawagen mit sehr großen Fenstern, eine der schönsten Bergbahnstrecken: das einzigartige Kreisviadukt bei Brusio, 55 Tunnel, 196 Brücken, Steigungen von bis zu 70 Prozent... ein spektakuläres Erlebnis. Über den Pass der mächtigen Bernina 2253m erreichen Sie Tirano/ Italien. Die Rückfahrt erfolgt im Reise-Viol VIPBus 2+1 über den Malojapass 1815m und den Julierpass 2284m mit prachtvollen Ausblicken.

4. Tag: Luzern – Vierwaldstätter See – Einsiedeln
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in die Zentralschweiz in die Kantone Schwyz und Luzern. Mit Ihrer Schweizer Reiseleitung fahren Sie durch das Sarganser Land, vorbei am Walensee, ins schöne Luzern am Vierwaldstätter See. Bei einem Stadtrundgang sehen Sie weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie die Kapellbrücke mit dem achteckigen Wasserturm, die Jesuitenkirche… Dann haben Sie die Möglichkeit zu einer Schiffsfahrt über den Vierwaldstätter See nach Vitznau (ca. 28,- CHF pro Person). Von Luzern aus, oder ab Vitznau, setzen Sie dann im Reise-Viol VIPBus 2+1 Ihre Fahrt fort und erreichen das Kloster Einsiedeln. Besuchen Sie hier die Kirche des Benediktinerklosters und verbringen Sie etwas Zeit in diesem kleinen gemütlichen Ort am Hoch Ybrig. Anschließend bringt Sie der Bus zurück in Ihr Hotel.

5. Tag: Heimreise

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen.
  • Stornostaffel D
  • Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 3 Wochen vor Reise behalten wir uns vor, die Reise nicht durchzuführen.

ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
ALEXANDER VIOL GmbH & Co KG
4.7 von 5.00 auf Grundlage
von 10 Bewertungen