Romantischer Gutshofzauber im Posener Land

Gutshof

(Polen)

Busreise - Nummer 3524682

Termin

Donnerstag 27.06.2019 - Sonntag 30.06.2019 | 4 Tage

weitere Termine >

Zustieg

23843 Bad Oldesloe | Parkplatz Autobahnpolizei

weitere Zustiege >

Weitere Termine

Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmmer, HP389 €
Einzelzimmer, HP464 €

Leistungen

  • Reisegenuss im 4-Sterne-Nichtraucherbus
  • Sektfrühstück im Bus am 1. Tag
  • 3 x Übern./Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen im Gutshof (3-Gang-Menü)
  • 1 x Grillabend im Gutshof inkl. 1 Glas Bier
  • alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC
  • Welcome Drink auf dem Gutshof
  • Altstadtführung in Posen
  • Eintrittsgeld Kathedrale zu Posen
  • Tagesausflug Grünberg und die Weinregion mit Reiseleitung
  • Schiffsfahrt auf der Oder
  • Weinverkostung auf einem Weingut
  • Eintrittsgeld Weinmuseum in Grünberg
  • Besichtigung der Mühle auf dem Gutshof
  • Musikalische Unterhaltung beim Grillabend
  • kostenfreie Benutzung der gutshofeigenen Tretboote und Fahrräder
  • 4 Treuepunkte

Reiseprogramm

Romantischer Gutshofzauber im Posener Land Gutshof

Sie sind zu Gast in einem idyllisch gelegenen Gutshof mit HHH-Hotel. Die Anlage liegt allein, aber sehr malerisch an einem See in einem Landschaftspark am Rande des Notecka-Urwaldes. Zur Anlage gehören neben dem Hotel, Weinkeller und Restaurant ein eigenes Freilichtmuseum mit einer Windmühle aus dem 18. Jahrhundert, ein eigener Strand, Boote, ein 9-Loch-Minigolfplatz und anderes. Posen ist ca. 70 km entfernt. Weitab vom Großstadtlärm genießen Sie hier ein wahres Idyll.

Nur rund 70 Kilometer entfernt erwartet Sie eine Gutshofanlage an einem idyllischen See zu einem abwechslungsreichen Kurzurlaub. Ein Besuch der Universitätsstadt Posen - gelegen am Ufer der Warthe - gehört selbstverständlich zu unserem Programm. Ein ausführlicher Rundgang zeigt Ihnen die Schönheiten der Stadt, die einen Besuch lohnt.

Für Wein ist Polen gemeinhin nicht bekannt - schon eher für Bier und Wodka. Schon im 14. Jahrhundert wurde in der Region um Grünberg (heute Zielona Gora) Wein angebaut, doch über eine lange Zeit geriet dies in Vergessenheit.So hat sich seit den 1990er-Jahren der Weinbau neu etabliert und wird zwischenzeitlich auf mehr als 100 Hektar betrieben. Daher gilt Grünberg heute als »Hauptstadt des Weinanbaus« in Polen. Hier wurde 1826 der erste deutsche Sekt hergestellt. Auch die Stadt selbst mit ihren rund 110.000 Einwohnern werden wir besuchen. Hübsche Bürgerhäuser aus dem 18. und 19. Jahrhundert wurden restauriert und werden vom 54 m hohen Rathausturm überragt.

Reiseverlauf:

1. Tag: In unserem 4-Sterne-Bus reisen wir in das Posener Land. Am Rande eines kleinen Dorfes erreichen wir einen wunderschön gelegenen Gutshof, in dem wir bereits mit einem Welcome Drink erwartet werden.

2.-3. Tag: Aufenthalt im reizvoll am einem See gelegenen Gutshof. Interessante Ausflüge runden Ihren Aufenthalt ab:

  • Wir besuchen die Universitätsstadt Posen. Bei einem geführten Stadtrundgang erhalten Sie einen Einblick in die Geschichte der Stadt an der Warthe. Im Verlauf dieser Führung besuchen wir auch die eindrucksvolle Kathedrale (Eintritt inklusive). Die Altstadt mit Ihren historischen Patrizierhäusern, dem schmucken Rathaus im Stil der Renaissance und die kleinen Gassen machen Posen für ihre Besucher so attraktiv.
  • Unser Tagesausflug führt uns in die Weinregion bei Grünberg. Zunächst lernen wir die Stadt bei einem geführten Rundgang kennen, bevor wir bei einer Schiffsfahrt auf der Oder die Silhouette Grünbergs vom Wasser aus betrachten. Genießen Sie die ca. 1-stündige Fahrt an Bord. Eine Weinverkostung auf einem Weingut beschließt diesen Ausflug, bevor wir zu unserer Gutshofanlage zurück fahren.

4. Tag: Mit einer Fülle neuer Eindrücke reisen wir zurück in den Norden Deutschlands.


Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Omnibusbetrieb Matthias Peters GmbH & CO. KG
4.78 von 5.00 auf Grundlage
von 366 Bewertungen
Direkt zum Veranstalter