Beratung unter:03098323835 Jetzt anrufen und beraten lassen

Alpenglühen am Steinernen Meer - 7 Tage Busreise

Busreise - Nummer 3504910

Termin

Montag 17.06.2019 - Sonntag 23.06.2019 | 7 Tage

weitere Termine >

Zustieg

30159 Hannover |

weitere Zustiege >

Weitere Termine

Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.

Weitere Termine

Preise pro Person

Busreise, Doppelzimmmer, HP699 €
Busreise, DZ zur Alleinbenutzung, HP788 €

Leistungen

  • Fahrt im ****Fernreisebus
  • 6 x Übernachtung im DZ
  • 6 x Halbpension
  • 1 x Salzburger Schmankerlbuffet oder Grillabend (i. R. d. HP)
  • 1 x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • 1 x Musikabend im Hotel
  • Ausflug Christlalm und Berchtesgaden
  • Brettljause auf der Christlalm
  • Ortsführung
  • Besuch Knödelfest bzw. Blick auf "Berge in Flammen"
  • Ausflug "Zu Besuch beim Bergdoktor und in Kitzbühel" inkl. Traktorfahrten und Besichtigung "Bergdoktor-Wohnhaus" (nur außerhalb der Dreharbeiten)
  • Ausflug Zell am See und Lindlingalm inkl. Talschlusszug
  • Hochkönigcard
  • Freie Nutzung des Wellnessbereiches
  • FUMU-Reisebetreuung
  • Treuemarken
  • Taxi-Gutschein

Weitere Eintrittsgelder nicht inklusive!

Reiseprogramm

Alpenglühen am Steinernen Meer - 7 Tage Busreise Busreise

Ihr Hotel:

Sie wohnen im familiären ****Hotel „Lohningerhof“, wenige Gehminuten vom Ortszentrum entfernt. Nach einer umfassenden Renovierung erstrahlt das Haus in völlig neuem Glanz und bietet Ihnen noch mehr Komfort. Das oberste Ziel der Gastgeber ist es, Ihnen die schönste Zeit des Jahres so angenehm wie möglich zu gestalten. Ein Hotel zum Wohlfühlen! Alle Zimmer verfügen über einen Sternenhimmel, Dusche/WC, Telefon, TV, Fön, kostenfreies WLAN und Balkon und sind mit dem Lift erreichbar. Im Haus stehen Ihnen Sauna, Dampfbad und Ruhebereich zur Verfügung. Die Halbpension besteht aus dem reichhaltigen Frühstücksbuffet sowie 4-Gang-Wahlmenü am Abend.

Das Salzburger Land ist ein Paradies an Sehenswertem! Ein Urlaub reicht oft gar nicht aus, um alle Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Das Bilderbuchdorf Maria Alm in der Region Hochkönig ist ein idealer Ausgangspunkt für die Erkundung dieses traumhaften Urlaubszieles. Hier bieten sich unbezahlbare Geschenke von Mutter Natur: reine Bergluft, belebendes Bergquellwasser und eine herrliche Landschaft. Die Almen des Salzburger Landes gelten bis weit über die Landesgrenzen hinaus als wahre Logenplätze. Inmitten ursprünglicher Natur gelegen, sind sie der ideale Ort um die Hektik des Alltags für einen Moment zu vergessen und neue Kraft zu tanken. Überzeugen Sie sich selbst!

1. Tag: Anreise

Am Abend erreichen Sie Maria Alm. Zimmerverteilung und Abendessen.

2. - 6. Tag: Aufenthalt

Während Ihres Aufenthaltes unternehmen Sie verschiedene Ausflüge:

Christlalm und Berchtesgaden

Zünftig, urig und gemütlich! Über Bischofshofen und Golling gelangen Sie zur Christlalm. Auf 1.500 m erwartet Sie eine "g'schmackige", traditionelle Brettljause und der Wirt spielt zünftige Musik dazu. Diese Hüttengaudi ist ein einmaliges Erlebnis. Über die 9 km lange Alpenstraße fahren Sie dann Richtung Hallein und gelangen über Dürnberg nach Berchtesgaden - überragt vom sagenhaften Watzmann. Die Rückfahrt nach Maria Alm erfolgt über Lofer und Saalfelden.

Ortsführung und Knödelfest (im September)

Vormittags findet eine Ortsführung mit Kirchenbesichtigung statt. Nachmittags erwartet Sie das Hotel zu Kaffee und Kuchen. Im Sepember findet bereits ab Mittag auf dem Dorfplatz im Ort ein großes Knödelfest statt. Dort können Sie bei Musik und guter Laune Knödel von pikant bis süß probieren. Die einheimischen Wirte zaubern allerlei Spezialitäten rund um den kleinen, runden Klassiker - da ist für jeden etwas dabei.

Großglockner- Hochalpenstraße (fakultativ)

Nach dem Frühstück geht die Fahrt an Bruck vorbei auf die Großglockner- Hochalpenstraße. Die berühmteste Hochalpenstraße endet vor dem Glanzstück des Nationalparks Hohe Tauern: dem höchsten Berg und dem größten Gletscher Österreichs, dem Großglockner (3.798 m) und der Pasterze. Sie durchqueren mit dem Bus auf dem Anstieg von 1.500 m bis zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe alle Vegetationszonen von den Getreidefeldern bis zum ewigen Eis. Sie werden begeistert sein! Auf der Rückfahrt kurzer Stopp in Heiligenblut.
Im September beinhaltet dieser Ausflug voraussichtlich den Besuch eines Almabtriebes. Ein Bauernmarkt mit allerlei köstlichen, regionalen Produkten und alpenländische Musik begleiten dieses Fest.

Zu Besuch beim Bergdoktor und in Kitzbühel

Heute wandeln Sie auf den Spuren des, aus dem TV bekannten, Bergdoktors (wenn keine Dreharbeiten stattfinden). Unser Bus bringt Sie nach Söll. Dort wartet bereits eine Traktorfahrt zur Auffahrt zum Wohnaus des Bergdoktors, dem "Gruberhof", auf Sie. Natürlich bekommen Sie auch eine kleine Führung durch das Haus und können den wunderschönen Blick auf das Kaisergebirge genießen - ganz so, wie es der Dr. Martin Gruber in der beliebten TV-Serie auch immer tut. Nach der Rückkehr zum Bus geht es weiter nach Kitzbühel. Dieser mondäne Ort liegt am Fuße des Hahnenkamms und des Kitzbüheler Horns. Das Stadtbild ist eine Folge des Reichtums im 16. Jahrhundert. Bummeln Sie durch die Straßen und entdecken Sie Ihr eigenes Kitzbühel.

Zell am See und Lindlingalm mit Talschlusszug und Berge in Flammen (im Juni)

Heute geht es nach Zell am See. Der See hat Trinkwasserqualität und liegt wie ein blauer Spiegel eingebettet in die malerische Bergwelt. Nach einem kurzen Bummel in der kleinen, aber feinen Altstadt, fahren Sie Richtung Saalbach Hinterglemm. Bei einer Fahrt mit dem Talschlusszug können Sie in aller Ruhe die wunderschöne Natur genießen und erreichen völlig mühelos die Lindlingalm in 1300 m Höhe. Wer mag, kann hier ganz gemütlich Kaffee und Kuchen bei herrlicher Aussicht zu sich nehmen, bevor es schließlich mit dem Zug zurück zum Bus geht, welcher Sie wieder ins Hotel bringt.

Im Juni erleben Sie am Abend (bei schönem Wetter) zur Sonnenwende einen besonderen Anblick: Tausende Feuer erleuchten die Bergsilhouette des Steinernen Meeres und lassen so die "Berge in Flammen stehen". Von Maria Alm aus kann man dieses Schauspiel gut beobachten.

7. Tag: Heimreise

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Tipp: Mit der inkludierten Hochkönigcard ist die Nutzung der Bergbahnen in Maria Alm inklusive und Sie erhalten weitere Ermäßigungen.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH |Busreisen ab Bad Eilsen | Busreisen ab Bernburg | Busreisen ab Braunschweig | Busreisen ab Buschhaus | Busreisen ab Domnitz | Busreisen ab Halberstadt | Busreisen ab Hannover | Busreisen ab Hildesheim | Busreisen ab Magdeburg | Busreisen ab Peine | Busreisen ab Seesen |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH
4.29 von 5.00 auf Grundlage
von 134 Bewertungen
Telefon: 03098323835