Beratung unter:03098323832 Jetzt anrufen und beraten lassen

Toskana - Alte Kultur und Kunstschätze!

Busreise - Nummer 3496145

Termin

Samstag 07.09.2019 - Montag 16.09.2019 | 10 Tage

weitere Termine >

Zustieg

16818 Walsleben | Raststätte/Tankstelle

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Weitere Termine

Preise pro Person

Toskana Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer, Halbpension858 €
Toskana Hotel laut Ausschreibung, Doppelzimmer mit Aufbettung, Halbpension858 €
Toskana Hotel laut Ausschreibung, Einzelzimmer, Halbpension1.018 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Ausflug Carrara +24 €
  • Ausflug Insel Elba +55 €
  • Ausflug Lucca/Pisa +33 €
  • PTI-Familien-Reiseschutz-Paket +109 €
  • PTI-Reiseschutz-Paket +54 €

Leistungen

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 7 Übernachtungen/Frühstücksbüffet an der Versilia-Küste (Hotel Villa Marzia in Marina di Pietrasanta)
  • 2 Übernachtungen/Frühstücksbüfett im Raum Tirol/Südtirol (Mittelklassehotels)
  • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 8x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Begrüßungsgetränk in der Toskana
  • Ausflug Florenz, inkl. Stadtführung und Weinprobe mit Abendessen in einem Gutshof (3-Gang-Menü)
  • Stadtführung Siena
  • Stadtführung San Gimignano
  • alle Ausflüge/Führungen mit deutschsprachiger, örtlicher Reiseleitung
  • in- und ausländische Gebühren u. Steuern (Parkplätze, Straßennutzung, Einfahrtsgebühren, MwSt. usw.)

PTI-Reiseleitung

Nicht im Reisepreis enthalten:

  • Eintrittsgelder (Marmorbruch Carrara: 10,- EUR p. P., Stand 09/18)
  • Kurtaxe (jeweils p. P./Nacht: Südtirol: 1 - 2,- EUR, Marina di Pietrasanta: 1,50 EUR p. P., Stand 09/18) sowie
  • alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen

Bitte beachten Sie weitere Hinweise auf Seite 122.

Hoteländerungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten. Reise nicht barrierefrei

Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im PKW, Kleinbus oder Reisebus. Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

(fakultative Ausflüge: 20 Personen)

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Reiseprogramm

Toskana - Alte Kultur und Kunstschätze!
Ihr Urlaubsdomizil

Im Herzen der Versilia liegt das Seebad Marina di Pietrasanta. Ihr Urlaubsort befindet sich direkt am Ligurischen Meer und lädt dazu ein, die Sonne der Toskana an seinem goldfarbenen, von Pinienhainen gesäumten Sandstrand zu genießen oder die Strandpromenade mit ihren vielen Cafés, Boutiquen und Bars entlang zu schlendern.

Das 3-Sterne-Hotel Villa Marzia *** liegt nur 250 m vom Meer entfernt und wird seit 3 Generationen familiengeführt. Es verfügt über 35 Zimmer, die alle komfortabel und geschmackvoll eingerichtet sind. Sie sind ausgestattet mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage und Safe. Zum Hotel gehören zudem ein gemütliches Foyer, Restaurant und Lift. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Von der Dachterrasse haben Sie einen Blick bis zum Meer.

Sanfte Hügellandschaften, unterbrochen von tiefgrünen Zypressenreihen, malerische Dörfer, Weinberge, Olivenhaine und einzigartige Kunstschätze - all das sind Synonyme für die Toskana. Die europäische Kulturmetropole Florenz darf bei dieser Reise natürlich ebenso wenig fehlen wie Siena, Pisa oder Lucca, die Marmorsteinbrüche von Carrara oder eine Weinprobe mit den köstlichen Weinen der Toskana. Die Versilia-Küste mit ihren schönen Sandstränden ist idealer Ausgangspunkt, um diese Region von außergewöhnlicher Schönheit zu entdecken.

Florenz - Pisa - Lucca - Siena - Carrara - Insel Elba - Versilia-Küste

1. Tag: Anreise - Raum Tirol/Südtirol

Abfahrt am frühen Morgen und Anreise vorbei an Nürnberg und München bis in den Raum Tirol/Südtirol zur ersten Übernachtung.

2. Tag: Toskana - Versilia-Küste

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter in die Toskana, wo Sie für die nächsten 7 Nächte Ihr Hotelzimmer an der Versilia-Küste beziehen.

3. Tag: Carrara

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Alternativ haben Sie die Möglichkeit an einem Ausflug zu den weltberühmten Marmorsteinbrüchen von Carrara teilzunehmen (fakultativ). Das „weiße Gold“ der Toskana hat zahlreiche Bildhauer, wie u. a. Michelangelo, inspiriert und war Grundlage für deren Skulpturen. Das wohl bekannteste Werk aus Carrara Marmor ist Michelangelos David. Vor Ort erfahren Sie viel über den begehrten Mamor, der seit mehr als 2.000 Jahren abgebaut wird, und seine Steinmetzkunst (Eintritt vor Ort zu zahlen).

4. Tag: Siena - San Gimignano

Heute geht es in zu zwei der schönsten Städte Italiens, zuerst nach Siena, eingebettet in eine malerische Hügellandschaft. Bei einer professionellen Stadtführung sehen Sie u. a. den Dom von Siena mit dem „Zebrastreifenmuster“, der als einer der bedeutendsten gotischen Bauwerke Italiens gilt. Eine Führung über die Piazza del Campo, sowie die kleinen mittelalterlichen Gassen wird Ihnen unvergesslich bleiben und Sie ganz bestimmt begeistern. Am Nachmittag geht es dann nach San Gimignano, bekannt für seine zahlreichen, eigenwilligen Geschlechtertürme. Sie sind stumme Zeugnisse der mittelalterlichen, verfeindeten Familien und kämpferischen Clans mitten in der Stadt. Heute hingegen ist das kleine Städtchen eine UNESCO geschützte „Oase“ in der Toskana und beherbergt sicher das ein oder andere Souvenir für zu Hause.

5. Tag: Florenz - Weinprobe

Nach dem Frühstück bringt Sie der Reisebus in die Hauptstadt der Toskana nach Florenz. Die Stadt gilt als eine der bedeutendsten Kulturmetropolen der Welt und gehört gleichzeitig zum UNESCO Weltkulturerbe. Bei einer professionellen Stadtführung sehen Sie einige der beeindruckenden Bauwerke der Stadt, wie z. B. den Dom Santa Maria del Fiore mit der mächtigen Kuppel aus dem 13. Jh. oder die Piazza della Signoria, ein einzigartiger Skulpturenpark aus dem 14. Jh. Selbstverständlich bleibt Ihnen noch Zeit für einen Bummel und individuelle Erkundungen durch Florenz. Überqueren Sie die älteste Brücke der Stadt – die Ponte Vecchio! Bei einer Weinprobe mit Abendessen in einer Fattoria, einem Gutshof, lassen Sie den Tag ausklingen.

6. Tag: Freizeit

Genießen Sie heute einen erholsamen Tag an der schönen Versiliaküste! Sie können bei einem Bummel Ihren Urlaubsort entdecken, sich ein fabelhaftes, italienisches Eis gönnen oder einfach entspannt eine Tasse Kaffee in der Sonne genießen.

7. Tag: Insel Elba

Entspannen Sie nochmal an der Küste oder begleiten Sie uns heute zur grünen Insel Elba im Mittelmeer (fakultativ). Von Piombino aus bringt Sie eine ca. einstündige Fährfahrt auf die schöne Insel, die Sie einerseits mit Steilküsten und Felsstränden erwartet, aber auf der anderen Seite mit einladenden Sandstränden, wie Marina del Campo, einen besonderen Reiz austrahlt. Berühmt ist die Insel auch für Napoleons fast einjähriges Exil in Portoferraio und sicherlich werden Sie vor Ort seine Wahl für diese Insel gut nachempfinden können. Auch der Blick auf das malerische Fischerdorf Porto Azzurro, welches sich an eine alte Festungsanlage schmiegt, wird Sie begeistern. Reich an Urlaubserinnerungen geht es mit der Fähre wieder zum Festland zurück ins Hotel.

8. Tag: Lucca - Pisa

Dieser Tag führt Sie zunächst durch die zauberhafte Landschaft nach Lucca (fakultativ). Bei einem Stadtrundgang lernen Sie die im Tal des Flusses Serchio gelegene Stadt näher kennen. Die imposanten Türme prägen das Stadtbild von Lucca. Bestaunen Sie von außen außerdem die Kirchen, den Dom und eine Vielzahl von Palästen. Die aus dem 15. Jh. stammende 4 km lange Stadtmauer ist eines der Wahrzeichen der Stadt. Am Nachmittag setzen Sie Ihren Ausflug nach Pisa fort. Die Geburtsstadt von Galileo Galilei ist durch ihre einzigartigen Bauwerke berühmt geworden. Bei einer professionellen Stadtführung besuchen Sie den zum UNESCO Weltkulturerbe zählenden Piazza di Miracoli, Platz der Wunder. Hier befinden sich der Dom, das Baptisterium, sowie das Wahrzeichen von Pisa, der Schiefe Turm. Anschließend ist noch Zeit, individuell die Bauwerke auch von innen zu besichtigen, oder Sie schlendern durch die Stadt und lassen sich von den schönen Ecken und Winkeln Pisas verzaubern.

9. Tag: Raum Südtirol/Tirol

Heute verlassen Sie die Toskana und fahren in den Raum Südtirol/Tirol zur letzten Übernachtung.

10. Tag: Rückreise


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. PTI Panoramica Touristik International GmbH |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter PTI Panoramica Touristik International GmbH zur Verfügung gestellt worden.
PTI Panoramica Touristik International GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
PTI Panoramica Touristik International GmbH
4.61 von 5.00 auf Grundlage
von 740 Bewertungen
Telefon: 03098323832
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung