Sardinien - Smaragdgrünes Juwel

Busreise - Nummer 3487013

Termin

Montag 20.05.2019 - Mittwoch 29.05.2019 | 10 Tage

Zustieg

66763 Dillingen, Sporthalle West

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer1.179 €
Einzelzimmer1.479 €

Attraktive Rabatte für Gruppen ab 8 Personen hier anfragen.

  • Sicher Online buchen mit SSL Verschlüsselung

  • Bei Reisebus24.de buchen Sie Busreisen zum günstigsten Originalpreis des Veranstalters

Weiter zur Buchung

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Aufpreis Doppelkabine außen p.P. +20 €
  • Aufpreis Einzelkabine außen p.P. +20 €

Leistungen

  • Busreise
  • 2 x Ü/ F Fähre Genua/ Livorno - Olbia - Genua/ Livorno, Doppelkabine innen
  • 1 x Begrüßungscocktail im Hotel in Alghero
  • 7 x Ü/ F in den Hotels
  • 7 x Abendessen in den Hotels
  • 1 x Sardisches Hirtenpicknick in Orgoslo
  • 1 x Kulturelle Führung Costa Smeralda
  • 1 x Kulturelle Führung La Maddalena/ Caprera
  • 1 x Kulturelle Führung Pula/ Nora/ Cagliari
  • 1 x Kulturelle Führung Alghero/ Capo Caccia/ Neptungrotte
  • 1 x Kulurelle Führung Alghero-Olbia
  • 1 x Bimmelbahn Besichtigung Porto Cervo
  • 1 x Fährüberfahrt zur Insel La Maddalena
  • 1 x Shuttle-Bus zur Insel Caprera
  • 1 x Bootstransfer ab Alghero zur Neptungrotte
  • Rundfahrten wie beschrieben
Sicher online buchen mit SSL Verschlüsselung

Reiseveranstalter

Reiseprogramm

Sardinien - Smaragdgrünes Juwel
Olbia - Costa Smeralde - La Maddalena - Caprera - Monto Ortobene - Cagliari - Pula - Bosa - Alghero - Capo Caccia - Orgosolo

Ihr Hotel (Beispiel):
4****Blu Hotels in Cannigione di Arzachena. Zimmer mit Bad DU/WC u.v.m.
4****Hotel im Raum Cagliari. Zimmer mit Bad DU/WC u.v.m.
4****Hotel Rina Hotel & Residence in Alghero. Zimmer mit Bad DU/WC u.v.m.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise - Genua/ Livorno - Olbia
Abfahrt am Morgen Richtung Basel - Mailand - nach Genua. Einschiffung auf die Nachtfähre von Genua / Livorno nach Olbia, Übernachtung an Bord in den gebuchten Kabinen.

Olbia - Costa Smeralda
Ankunft nach dem Frühstück an Bord in Olbia. Begrüßung durch die Reiseleitung und Fahrt entlang der berühmten Costa Smeralda mit ihren wunderschönen Buchten, Inseln und Klippen mit mildem Klima und reicher Pflanzenwelt. Porto Cervo, den Hauptort der Costa Smeralda erreichen wir mit einer Bimmelbahn. Der Yachthafen ist Treffpunkt der Reichen, bestaunen Sie die vielen "Boote" des Jet Sets. Es gibt zahlreiche Geschäfte, Lokalitäten und Cafés in Porto Cervo - ein Spaziergang lohnt sich.

Insel La Maddalena - Insel Caprera
Der heutige Ausflug führt uns zur Insel “La Maddalena” ab dem Hafen Palau. Schon während der Schifffahrt können Sie das atemberaubende Farbenspiel des Meeres um das Archipel bewundern. Auf Grund ihrer einzigartigen Flora und Fauna wurde die Insel zum Nationalpark erklärt. Nach einer Rundfahrt fahren wir mit einem Shuttle-Bus über eine Brücke weiter zur Insel Caprera, wo sich das Haus von Garibaldi befindet, heute ein Museum (Eintritt ca. 7,- € zahlbar vor Ort extra). Anschließend zurück nach La Maddalena, dort haben Sie noch etwas Zeit zum Stadtbummel im romantischen Hafenstädtchen.

Monte Ortobene - Cagliari
Nach einer kurzen Panoramafahrt geht es weiter in das Landesinnere Sardiniens zum Monte Ortobene, dem Hausberg von Nuoro. Sie haben die Möglichkeit mit kleinen Linienbussen bis zum Gipfel hinauf zu fahren (zahlbar vor Ort extra). Über viele Serpentinen windet sich eine gut ausgebaute Asphaltstraße durch den Wald hinauf. Oben finden Sie Bars, Restaurants und Souvenir- Stände. Auch die "Erlöserstatue", zu der im Verlauf der "Festa del Redentore" hinaufgepilgert wird, zieht zahlreiche Besucher an. Auf dem Weg zum Gipfel kommen Sie an einem Aussichtspunkt vorbei, der einen phantastischen Blick auf die umliegenden Täler, das Supramonte- Massiv und das davor liegende Dorf Oliena bietet. Danch fahren wir weiter gen Süden in den Raum Cagliari.

Pula - Nora - Cagliari
Heute gehen Sie auf Entdeckung der antiken, versunkenen Stadt Nora. Nur wenige Kilometer von Cagliari, im Ort Pula gelegen, zählt sie zu den ältesten Städten Sardiniens. Die Ausgrabungen befinden sich in wunderschöner Lage am Meer. Sehen Sie die Tempel- und Säulenreste, das römische Theater und bunte Fußbodenmosaike, die von einer einst lebhaften Stadt zeugen (Eintritt ca. 6,- € zahlbar vor Ort extra). Danach geht es nach Cagliari zur Stadtführung, der Hauptstadt Sardiniens. Sehen Sie die Altstadt und die Bastione San Remy mit herrlichen Ausblick auf die Stadt und das Umland, Kirchen, Museen, die Nekropole und das römische Amphitheater. Eine große Freitreppe führt Sie in die Altstadt mit Geschäften, Restaurants und Cafés. Besonders markant sind die Salinen und die Vielzahl an Flamingos, die dort zu Hause sind. Lebhaft geht es am Stadtstrand, dem Poetto-Strand, zu.

Bosa - Alghero
Von der Hauptstadt aus geht es heute wieder in nördlicher Richtung, vorbei an dem verschlafenen Bauerndorf Sanluri, mit seiner bewegten Geschichte, durch die Kulturlandschaft des Campidano, wo Sie einige Nuraghen sehen werden, an Oristano vorbei bis nach Bosa, am einzigen schiffbaren Fluss Sardiniens, dem Temo, gelegen. Die pittoresken Fischerboote, die Altstadt Sa Costa, die engen Gassen und Laubengängen machen den Ort einmalig auf der Insel. Die Früchte für den bekannten Malvasia- Wein kommen hier aus dem Temo-Tal. Die Kathedrale dell‘ Immacolate, die Kirche del Rosario und die Kirche del Carmine, die das Rathaus beheimatet, viele Lokale, Cafés und Feinkostläden mit Olivenöl und Wein können Sie hier besuchen. Danach geht die Fahrt weiter auf der Panoramastraße, die einen wunderschönen Blick auf das dunkelblaue Meer mit zahlreichen Klippen, Inselchen und Buchten bietet, bis nach Alghero.

Alghero - Capo Caccia - Neptungrotte
Heute besichtigen Sie die lebhafte, historische Hafenstadt Alghero, die sich am nördlichsten Ausläufer der Westküste Sardiniens befindet. Der Hafen, die Bastionen, die roten Dächer und die Altstadt mit ihren labyrinthähnlichen Gässchen, Plätzen und die gelben Stadtmauern mit alten Häusern zeugen vom katalanischen Ursprung der Stadt. Danach besichtigen wir das Meeresschutzgebiet Capo Caccia, wo hunderte Schätze verborgen liegen, so auch die majestätisch, erscheinende Neptungrotte mit ihrem unterirdischen See, die Sie per Boot erreichen (Eintritt ca. 13,-€, zahlbar vor Ort extra).

Alghero - Freizeit
Genießen Sie den freien Tag in Alghero zum bummeln und flanieren in der Atlstadt. Die Korallenküste mit ihrem kristallklaren Wasser bietet zauberhafte natürliche Buchten.

Orgosolo - Hirtenpicknick - Olbia - Genua/ Livorno
Der Weg führt Sie heute durch das kontrastreiche Landesinnere, vorbei an kleinen Bauernhäuser, Schafherden und Korkeichen bis nach Orgosolo. Im Zentrum dort sehen Sie die an Häuser gemalten "Murales", die großartigen Wandgemälde, die Ende der 60er Jahre entstanden sind. Hier werden Sie zu einem typischen sardischen Hirtenpicknick erwartet. Danach geht es weiter nach Olbia zur Einschiffung auf die Nachtfähre nach Genua/ Livorno. Übernachtung in der gebuchten Kabine.

10. Tag: Genua - Heimreise
Frühstück an Bord und nach der Ankunft in Genua Rückfahrt über Mailand - Basel nach Kleinblittersdorf. Rückankunft in unseren Ausgangsorten und gegen 20.00 Uhr am Drehkreuz Betriebshof in Kleinblittersdorf. Änderungen möglich

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
  • Kinder bis 1 Jahr sind kostenfrei
  • Kurtaxe/ Aufenthaltssteuer ca. 2,-€ bis 2,50 € p.P.p.N. zahlbar vor Ort
  • Gültiger Personalausweis erforderlich
  • Eintritte sind nicht im Reisepreis inklusive, zahlbar vor Ort extra
  • Für die Fährpassagen bitte ein Extragepäck mitnehmen
  • Vorbehaltlich Fahrplanänderung der Fähre

Haben Sie Fragen
zur Busreise?

Busreise - Nummer: 3487013

Fragen zur Reise

Ihre Vorteile bei Reisebus24.de

  • Reiseangebote direkt vergleichen

  • Persönliche Beratung per Telefon oder Mail

  • Sichere Online Buchung mit SSL

  • Tiefpreisgarantie durch original Reisepreis der Reiseveranstalter

  • Bequem per Rechnung bezahlen

Sicher buchen!

Sichere Online - Buchung bei Reisebus24.de mit SSL-Verschlüsselung

Tiefpreis Garantie

Bei Reisebus24.de buchen Sie Busreisen immer zum günstigsten Originalpreis des Veranstalters.

Tiefpreis

Bei Reisebus24.de buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst wird Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Sollten Sie am Buchungstag die gleiche Busreise des selben Veranstalters zu einem günstigeren Preis finden, so erstatten wir Ihnen die Differenz.

Ausgeschlossen von dieser Garantie sind unrechtmäßig gewährte Rabatte, gefälschte Angebote und Bonus- bzw. Treueprogramme.

Der Service von Reisebus24.de wird stetig von Kunden neu bewertet. Es ist uns ein besonderes Anliegen die Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zu berücksichtigen und im Sinne unserer Kunden zu handeln.

  • img_54

    Über 10 Jahre Erfahrungen

    Reisebus24.de ist führend bei der Vermittlung von Busreisen. Bereits seit 2004 arbeiten wir mit namhaften Busreiseveranstalter erfolgreich zusammen. 

  • img_55

    Sicher & bequem buchen

    Bei Reisebus24.de buchen Sie sicher und bequem direkt im Internet oder telefonisch bei unserem kompetenten und freundlichen Serviceteam.

  • img_56

    Busreisen für jedes Alter

    Busreisen bieten für alle Zielgruppen und Gelegenheiten das passende Reiseangebot. Mit über 180.000 Busreisen bietet Reisebus24.de jährlich die größte Reiseauswahl.