Beratung unter:030 / 2000 7746 Jetzt anrufen und beraten lassen

Höhepunkte in Bulgarien - Flugreise (Flugan- und abreise, Busrundreise vor Ort)

Erlebnis- & Rundreisen , Städtereisen | Sofia, Varna (Bulgarien)

Busreise - Nummer 3466752

Termin

Mittwoch 29.05.2019 - Mittwoch 05.06.2019 | 8 Tage

Zustieg

85356 München - Flughafen

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer1.195 €
Einzelzimmer1.385 €

Leistungen

  • Flüge München Sofia München mit Lufthansa inkl. 1 Gepäckstück max. 23 kg, Steuern und Gebühren
  • 7x Übernachtung / Halbpension in überwiegend 4-Sterne Hotels (in Nessebar 3-Sterne Boutique Hotel)
  • durchgehende Reiseleitung für die Rundreise ab/bis Sofia
  • Weinverkostung von 3 Weinsorten in der Thrakischen Weinebene mit Salami und Käse
  • Besichtigung der Rosendestillerie inkl. 2 Verkostungen
  • Treffen mit Einheimischen inkl. Besichtigung der Zellenschule und Verkostung von Back-Spezialitäten mit Schnaps
  • Eintritte lt. Programm: Römisches Theater,
  • Heilige Konstatin und Helena Kirche, Bachkovo Kloster, Thrakische Grabstätte von Kazanlak, Altstadt Nessebar (UNESCO), Schloss Balchik mit Botanischem Garten, Archäologisches Museum in Varna, Madara Felsenrelief (UNESCO), Festung Tzarevet, ETAR Freilichtmuseum, Alexander Nevski Kathedrale, Heilige George Rotunde, Rila Kloster

Reiseprogramm

Höhepunkte in Bulgarien - Flugreise (Flugan- und abreise, Busrundreise vor Ort)
Bei dieser Reise erleben Sie u.a. Plovdiv, die Kulturhauptstadt Europas 2019 sowie Bulgariens schönste Klöster. Die Schwarzmeerküste wird Sie ebenso begeistern wie die zahlreichen UNESCO geschützten Sehenswürdigkeiten und das Tal der Rosen.

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Flug München - Sofia
Vormittags Flug von München nach Sofia. Dort erwartet Sie bereits der Marx-Reisebus und Ihr Reiseleiter. Sie fahren nach Plovdiv und unternehmen dort eine Stadtbesichtigung. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen u.a. das Römische Odeon, das Römische Theater, die Heilige Konstantin und Helena Kirche und die Altstadt von Plovdiv. Abendessen und Übernachtung in Plovdiv.

2. Tag: Bachkovo Kloster - Weingut
Nach einer kurzen Fahrt in das Rhodopa-Gebirge erreichen Sie das wunderschöne Bachkovo Kloster, das zweitgrößte Kloster Bulgariens. Es ist ein funktionierendes Mönchskloster mit bemerkenswerten Fresken und Wandmalereien und einem 300 Jahre alten Dschindschifirbaum im Innenhof. Nach der Besichtigung fahren Sie zu einem Weingut in der Thrakischen Weinebene zur Weinverkostung. Rückfahrt nach Plovdiv, Abendessen und Übernachtung in Plovdiv.

3. Tag: Tal der Rosen - Nessebar
Heute lernen Sie mehr über das Rosenöl, für das Bulgarien weltweit bekannt ist. Der Anbau und die Produktion sind im Rosental in der Region nördlich von Plovdiv. Sie besichtigen die Rosendestillerie Damascena in Kazanlak und erfahren viel über den Anbau der Rosen sowie die Produktion. Nach der Verkostung von Rosenlikör und Rosenkonfitüre besichtigen Sie die Thrakische Grabstätte von Kazanlak, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Danach Weiterfahrt nach Nessebar, deren antike Altstadt unter griechischer, türkischer und römischer Herrschaft war und nun zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Abendessen und Übernachtung in Nessebar.

4. Tag: Schloss Balchik - Varna
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Balchik, wo Sie die Sommerresidenz der rumänischen Königin Maria und den schönen botanischen Garten besuchen. Danach Weiterfahrt nach Varna, die „Meereshauptstadt“ Bulgariens. Sie besichtigen das Archäologische Museum in Varna und sehen den ältesten, bearbeiteten Goldschatz der Welt. Nach der Stadtbesichtigung besichtigen Sie den Meeresgarten und haben Freizeit in der Stadt. Abendessen und Übernachtung in Varna.

5. Tag: Madara - Veliko Tarnovo
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Veliko Tarnovo. Unterwegs besichtigen Sie das UNESCO geschützte Madara Felsenrelief. Am Nachmittag besichtigen Sie Veliko Tarnovo, die mittelalterliche Hauptstadt Bulgariens. Heute steht die gesamte Altstadt unter Denkmalschutz. Sie besichtigen die Festung Tsarevet, wo einst das Zarenschloss stand und die Handwerkerstraße „Samovodska Tscharschia, wo Sie Freizeit haben. Abendessen und Übernachtung in Veliko Tarnovo.

6. Tag: Freilichtmuseum - Treffen mit Einheimischen - Sofia
Heute fahren Sie zum Freilichtmuseum ETAR, wo Sie authentische und funktionierende Anlagen besichtigen. Danach Weiterfahrt in ein Gebirgsdorf. Dort werden Sie von Einheimischen mit selbstgemachten Backspezialitäten und Pflaumen-Brandy empfangen. Nach der Besichtigung der alten Zellenschule geht die Fahrt weiter nach Sofia. Bei der Besichtigung von Sofia sehen Sie u. a. die Alexander Nevski Kathedrale, die Heilige Georg Rotunde, das Parlamentsgebäude und die Russische Kirche. Abendessen und Übernachtung in Sofia.

7. Tag: Rila Kloster
Nach dem Frühstück fahren Sie zu einem der größten orthodoxen Klöster der Welt. Das Rila Kloster zählt zum UNESCO Weltkulturerbe und befindet sich im Rila Gebirge. Die Gebäude auf dem Klosterareal beherbergen rund 300 ausgeschmückte Räume, jeder für sich ein einzigartiges Kunstwerk. Rückfahrt nach Sofia. Genießen Sie den restlichen Tag zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung in Sofia.

8. Tag: Rückflug nach München
Fahrt zum Flughafen Sofia und mittags Rückflug nach München.

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen mit einer Absagefrist bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl bis spätestens 2 Wochen vor Abreise
  • Reisedokumente: Es wird ein gültiger Reisepass od. Personalausweis benötigt

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Marx Reisen |Busreisen ab Bergen | Busreisen ab Bernau | Busreisen ab Frasdorf | Busreisen ab Freising | Busreisen ab Fridolfing | Busreisen ab Gänsberg | Busreisen ab Grabenstätt | Busreisen ab Grub | Busreisen ab München | Busreisen ab Raubling | Busreisen ab Traunstein |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Marx Reisen zur Verfügung gestellt worden.
Marx Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Marx Reisen
4.55 von 5.00 auf Grundlage
von 61 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Direkt zum Veranstalter