Malerisches Sardinien

Erlebnis- & Rundreisen | Sardinien (Italien)

Busreise - Nummer 3465933

Termin

Samstag 08.06.2019 - Sonntag 16.06.2019 | 9 Tage

Zustieg

83233 Bernau - Shell Tankstelle

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer999 €
Einzelzimmer1.209 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • EZ/Einzelkab.-Zuschl. außen p.P. +230 €
  • Zuschl. 2-Bett Außenkab. p.P. +20 €

Leistungen

  • Busfahrt mit Fernreiseluxusbus 
  • Fährüberfahrten Livorno - Sardinien - Livorno mit Übernachtung in 2-Bett Innenkabinen inkl. Frühstück an Bord 
  • 2x Übernachtung / Halbpension im 4-Sterne Hotel bei Alghero 
  • 2x Übernachtung / Halbpension im 4-Sterne Hotel in Capoterra 
  • 2x Übernachtung / Halbpension im 4-Sterne Hotel im Raum Olbia 
  • Reiseleitung vom 2.-8. Tag 
  • Mittagessen bei den Hirten in Orgosolo 
  • Bootsausflug inkl. Eintritt Grotten des Neptun 
  • Fähre Palau - La Maddalena - Palau

Reiseprogramm

Malerisches Sardinien

Sardinien ist die zweitgrößte Insel des italienischen Archipels. Das Bild der ganzen Insel wird von der Schönheit der Natur, sowohl an der Küste als auch im Hinterland geprägt. Weiße Sandstrände, viele kleine Buchten und türkisblaues Meer ziehen Touristen aus ganz Europa an. Prominente und lebendige Badeorte liegen an der weltberühmten Costa Smeralda. Die karge Hügellandschaft des Inselinneren bietet prähistorische Festungen, Dörfer und Tempel - es gibt viel zu sehen!


Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise - Nachtfähre
Anreise über den Brenner nach Livorno. Abends Einschiffung und Fährüberfahrt nach Olbia/Golfo Aranci. Möglichkeit zum Abendessen an Bord.

2. Tag: Capo Testa - Castelsardo
Nach der Ankunft am Morgen fahren Sie zum Capo Testa um die bizarren Felsskulpturen zu besichtigen (sofern Zufahrt möglich). Entlang der Nordküste geht es weiter nach Castelsardo, wo Ihnen Ihre Reiseleitung die Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen wird. Weiterfahrt zum Hotel im Raum Alghero.

3. Tag: Capo Caccia - Alghero
Heute besichtigen Sie Alghero, wo die Spuren der Katalaner noch lebendig sind. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die verwinkelten Gassen mit zahlreichen Geschäften, in denen u.a. Korallen verkauft werden. Höhepunkt des heutigen Tages ist ein Ausflug zu den vorragenden Felsen des Capo Caccia, in denen sich die Neptunsgrotte befindet. Die „Grotta di Nettuno“ ist wegen ihrer majestätischen Erscheinung und Schönheit die berühmteste Grotte Sardiniens. Übernachtung im Raum Alghero.

4. Tag: Bosa - Cagliari
Heute geht es auf der Panoramastraße nach Süden. Sie erreichen Bosa, ein sehenswertes Städtchen mit ehemaligen Gerbereien, schöner Palmenallee entlang des Flusses und bunten Altstadthäusern unterhalb des Castellos. Von dort aus geht es weiter zur Nuraghensiedlung Losa, bevor Sie am Nachmittag die Hauptstadt Cagliari erreichen. Übernachtung in Capoterra bei Cagliari.

5. Tag: Südküste
Heute lernen Sie die Südküste der Insel mit antiken Städten und traumhaften Badestränden kennen. Von der Panoramastraße aus haben Sie einen hervorragenden Blick auf Granitfelsen und feinsandige Buchten. Sie fahren auch zur Bastion San Remy und können dort die schöne Aussicht genießen. Übernachtung in Capoterra. 6. Tag: Arbatax - Mittagessen bei den Hirten Nach dem Frühstück brechen Sie Richtung Norden auf. Die Fahrt geht an die Ostküste zum berühmten roten Felsen von Arbatax. Danach fahren Sie in das Herz Sardiniens nach Orgosolo, dessen Häuser mit den typisch sardischen Wandmalereien geschmückt sind. Dort genießen Sie ein Mittagessen bei den Hirten. Anschließend Weiterfahrt an die Nordküste zum Hotel an der Costa Smeralda.

7. Tag: Gallura - Tempio
Heute steht eine Entdeckungsreise durch die Gallura auf dem Programm. Sie ist die nördlichste Region Sardiniens mit bizarren Karstbergen und zahllosen Korkeichenwäldern. Mit Macchia bedeckte Hügel, Weinfelder und Korkeichenhaine charakterisieren die Landschaft. Sie machen einen Spaziergang durch Tempio, deren Häuser mit unverputztem Granit erbaut wurden. Unterwegs besichtigen Sie eine Korkfabrik. Übernachtung im Raum Olbia.

8. Tag: La Maddalena - Costa Smeralda
Heute geht es mit der Fähre zur Insel La Maddalena. Einst ein wichtiger Marinestützpunkt, lockt die Insel mit idyllischen Buchten und einer malerischen Stadt. Aufgrund der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt wurde die Insel zum Nationalpark erklärt. Danach geht es weiter an die Costa Smeralda, die für weiße Buchten und ihren Hang zum Luxus bekannt ist. Genießen Sie einen Bummel durch Porto Cervo mit seinen exklusiven Geschäften und Cafés. Abends Einschiffung auf die Fähre nach Livorno. Möglichkeit zum individuellen Abendessen an Bord. Übernachtung in 2-Bett Innenkabinen an Bord.

9. Tag: Livorno - Heimreise
Morgens Ankunft in Livorno. Nach dem Frühstück an Bord treten Sie die Heimreise an, über den Brennerpaß zurück zu den Ausgangsorten.


Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: 18 Personen mit einer Absagefrist bei Nichterreichen der Teilnehmerzahl bis spätestens 2 Wochen vor Abreise
  • Reisedokumente: Es wird ein gültiger Reisepass od. Personalausweis benötigt

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Marx Reisen |Busreisen ab Bergen | Busreisen ab Bernau | Busreisen ab Frasdorf | Busreisen ab Fridolfing | Busreisen ab Gänsberg | Busreisen ab Grabenstätt | Busreisen ab Grub | Busreisen ab Kiefersfelden | Busreisen ab Raubling | Busreisen ab Traunstein | Busreisen ab Übersee |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Marx Reisen zur Verfügung gestellt worden.
Marx Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Marx Reisen
4.55 von 5.00 auf Grundlage
von 61 Bewertungen
Fragen zur Reise
Katalog anfordern
Direkt zum Veranstalter