Beratung unter:030 / 2000 7746 Mo.-Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr

Italien - von den Alpen bis nach Rom

Busreise - Nummer 3457048

Termin

Sonntag 09.09.2018 - Montag 17.09.2018 | 9 Tage

Zustieg

36037 Fulda, Autohof Nord

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer1.099 €
Einzelzimmer1.241 €

Attraktive Rabatte für Gruppen ab 8 Personen hier anfragen.

  • Sicher Online buchen mit SSL Verschlüsselung

  • Bei Reisebus24.de buchen Sie Busreisen zum günstigsten Originalpreis des Veranstalters

Weiter zur Buchung

Leistungen

  • Moderner Fernreisebus
  • 8 x Übernachtung mit Halbpension
  • Käseverkostung und Arnad Lardo Verkostung im Aostatal
  • Weinprobe in Monferrato (2 Weine + kl. Imbiss)
  • Imbiss in Langhirano mit Parma Schinken, 2 weitere Wurstsorten, Grissini, Brot, Parmesankäse, Wasser und Wein.
  • Weinprobe in Montefiascone mit Est! Est!! Est !!! Weisswein und mit Crostini, Bruschette, Kaese und Aufschnitt.
  • Piemontesisches Abendessen im Raum Asti im Rahmen der HP + Verkostung von 2 Weinen und Wasser auf dem Tisch
  • Reisebegleitung vom 2. - 7. Tag
  • ganztägige Reiseleitung Aosta und Schloss Fenis
  • 2 sündige Stadtführung Turin, Parma, Lucca, Siena, Orvieto, Viterbo
  • 3 stündige Stadtführung Rom
  • Insolvenzschutz
Sicher online buchen mit SSL Verschlüsselung

Reiseveranstalter

Reiseprogramm

Italien - von den Alpen bis nach Rom
Aosta-Tal - Piemont - Lombardei - Emilia Romagna - Ligurien - Toskana - Umbrien - Latium

Eine Entdeckung der antiken Geheimnisse und der fortwährenden Traditionen Italiens, eine Reise von den Alpen bis nach Rom durch wunderschöne Naturgebiete, vorbei an historischen und architektonischen Schätzen und mit kulinarischen Erlebnissen. Schon seit dem 7. Jahrhundert verbindet die Via Francigena Rom mit Nordeuropa auf einer Länge von 850 km.

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise ca. 800 km
Raum Aosta. Hotelbezug, Abendessen im Hotel, Nächtigung.

2. Tag: Aosta und Schloss Fenis (ca. 80 km)
Stadtbesichtigung Aosta. Die ursprünglich römische Stadt Aosta be ndet sich zwischen den höchsten Bergen Europas und ist seit der Antike die Verbindung von Frankreich und Nordeuropa. Sehenswert ist die Kathedrale, die Porta Pretoria und der Teatro Romano. Nach der Stadtbesichtigung Weiterfahrt nach Fenis und Besichtigung des berühmtesten Schlosses des Aosta Tales. Aufenthalt in einer typischen Käserei mit Verkostung des Arnad Lardo und Fontina Käse. Weiterfahrt in den Raum Turin, Abendessen im Hotel/Nächtigung.

3. Tag: Sacra von San Michele, Turin, Monferrato (ca. 280 km)
Fahrt ins Susa Tal. Die Kirche Sacra von San Michele wurde dem Hl. San Michele gewidmet ist schon von Weitem zu sehen. Der Weg führt durch die "Porta dello Zodiaco", einem NEU! mit reichen Gravierungen der Atrologie geschmückten Tor, in den Innenraum der Kirche. Weiterfahrt nach Turin, der ersten Hauptstadt Italiens. Heute ist es eine Industriestadt und eine der schönsten Städte Italiens. Zu besichtigen ist u. a. der Dom mit seiner Kapelle, der Königspalast und “la Mole Antonelliana”, der Turm der das Symbol der Stadt ist. Man kann einen gemütlichen Spaziergang im Zentrum machen, erreicht zu Fuß die Piazza San Carlo und spaziert entlang der Po- Promenade. Weiterfahrt nach Monferrato und Weinprobe in Raum Asti. Hier kann man die berühmten Weine Piemonts verkosten. Piemontesisches Abendessen inkl. Verkostung von 2 Weinen und Wasser auf dem Tisch. Übernachtung im Raum Piacenza.

4. Tag: Schlösser der Ducato, Parma und der Parma Schinken (280 km)
In der Provinz von Piacenza und Parma am Fuße des Appennins ist die Landschaft abwechslungsreich. Die Täler bieten wunderschöne Landschaften mit bildschönen Burgen und Schlössern aus dem Mittelalter. Besichtigung von zwei der schönsten Schlösser Italiens: Castell’ Arquato in einer Höhe von 200 m und das Schloss Torrechiara. Weiterfahrt nach Langhirano. Hier erfolgt eine Besichtigung von einer Parma- Schinken-Produktion mit Verkostung von Parma Schinken, Parmesankäse mit Brot. Anschließend Fahrt nach Parma, Stadtbesichtigung. Von großer Bedeutung ist u. a. Domplatz mit Dom und Glockenturm, das Farnese Theater, das mit Holz erbaut worden ist und der Palast von Pilotta. Fahrt Richtung Süden, durch das Taro-Tal, Richtung La Spezia bis zu Ihrem Hotel an der Versiliaküste. Abendessen und Übernachtung in der Toskana.

5. Tag: Lucca - Siena (ca. 260 km)
Nach dem Frühstück wird die Reise auf dem Frankenweg fortgesetzt. Der erste Halt ist in der Stadt Lucca am Fuße der Apuanischen Alpen. Das Stadtzentrum wird von einer Stadtmauer umgeben aus dem 5. Jahrhundert mit 11 Bastionen. Lucca wird auch die Stadt der 100 Kirchen genannt, von denen Sie einige beischtigen können (zzgl. Eintritt). Weiterfahrt durch die wunderschöne Hügellandschaft der Toskana nach Siena, eine der wichtigsten Städte des Mittelalters in Italien und eines der historischen Zentren, das am meisten durch den Frankenweg beein usst worden ist. Seit 1995 gehört sie zum Unesco- Weltkulturerbe. Die Stadt wurde auf 3 Hügeln erbaut, dadurch hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Hügellandschaft, auf das Elsa-Tal und auf das Arbia-Tal. Sehenswert ist u. a. die Piazza del Campo, ein muschelförmiger Platz mit 9 Teilen. Durch die kleinen Gassen der Stadt erreicht man den Dom, der aufgrund seiner mit Marmor geschmückten Fassade bekannt geworden ist. Weiterfahrt nach Chianciano Terme. Abendessen / Übernachtung.

6. Tag: Orvieto -Bolsena See - Monte ascone-Viterbo - Rom (etwa 220 km)
Heute verlassen Sie die Toskana in Richtung Umbrien. Orvieto be ndet sich auf steilen Tu - steinfelsen in 300 Meter Höhe in dem Paglia Tal. Das historische Zentrum kann man mit einer Zahnradbahn erreichen. Weiterfahrt Richtung Süden, in wenigen Kilometern erreicht man die Region Lazio, im etruskischen Gebiet. Vorbei am Bolsena See geht es nach Monte ascone. Hier besichtigen Sie eine Weinkellerei. Danach Weinprobe mit den berühmten Wein Est!Est!!Est!!! verkostet mit “Crostini”, “Bruschette” und Aufschnitt. Weiterfahrt nach Viterbo am Fuße eines vulkanischen Mittelgebirges Monte Cimini. Aufgrund des Standortes ist die Stadt reich an Thermen und Thermalbädern. Im historischen Zentrum be ndet sich die Santa Maria Nuova Kirche, in deren Inneren man noch das orginale Podest bewundern kann, wo der Heilige Thomas aus Aquino gepredigt hatte. Weiterfahrt Richtung Rom, Abendessen und Übernachtung im Raum Rom.

7. Tag: Rom (ca. 80 km)
Ziel von dieser Reise ist die Hauptstadt Italiens, weltberühmt für ihre historischen Gebäude, monumentale Straßen, wunderschöne Kirchen und antiken Kultur. Die Besichtigung der Stadt erfolgt zu Fuß bzw. mit ö entlichen Verkehrsmitteln. Rückfahrt zum Hotel, Abendessen und Übernachtung.

8. Tag: Fahrt zur Zwischenübernachtungim Raum Gardasee / Trentino (ca. 600 km)
Abendessen und Übernachtung im Hotel.

9. Tag: Heimfahrt ca. 800 km


Hinweise:
  • Personalausweis erforderlich
  • Mindestteilnehmer: 20 Pers
  • ggf. Kurtaxe vor Ort

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Peters Reisedienst |Busreisen ab Abtswind | Busreisen ab Burghaun | Busreisen ab Fulda | Busreisen ab Guxhagen | Busreisen ab Kassel | Busreisen ab Kirchheim | Busreisen ab Knüllwald | Busreisen ab Malsfeld | Busreisen ab Neuenstein |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Peters Reisedienst zur Verfügung gestellt worden.

Haben Sie Fragen
zur Busreise?

Busreise - Nummer: 3457048

Fragen zur Reise
Ihre Reiseexpertin
Saskia Ihre Reiseexpertin

Haben Sie Fragen?

Ich berate Sie gerne

Heute
10 bis 18 Uhr

030 / 2000 7746

Ihre Vorteile bei Reisebus24.de

  • Reiseangebote direkt vergleichen

  • Persönliche Beratung per Telefon oder Mail

  • Sichere Online Buchung mit SSL

  • Tiefpreisgarantie durch original Reisepreis der Reiseveranstalter

  • Bequem per Rechnung bezahlen

Sicher buchen!

Sichere Online - Buchung bei Reisebus24.de mit SSL-Verschlüsselung

Tiefpreis Garantie

Bei Reisebus24.de buchen Sie Busreisen immer zum günstigsten Originalpreis des Veranstalters.

Tiefpreis

Bei Reisebus24.de buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst wird Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Sollten Sie am Buchungstag die gleiche Busreise des selben Veranstalters zu einem günstigeren Preis finden, so erstatten wir Ihnen die Differenz.

Ausgeschlossen von dieser Garantie sind unrechtmäßig gewährte Rabatte, gefälschte Angebote und Bonus- bzw. Treueprogramme.

Der Service von Reisebus24.de wird stetig von Kunden neu bewertet. Es ist uns ein besonderes Anliegen die Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zu berücksichtigen und im Sinne unserer Kunden zu handeln.

  • img_54

    Über 10 Jahre Erfahrungen

    Reisebus24.de ist führend bei der Vermittlung von Busreisen. Bereits seit 2004 arbeiten wir mit namhaften Busreiseveranstalter erfolgreich zusammen. 

  • img_55

    Sicher & bequem buchen

    Bei Reisebus24.de buchen Sie sicher und bequem direkt im Internet oder telefonisch bei unserem kompetenten und freundlichen Serviceteam.

  • img_56

    Busreisen für jedes Alter

    Busreisen bieten für alle Zielgruppen und Gelegenheiten das passende Reiseangebot. Mit über 180.000 Busreisen bietet Reisebus24.de jährlich die größte Reiseauswahl.