Beratung unter:03098323832 Jetzt anrufen und beraten lassen

Stralsund - Berlin - Im Zauber dreier Ostseeinseln und mehr ...

Busreise - Nummer 3447605

Termin

Sonntag 26.05.2019 - Sonntag 02.06.2019 | 8 Tage

Zustieg

16278 Herzsprung | SHELL-Autohof / Busparkplatz

weitere Zustiege >

Weitere Zustiege

Preise pro Person

Stralsund-Berlin MS Johannes Brahms, 2-Bett-Kabine außen (Hauptdeck B), Vollpension1.248 €
Stralsund-Berlin MS Johannes Brahms, 2-Bett-Kabine außen (Hauptdeck A), Vollpension1.348 €
Stralsund-Berlin MS Johannes Brahms, 2-Bett-Kabine außen (Promenadendeck), Vollpension1.448 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Ausflugspaket +110 €
  • Frühbucher-Bonus bis 15.12.2018 -30 €
  • PTI-Familien-Reiseschutz-Paket +73 €
  • PTI-Reiseschutz-Paket +36 €

Leistungen

  • Anreise nach Stralsund im Kleinbus bzw. Reisebus und Rückreise ab Berlin im Kleinbus bzw. Reisebus
  • Busbegleitung parallel zur Kreuzfahrt
  • Kreuzfahrt Stralsund - Vitte - Lauterbach - Peenemünde - Wolgast - Szczecin - Schwedt - Eberswalde - Oranienburg - Berlin
  • 7 Übernachtungen an Bord der MS „Johannes Brahms“
    (2-Bett-Kabinen mit Dusche/WC, außen; je nach gebuchter Kategorie
  • volle Verpflegung an Bord: (beginnend mit Abendessen am 1. Tag und endend mit dem Frühstück am 8. Tag), reichhaltiges Frühstücksbüfett, 4-Gang-Mittagessen inkl. Salatbüfett, Kaffee/Tee mit Kuchen am Nachmittag, 4-Gang-Abendessen mit Salat serviert sowie Mitternachtssnack ab ca. 23:00 Uhr
  • Begrüßungsdrink
  • Kapitänsdinner (Cocktail an der Bar, 5-Gang-Menü)
  • 1 x Unterhaltungsabend (Crew-Show)
  • täglich Live-Musik im Salon (ab 21:00 Uhr)
  • in- und ausländische Gebühren und Steuern (Straßennutzung, Parkplätze, MwSt. usw.)
  • Hafentaxen/Kofferservice

PTI-Reiseleitung an Bord

Nicht im Reisepreis enthalten:

- Serviceentgelt (Höhe nach eigenem Ermessen) sowie

- alle nicht ausdrücklich genannten Leistungen

Bitte beachten Sie die allgemeinen Hinweise sowie die Schiffsbeschreibung auf den S. 22 und 23.

Schiffsänderungen und Änderungen im Reiseverlauf bleiben vorbehalten! Reise nicht barrierefrei

Transferfahrten zum/ab Hauptbus erfolgen im PKW, Kleinbus oder Reisebus.

Die Abfahrtszeit erhalten Sie mit den Reiseunterlagen.

Mindestteilnehmerzahl: 78 Personen

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis. Bürger anderer Nationalitäten informieren sich bitte bei den zuständigen staatlichen Stellen.

Reiseprogramm

Stralsund - Berlin - Im Zauber dreier Ostseeinseln und mehr ...

Der besondere Reiz des Landes Mecklenburg-Vorpommern liegt vor allem in seiner Vielfalt der Inseln, der Ostsee und Boddengewässer. Unberührte, ursprüngliche Natur und verträumte Fischerdörfer finden Sie hier ebenso wie pulsierendes Leben in den Badeorten. Die altehrwürdigen Hansestädte Stralsund und Szczecin zeugen von einer Jahrhunderte alten und langen Tradition als Seehäfen. Ein Besuch von Kloster Chorin, in der landschaftlich reizvollen Schorfheide am Rande der Uckermark, sowie vom Schlossmuseum Oranienburg lassen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden!

Stralsund - Insel Hiddensee - Insel Rügen - Insel Usedom - Szczecin - Schwedt - Eberswalde - Oranienburg - Berlin

1. Tag: 26.05. Anreise – Stralsund - Vitte

Am Morgen erfolgt die Anreise nach Stralsund. Nach der Einschiffung am Nachmittag werden Sie mit einem Willkommensgetränk auf der MS „Johannes Brahms“ begrüßt. Das Schiff nimmt Fahrt auf in Richtung Insel Hiddeensee und liegt über Nacht im Hafen von Vitte.

2. Tag: 27.05. Insel Hiddensee - Stralsund - Lauterbach

Am Morgen haben Sie ein wenig Zeit die Insel Hiddensee, das Paradies vor der Rügener Küste, individuell zu entdecken.

Das Schiff erreicht dann am frühen Nachmittag Stralsund* und Sie lernen die alte Hansestadt bei einer Stadtführung näher kennen.

3. Tag: 28.05. Lauterbach - Insel Rügen

Heute haben Sie die Möglichkeit, an einer Rundfahrt* über die größte und wohl auch schönste Insel Deutschlands teilzunehmen. Beginnend mit dem von Fürst Malte erbauten kleinen Residenzstädtchen Putbus, fahren Sie anschließend vorbei an Schloss Granitz nach Binz. Im größten Ostseebad der Insel haben Sie Gelegenheit für einen Spaziergang über die lange Strandpromenade. Der Besuch vom Königsstuhl, mit Blick auf die berühmten Kreidefelsen, beschließt die interessante Rundfahrt. Vorbei am Jasmunder Bodden und Bergen erreicht der Bus dann wieder Lauterbach.

4. Tag: 29.05. Lauterbach - Peenemünde - Insel Usedom - Wolgast

Am frühen Morgen fährt das Schiff, vorbei an der Insel Vilm und durch den Greifswalder Bodden, nach Peenemünde auf der Insel Usedom. Die heutige Inselrundfahrt* führt Sie zunächst durch das historische Seebad Zinnowitz. 1851 zum Seebad ernannt, liegt es zwischen Ostsee und Achterwasser.

Anschließend lernen Sie das jüngere Seebad Trassenheide kennen und besuchen hier Europas größtes Schmetterlingshaus, in dem über 2.000 frei fliegende tropische Schmetterlinge beheimatet sind. Zum Mittagessen gehen Sie wieder an Bord und das Schiff fährt auf dem Peenestrom nach Wolgast. Der Nachmittag steht Ihnen hier zur freien Verfügung. Am Abend fährt das Schiff weiter auf dem Peenestrom und überquert das Oderhaff (Stettiner Haff) in Richtung Szczecin (Stettin).

5. Tag: 30.05. Szczecin

Am frühen Morgen erreicht die MS „Johannes Brahms“ Szcecin*. Szczecin ist eine Stadt an der Oder im Nordwesten Polens. Sie ist für die Hakenterrasse aus dem 19. Jh. und das restaurierte Schloss der Pommerschen Herzöge mit Kunst- und Geschichtsausstellungen bekannt.

Die gewaltige Jakobskathedrale besitzt ein Triptychon aus dem 14. Jh., Buntglasfenster und einen Turm mit Blick über die Stadt. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung in der alten Hansestadt Szczecin.

6. Tag: 31.05. Schwedt - Kloster Chorin - Eberswalde

Am Morgen lichtet das Schiff die Anker und fährt weiter auf der Oder bis nach Schwedt. Hier erwartet Sie der Reisebus zum Ausflug Kloster Chorin* in der Mark Brandenburg. Die faszinierende Architektur des Klosterensembles und die Schönheit der landschaftlichen Umgebung lassen das Zisterzienserkloster zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

7. Tag: 01.06. Eberswalde - Oranienburg - Berlin

Das eindrucksvolle Schloss Oranienburg* ist einer der bedeutendsten Barockbauten der Mark Brandenburg und symbolisiert den Weg des Kurfürstentums Brandenburg zur Königswürde. Der Schlossbau geht zurück auf einen ab dem Jahr 1651 errichteten Landsitz und erhielt seinen Namen von der Prinzessin von Oranien-Nassau.

Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit an einer Stadtrundfahrt durch Berlin* teilzunehmen.

Freuen Sie am letzten Abend auf das festliche Kapitänsdinner und genießen Sie die schönen Stunden an Bord der MS „Johannes Brahms“!

8. Tag: 02.06. Ausschiffung – Rückreise

Am Morgen heißt es Abschied nehmen von Ihrem Hotelschiff, der MS „Johannes Brahms“.

Bis 09:00 Uhr erfolgt die Ausschiffung und Sie treten die Heimreise an.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. PTI Panoramica Touristik International GmbH |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter PTI Panoramica Touristik International GmbH zur Verfügung gestellt worden.
PTI Panoramica Touristik International GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
PTI Panoramica Touristik International GmbH
4.62 von 5.00 auf Grundlage
von 601 Bewertungen
Telefon: 03098323832
Direkt zum Veranstalter
Weiter zur Buchung