Beratung unter:030 / 2000 7746 Jetzt anrufen und beraten lassen

Rundreise Südfrankreich – Provence und Cote d`Azur

Erlebnis- & Rundreisen | Provence (Frankreich)

Busreise - Nummer 3447133

Termin

Sonntag 16.09.2018 - Donnerstag 27.09.2018 | 12 Tage

weitere Termine >

Zustieg

09247 Chemnitz Mitte, Che-Center / Röhrsdorfer Allee 3 -Ecke Siedlungsweg

weitere Zustiege >

Weitere Termine

Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer1.618 €
Einzelzimmer2.188 €

Attraktive Rabatte für Gruppen ab 8 Personen hier anfragen.

  • Sicher Online buchen mit SSL Verschlüsselung

  • Bei Reisebus24.de buchen Sie Busreisen zum günstigsten Originalpreis des Veranstalters

Leistungen

  • Fahrt im 4- oder 5-Sterne-Reisebus
  • 11 Übernachtungen in den ausgeschriebenen Hotels
  • 11 x Frühstück vom Buffet
  • 11 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Eberhardt-Reiseleitung 

Ihre Vorteile:
  • Besuch der Parfumeure von Galimard in Grasse
  • Stadtführung in Nizza, Monaco und Marseille mit örtlicher, Deutsch sprechender Reiseleitung
  • Stadtrundgänge in Cannes, Arles und Avignon
  • Bootsfahrt in der Bucht von St. Tropez
  • Ausflug zum Grand Canyon du Verdon und Besuch des Töpfereiortes Moustiers-St.-Marie
  • Ausflug in die Camargue und zum Wallfahrtsort Saintes-Maries-de-la-Mer
  • Ausflug in das Luberongebirge
  • Fahrt mit dem Petit Train in Cassis
  • Eintritt zum Pont du Gard
Sicher online buchen mit SSL Verschlüsselung

Reiseveranstalter

Reiseprogramm

Rundreise Südfrankreich – Provence und Cote d`Azur
12 Tage Rundreise im sonnigen Süden von Frankreich mit Nizza – Cannes – Arles – Marseille

Ihr Hotel: 
Hotel Montemezzi (1.-2. Reisetag)
Lage
: Das 4-Sterne-Hotel "Montemezzi" befindet sich in einer ruhigen Gegend, zwölf Kilometer von Verona entfernt.
Zimmer: Die 97 geräumigen Zimmer sind mit jeglichem Komfort ausgestattet und in modernem und funktionellem Stil eingerichtet. Jedes Zimmer verfügt über einen LCD-TV mit internationalen Kanälen, ein Badezimmer mit Dusche oder Badewanne, Föhn, Radio, Safe und Telefon.
Ausstattung: Italienische Gerichte können Sie im nebenanliegenden Restaurant "Melito" zu sich nehmen. Oder genießen Sie Ihren Aufenthalt mit einem Drink an der American Bar. Das Hotel verfügt außerdem über ein Fitnesscenter, TV- und Lesezimmer.

Appart City Cannes Le Cannet (2.-6. Reisetag)
Lage
: Ihr Hotel liegt zentral in Le Cannet, sodass Sie die mediterrane Stadt mit ihrem historischen Zentrum, den Kunstgallerien und dem Marktplatz, bei einem individuellen Spaziergang gut erkunden können.
Zimmer: Die 66 Zimmer des Hotels sind klimatisiert und mit einer Küchenecke (Kühlschrank, Mikrowelle, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, etc) ausgestattet, Internetzugang,TV und Safe sind vorhanden.
Ausstattung: Das Hotel verfügt über einen Pool, Restaurant und Bar, Sauna, sowie Seminarräume und Sportplätze.

Ibis Styles Arles (6.-11. Reisetag)
Lage
: Das 3-Sterne-Hotel Ibis Styles liegt am Stadtzentrum von Arles, gegenüber dem Kongresszentrum. Es ist der ideale Ausgangspunkt für einen Stadtbummel und Ausflüge in die Umgebung.
Zimmer: Die modernen Zimmer sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV und kostenlosem WIFI ausgestattet. Die Räume sind in warmen Farben gestaltet und laden zu einem angenehmen Aufenthalt ein.
Ausstattung: Ein Swimmingpool und eine Bar perfektionieren das Ambiente dieses erstklassigen Hotels.

Ibis Styles Chalon-sur-Saône (11.-12. Reisetag)
Lage
: Das 3-Sterne-Hotel befindet sich in der Nähe der Burgunder Weinregion und nur zehn Minuten von Beaune und den dortigen Weinbergen entfernt.
Zimmer: Die Zimmer sind modern und komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über Dusche/WC, TV, Safe und Klimaanlage. Einen Föhn erhalten Sie an der Rezeption.
Ausstattung: Es verfügt über 86 klimatisierte und schallgedämmte Zimmer, vier Tagungsräume, einen kostenlosen Privatparkplatz im Freien, ein Restaurant, eine Bar mit 24-Stunden-Service mit Terrasse und Park, sowie einen Pool im Freien und einen W-LAN-Internetzugang.

Was lieben die Menschen an Südfrankreich? - Ist es das azurblaue Meer, die verträumten Städtchen, das malerische Flair oder die Sonne, die nahezu täglich goldgelb scheint? Sind es einfach die Menschen, die diese Region so einzigartig macht oder die Tierwelt, die vor allem in der Camargue seinesgleichen sucht. Wie auch immer - die Provence und die Cote d´Azur sind für jeden Urlauber ein Paradies. Nicht nur Ruhesuchende, auch Kunstliebhaber, Gourmets und Naturfreunde erfreuen sich an dieser Rundreise. Wir bieten Ihnen diese Reise alternativ auch mit Flugan- und Abreise an. Die Reisedauer verkürzt sich dabei um einen Tag. 

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise in den Raum Verona
Sie reisen über die Inntal- und Brennerautobahn in den Raum Gardasee zum Hotel in Vigasio.

2. Tag: Fahrt an die Cote d'Azur
Malerisch schmiegt sich die italienische Riviera zwischen das Mittelmeer und die ligurischen Berge. Vorbei an Genua und San Remo reisen Sie nach Frankreich an die Cote d'Azur. In den nächsten Tagen wohnen Sie in einem Hotel oberhalb von Cannes.

3. Tag: Cannes - Esterelküste - Grasse
Der Tag beginnt mit einem Rundgang durch die Festivalstadt Cannes. Sehenswert ist nicht nur die weltberühmte Strandpromenade La Croisette, der Mittelpunkt von Cannes, sondern auch die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und einladenden Cafes. Weitere Highlights wie der Boulevard der Stars und das Kongresszentrum, zeugen von den internationalen Filmfestspielen, die jedes Jahr hier stattfinden. Wandeln Sie unter Palmen auf den Spuren der Stars oder bummeln Sie einfach hinunter zum Hafen und besuchen Sie die edlen Luxusyachten, die sich sanft in den Wellen wiegen. Im Anschluss unternehmen Sie eine Panoramafahrt entlang der Esterelküste. Danach erwarten Sie die Parfumeure von Galimard in Grasse, um Sie in die Geheimnisse der Parfumherstellung einzuweisen.

4. Tag: Grand Canyon du Verdon
Heute laden wir Sie zu einem Ausflug ein, der Ihnen das schöne Hinterland der Cote d'Azur näherbringt. Auf der Route Napoleon, deren Verlauf dem Weg Napoleons bei seiner Rückkehr von Elba entspricht, geht es zum Grand Canyon du Verdon. Der Fluss Verdon grub hier in Millionen von Jahren ein bis zu 800 Meter tiefes Tal in die Felsen. Vor der atemberaubenden Kulisse majestätischer Berggipfel präsentiert sich Ihnen die tiefste Schlucht Europas. Nach einem Besuch des Töpferortes Moustiers-St.-Marie geht die Fahrt zurück nach Cannes.

5. Tag: Nizza – Monaco
Der heutige Tag dieser Rundreise steht ganz im Zeichen der Metropolen entlang der Blauen Küste. Sie begeben sich auf einen Ganztagesausflug nach Nizza und Monaco. Nizza zeichnet sich besonders durch das ganzjährig milde Klima und seine einzigartige Lage an der Engelsbucht aus. Die malerische Altstadt und die palmengesäumte Promenade des Anglais, mit ihren Designergeschäften und mondänen Hotels, werden Sie in Staunen versetzen. Auf dem Blumenmarkt bieten die Händler neben Blumen auch Südfrüchte, Fisch, Gemüse und Souvenirs an. Hier besuchen Sie auch die Confiserie Florian am alten Hafen und verkosten neben anderen Leckerein die berühmten Clementines confits: kandierte Clementinen. Anschließend geht die Fahrt entlang der reizvollen Küstenstraße von Frankreich ins Fürstentum Monaco. Vorbei an exotischen Gärten und durch malerische Gassen führt Sie der Stadtrundgang zum Fürstenpalast. Von der Anhöhe aus haben Sie einen herrlichen Blick über die Bucht und den Stadtteil Monte Carlo. Danach fahren Sie auf der Formel-1-Strecke des Grand Prix von Monaco in Richtung Casino. Sie haben Zeit, den ganzen Stolz der Monegassen zu bewundern. Entlang der Hochhäuser und Villen der Schönen und Reichen geht es zurück zum Hotel.

6. Tag: St. Tropez – Arles
Heute führt Sie die Rundreise zunächst von Cannes nach Ste. Maxime. Von hier starten Sie zur Bootsfahrt durch den Golf von St. Tropez, eine der schönsten Buchten der Côte d'Azur. In St. Tropez können Sie durch die Gässchen bummeln, sich an der Hafenpromenade einen Cafe au lait gönnen oder einfach nur die luxuriösen Yachten bewundern. Danach reisen Sie weiter nach Arles, wo Sie Ihr Hotel beziehen.

7. Tag: Stadtbummel in Arles – Freizeit
Heute unternimmt Ihr Reiseleiter mit Ihnen einen kleinen Bummel in Arles. Sie entdecken das römische Amphitheater und die romanische Kirche St. Trophime. Im Anschluss haben Sie Zeit zur Entspannung, zum Wandern oder zum Spazierengehen oder einfach zum Besuch eines typisch provenzalischen Restaurants.

8. Tag: Cassis – Marseille
Der Tag beginnt ganz romantisch in dem kleinen Dörfchen Cassis. Durch die Kreidefjorde, die schroff ins Meer abfallen, und seinen pittoresken Hafen ist der Ort ein wahrer Geheimtipp. Probieren Sie die Spezialität Seeigel mit Weißwein oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu den Calanques von Cassis (Zusatzkosten: ca. 15 €). Am Nachmittag erleben Sie zusammen mit Ihrem Reiseleiter die zweitgrößte Stadt in Frankreich: Marseille und deren alten Hafen. Nutzen Sie Ihre Freizeit, um mit dem kleinen Stadtzug (Zusatzkosten: ca. 8 €) zum Wahrzeichen von Marseille, der Notre Dame de la Garde, zu fahren. Von hier genießen Sie einen herrlichen Ausblick über die Metropole.

9. Tag: Camargue – Aigues-Mortes
Der heutige Tag steht im Zeichen der wohl eigenartigsten Landschaft der Provence, der Camargue. Das Mündungsdelta der Rhone ist bekannt durch wildromantische Natur, die weißen Pferde, die rosa Flamingos und nicht zuletzt durch den bekannten Wallfahrtsort Saintes-Maries-de-la-Mer. In Aigues-Mortes unternehmen Sie einen Stadtbummel durch das mittelalterliche Zentrum. Sie erreichen Ihr Hotel am Nachmittag, sodass noch Zeit für eigene Erkundungen bleibt.

10. Tag: Ausflug in das Luberongebirge
Vorbei an Saint-Remy-de-Provence, geht es am Morgen nach Senanque. Bekannt ist dieser Ort durch seine Zisterzienserabtei, ein gelungenes Beispiel für die Baukünste des Ordens. Sie unternehmen einen Fotostopp. Die Tour führt Sie weiter nach Gordes, ein typisch provenzalisches Bergdorf, und nach Roussillon. Die malerischen Ockerbrüche faszinierten hier schon viele Eberhardt-Reisende. Bevor Sie nach Arles zurückfahren, unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang durch diese malerische Felsenwelt.

11. Tag: Pont-du-Gard – Avignon – Chalon-sur-Saone
Heute begeben Sie sich zu einem der eindrucksvollsten römischen Bauwerke, dem Aquädukt Pont-du-Gard. Danach führt Sie die Rundreise in die Papststadt Avignon. Die Brücke Pont St.-Benezet und der imposante Palast sind hier besonders sehenswert. Sie unternehmen einen kleinen Stadtbummel. Durch das Tal der Rhone fahren Sie über Orange nach Chalon-sur-Saone, wo Sie Ihr Hotel beziehen.

12. Tag: Rückreise
Vorbei an Mulhouse reisen Sie von Frankreich zurück nach Hause.

Hinweise: 
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist von 6 Wochen vor Reisebeginn
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich
  • Einzelzimmer = Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Haben Sie Fragen
zur Busreise?

Busreise - Nummer: 3447133

Fragen zur Reise
Ihre Reiseexpertin
Saskia Ihre Reiseexpertin

Haben Sie Fragen?

Ich berate Sie gerne

Heute
10 bis 18 Uhr

030 / 2000 7746

Ihre Vorteile bei Reisebus24.de

  • Reiseangebote direkt vergleichen

  • Persönliche Beratung per Telefon oder Mail

  • Sichere Online Buchung mit SSL

  • Tiefpreisgarantie durch original Reisepreis der Reiseveranstalter

  • Bequem per Rechnung bezahlen

Sicher buchen!

Sichere Online - Buchung bei Reisebus24.de mit SSL-Verschlüsselung

Tiefpreis Garantie

Bei Reisebus24.de buchen Sie Busreisen immer zum günstigsten Originalpreis des Veranstalters.

Tiefpreis

Bei Reisebus24.de buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst wird Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Sollten Sie am Buchungstag die gleiche Busreise des selben Veranstalters zu einem günstigeren Preis finden, so erstatten wir Ihnen die Differenz.

Ausgeschlossen von dieser Garantie sind unrechtmäßig gewährte Rabatte, gefälschte Angebote und Bonus- bzw. Treueprogramme.

Der Service von Reisebus24.de wird stetig von Kunden neu bewertet. Es ist uns ein besonderes Anliegen die Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zu berücksichtigen und im Sinne unserer Kunden zu handeln.

  • img_54

    Über 10 Jahre Erfahrungen

    Reisebus24.de ist führend bei der Vermittlung von Busreisen. Bereits seit 2004 arbeiten wir mit namhaften Busreiseveranstalter erfolgreich zusammen. 

  • img_55

    Sicher & bequem buchen

    Bei Reisebus24.de buchen Sie sicher und bequem direkt im Internet oder telefonisch bei unserem kompetenten und freundlichen Serviceteam.

  • img_56

    Busreisen für jedes Alter

    Busreisen bieten für alle Zielgruppen und Gelegenheiten das passende Reiseangebot. Mit über 180.000 Busreisen bietet Reisebus24.de jährlich die größte Reiseauswahl.