Saisoneröffnungsfahrt ins Trentino / Val di Sole

Freizeit & Natur | Trentino, Val di Sole (Italien)

Busreise - Nummer 3447079

Termin

Donnerstag 11.04.2019 - Sonntag 14.04.2019 | 4 Tage

Zustieg

86150 Augsburg ca. 06:20 Uhr

weitere Zustiege >

Preise pro Person

Doppelzimmer319 €
Einzelzimmer360 €

Leistungen

  • Fahrt im Komfort-Reisebus
  • Bordfrühstück
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in gutem Mittelklassehotel
  • 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • 1 x Trentiner-Abendessen inkl. ¼ l Wein und Wasser
  • Stadtführung in Trient
  • alle Ausflüge inkl. örtlichem Reiseleiter
  • Besichtigung einer Grappabrennerei mit Verkostung
  • Mittagessen auf einem Landgut

Reiseprogramm

Saisoneröffnungsfahrt ins Trentino / Val di Sole
Zauberhafte Berge, Schlösser und blaue Seen

Das Val di Sole erstreckt sich im Westen vom Passo del Tonale (Grenze zur Lombardei) bis zum Anfang des Val di Non im Osten. Seine charakteristische Landschaft, ein unnachahmlicher Mix aus Gletschern, Wäldern, Feldern und Obstgärten, verdankt das Val di Sole den mächtigen Gipfeln der Brenta-Dolomiten im Süden, der Adamello- Presanella im Westen und der Ortler- Cevedale-Gruppe im Norden. Dritthöchster Berg der Ortler-Alpen ist der Monte Cevedale, nach Ortler und Königspitze. Ähnlich wie das Val di Sole ist das Val di Non idealer Ausgangspunkt für Ausflüge in die Brenta- Dolomiten, auf die Mendel oder auf den Ortler.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Donauwörth - Trient - Val di Sole
Anreise auf direktem Weg ins Trentino. Beim Zwischenstopp in Trient lernen Sie nach der Mittagspause die schöne Altstadt kennen. Nachmittags Weiterfahrt ins gebuchte Hotel im Val di Sole. Der restliche Tag steht Ihnen nach der Zimmerverteilung zur freien Verfügung.

2. Tag: Trentino-Rundfahrt: Berge, Seen und Schlösser
Nach dem Frühstück steht eine ganztägige Rundfahrt mit Reiseleitung zu den Trentiner Schlössern und Seen auf dem Programm. Nach einem ersten Aufenthalt am Tennosee mit seinem türkisfarbenen Wasser fahren Sie über den Ballino-Pass und den Kurort Comano Terme, zum Wasserschloss „Castel Toblino“ am romantischen Toblinosee. Weiterfahrt durch das Cavedine-Tal zur Burg Drena. Eine Grappaprobe in einer Brennerei rundet den heutigen Ausflug ab. Trentiner-Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag: Ausflug San Romedio - Mendelpass - Mondo Melinda Apfelwelt
Der heutige Tag wird Sie dem Charme der Bergwelt näherbringen. Mit Ihrem Reiseleiter besuchen Sie den Wallfahrtsort San Romedio, welcher sich auf dem Gipfel eines riesigen Felsens erhebt und vier Kirchen und sieben Kapellen umfasst. Im Anschluss erwartet Sie ein Mittagessen auf einem Landgut. Hier werden alle Gerichte aus Äpfeln zubereitet. Im Besucherzentrum Mondo Melinda werden die Geheimnisse des Apfels mit dem unverwechselbaren Geschmack enthüllt. Natürlich haben Sie hier auch die Gelegenheit die angebotenen Produkte einzukaufen. Rückkunft im Hotel am späten Nachmittag.

4. Tag: Val di Sole - Sterzing - Donauwörth
Nach dem Frühstück Abschied vom Hotel und Fahrt bis Sterzing. Nach der individuellen Mittagspause Rückfahrt um ca. 14.00 Uhr, Rückkunft gegen 19.00 Uhr.
Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. OSTERRIEDER Reisen |Busreisen ab Augsburg | Busreisen ab Dillingen | Busreisen ab Donauwörth | Busreisen ab Wemding |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter OSTERRIEDER Reisen zur Verfügung gestellt worden.
OSTERRIEDER Reisen
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
OSTERRIEDER Reisen
4.54 von 5.00 auf Grundlage
von 19 Bewertungen

Weiter zur Buchung