Beratung unter:030 / 2000 7746 Mo.-Fr. 10:00 bis 18:00 Uhr

Rundreise in das Tal der Rhön

Landhaus Kehl

Erlebnis- & Rundreisen | Fulda (Deutschland)

Busreise - Nummer 3445318

Termin

Montag 10.06.2019 - Samstag 15.06.2019 | 6 Tage

weitere Termine >

Zustieg

07546 Gera Langenberg Abf. BAB4 ARAL-Tankst. nördl. A4 / Siemensstr. 58

weitere Zustiege >

Weitere Termine

Preise pro Person

Doppelzimmer558 €
Einzelzimmer616 €

Attraktive Rabatte für Gruppen ab 8 Personen hier anfragen.

  • Sicher Online buchen mit SSL Verschlüsselung

  • Bei Reisebus24.de buchen Sie Busreisen zum günstigsten Originalpreis des Veranstalters

Weiter zur Buchung

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Reisebus
  • 5 Übernachtungen im 3-Sterne-Superior-Hotel Landhaus Kehl in Tann-Lahrbach
  • 5 x Frühstück als Buffet
  • 2 Abendessen als 3-Gang-Menu
  • 2 Abendessen als Rhöner-Schmankerl-Buffet
  • 1 Hüttenabend mit Buffet und Musik 

Ihre Vorteile:
  • Führung in Meiningen
  • Besichtigung des Schloss Hanstein inklusive des Orgelmuseums
  • Eintritt ins Fränkische Freilandmuseum Fladungen
  • Schlenderweinprobe durch Tann in der Rhön
  • Eintritt in das Segelflug-Museum auf der Wasserkuppe
  • Besuch des Kloster Kreuzberg mit Bierverkostung
  • Besuch der Gedenkstätte Point Alpha
  • geführter Stadtrundgang in Fulda mit örtlicher Reiseleitung
  • Besichtigung des Schloss Fulda
  • Eberhardt-Reiseleitung
Sicher online buchen mit SSL Verschlüsselung

Reiseveranstalter

Reiseprogramm

Rundreise in das Tal der Rhön Landhaus Kehl
6 Tage Rundreise durch die Rhön – Meiningen – Fladungen – Tann – Wasserkuppe – Kloster Kreuzberg – Point Alpha – Fulda

Ihr Hotel: 
Lage: Das 3-Sterne-Superior-Hotel Landhaus Kehl liegt in Lahrbach inmitten der beschaulichen Rhön. Von hier aus sind Fulda, Tann und die Wasserkuppe gut erreichbar.
Zimmer: Die Zimmer im gemütlich eingerichteten Landhausstil bieten einen LCD-Fernseher und ein privates WC mit Dusche.
Ausstattung: Neben den Zimmern bietet das Landhaus Kehl zwei Veranstaltungsräume, einen Sauna- und Wellnessbereich, einen Fitnessbereich sowie eine große Sonnenterrasse mit Blick auf die Berge des Ulstertals.

Willkommen in der Drei-Länder-Region Hessen, Thüringen und Bayern. Bei Ihrer Rundreise in die beschauliche Rhön erleben Sie eine bezaubernde Mischung aus Natur und Kultur. Wandern Sie entlang des roten Moores und spazieren Sie um die Wasserkuppe, dem mit 950 Metern höchsten Berg Hessens. Besichtigen Sie die alte Barockstadt Fulda und das Fuldaer Schloss, das Kloster Kreuzberg und das Freilandmuseum Flandungen. 

Ihr Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise - Meiningen
Am Morgen beginnt Ihre Rundreise in der Rhön. Unterwegs halten Sie in der schönen Stadt Meiningen. Bei einem Stadtrundgang schlendern Sie vorbei an zahlreichen, klassizistischen Bauwerken in der faszinierenden Altstadt, die noch heute von den mittelalterlichen Wassergräben der einstigen Stadtbefestigung umschlossen wird. Weiter führt Sie Ihre Anreise nach Lahrbach in der Rhön. Die freundlichen Mitarbeiter des 3-Sterne-Landhotels Kehl erwarten bereits Ihren Besuch.

2. Tag: Schloss Hanstein - Freilandmuseum Fladungen - Tann
Ihre Rhön-Rundreise führt Sie heute nach Ostheim vor der Rhön. Die Altstadt aus bezaubernden Fachwerkhäusern und gepflasterten Gassen bildet das Ambiente der Stadt. Sie schlendern mit Ihrer Reiseleitung durch die schöne Altstadt und besichtigen im Anschluss das Schloss Hanstein am östlichen Rand des historischen Stadtkerns. Seine Ursprünge gehen auf das 15. Jahrhundert zurück, wo es als Eigentum der für Ostheim so bedeutenden Familie von der Tann belegt ist. Am Anfang des 17. Jahrhunderts wurde das Schloss im Renaissancestil ausgebaut. Heute bietet es, nach aufwendiger Rekonstruktion, dem Orgelbau-Museum einen adäquaten, architektonischen Rahmen. Gegen Mittag besuchen Sie das fränkische Freilandmuseum in Fladungen. Auf dem über zwölf Hektar großen Museumsgelände befinden sich zurzeit neben acht bäuerlichen Hofstellen und Tagelöhnerhäusern auch die für Unterfranken so typischen Gemeindebauten wie Kirche, Dorfwirtshaus und Gemeindebrauhaus. Darüber hinaus können Sie alte Mühlentechniken in einer Mahl- und in einer Ölmühle bestaunen. Weiter führt Sie Ihre Ihre heutige Reiseroute in die beschauliche Stadt Tann. Hier erleben Sie einen etwas anderen Stadtrundgang: Auf einer Schlender-Weinprobe im historischen Stadtkern erfahren Sie neben Interessantes aus der Geschichte der Stadt auch etwas über die wenig bekannte aber exzellente Weinregion im Umkreis von Tann. Im Anschluss fahren Sie zurück in Ihr Hotel, wo bereits ein leckeres Rhöner-Schmankerl-Buffet auf Sie wartet.

3. Tag: Wasserkuppe - Guckaisee - Kloster Kreuzberg
Heute steht der Besuch der Wasserkuppe auf dem Programm. Mit 950 Metern über dem Meeresspiegel ist die Wasserkuppe der höchste Berg Hessens und gilt außerdem als die Geburtsstätte des Segelfluges. Flughistorische Ereignisse wie der Weltrekord 1912 von Hans Gutermuth auf der F.S.V. X, der erste bemannte Raketenflug der Welt von Fritz Stamer, Martens Rekordflug auf dem Vampyr oder der Flug des ersten funkferngesteuerten Flugmodells fanden auf der Wasserkuppe statt. Sie besichtigen das im Jahr 1987 erbaute und 2006 erweiterte Segelflugmuseum über die 100-jährige Geschichte und die technische Entwicklung des Segelfluges. Sie erfahren viel Wissenswertes über den Werdegang vom ersten einfachen Flugmodell Otto Lilienthals bis zum hochmodernen Hochleistungs-Kunststoff-Segelflugzeug. Nach dem Besuch im Fliegermuseum haben Sie noch genügend Zeit, um sich das Fliegerdenkmal anzuschauen, die Sommerrodelbahn auszuprobieren (Zusatzkosten: 3 €) und die wunderschöne Landschaft der Rhön zu genießen. Nach dem Mittag fahren zum Guckaisee, der idyllisch unterhalb des Berges liegt. Entspannen Sie sich am größten natürlichen See Hessens oder essen Sie gemütlich im Restaurant zu Mittag. Im Anschluss führt Sie Ihre Route zum Kloster Kreuzberg. Das Kloster des Franziskaner-Ordens liegt in Unterfranken und wird auch als der "Heilige Berg der Franken" bezeichnet. Noch heute werden bis zu 80 Wallfahrten im Jahr zum Kloster Kreuzberg unternommen. Zum diesem Kloster gehören neben der schlichten Klosterkirche aus dem 16. Jahrhundert ein Wohntrakt mit Pilgerherberge, eine Gaststätte und eine Brauerei, wo Sie im Anschluss ein frisch gezapftes Klosterbier probieren können.

4. Tag: Rhöntal - Point Alpha
Nach dem reichhaltigen Frühstück in Ihrem Hotel starten Sie mit einer Rundfahrt durch das schöne Rhöntal. Genießen Sie das beeindruckende Panorama und die bezaubernde Landschaft der Rhön. Gegen Mittag fahren Sie nach Ransdorf. Hier besichtigen Sie die Gedenkstätte Point Alpha am ehemaligen Grenzverlauf zwischen Ost- und Westdeutschland. Auf dem Gelände des Museums finden Sie zwei Dauerausstellungen sowie die original erhaltenen Grenzanlangen, ein ehemaliges US-Camp und eine Rekonstruktion der damaligen Grenze. In der Ausstellung Haus an der Grenze erhalten Sie einen beeindruckenden Einblick in das Leben an und mit der deutsch-deutschen Grenze. Auf dem Außengelände des Museum können Sie den sogenannten Weg der Hoffnung begehen, der die europäische Freiheitsbewegung und die Ereignisse der friedlichen Revolution beschreibt. Am Abend erwartet Sie ein Rhöner-Schmankerl-Buffet im Hotel.

5. Tag: Ausflug nach Fulda - Biosphärenreservat Rhön - Rotes Moor
Erleben Sie auf Ihrem heutigen Rundreiseteg die größte Stadt Osthessens. Fulda ist eine faszinierende Barock- und Bischofsstadt in dessen Mittelpunkt sich der St.-Salvator-Dom befindet. Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist das Schloss. Bei der Führung durch die Schauräume des Schlosses erleben Sie barocke Lebenskultur der damals hier lebenden Fürst-Äbte. Das Barockviertel mit den Adelspalais, der Schlosspark und den repräsentativen Bauten sowie ein anschließender Rundgang in der Altstadt mit den Quartieren der Bürger und Handwerker des 18. Jahrhunderts runden Ihren Besuch in der Stadt ab. Weiter führt Sie Ihr heutiger Ausflug in das Naturschutzgebiet des Biosphärenreservats Rhön. Bei einem Spaziergang auf den 1,2 Kilometer langen Lehrpfad um das ca. 50 Hektar große Rote Moor erfahren Sie Wissenswertes über das zweitgrößte Hochmoor Hessens. Am Abend können Sie beim gemütlichen Hüttenabend im Hotel Ihre Reise ausklingen lassen.

6. Tag: Heimreise
Heute treten Sie Ihre Rückreise an. Sechs erlebnisreiche und beeindruckende Tage liegen hinter Ihnen.

Hinweise: 
  • Mindestteilnehmerzahl: 20 bei einer Absagefrist von 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Das Einzelzimmer ist ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung
  • Haustür-Transfer (40-150€) zubuchbar
  • Ein gültiger Personalausweis ist erforderlich

Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Eberhardt Travel GmbH |Busreisen ab Bodenbach | Busreisen ab Büren | Busreisen ab Dennheritz | Busreisen ab Dresden | Busreisen ab Eisenach | Busreisen ab Erfurt | Busreisen ab Gelsenkirchen | Busreisen ab Gera | Busreisen ab Hainichen | Busreisen ab Jena | Busreisen ab Kassel | Busreisen ab Röhrsdorf | Busreisen ab Weimar |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Eberhardt Travel GmbH zur Verfügung gestellt worden.

Haben Sie Fragen
zur Busreise?

Busreise - Nummer: 3445318

Fragen zur Reise

Ihre Vorteile bei Reisebus24.de

  • Reiseangebote direkt vergleichen

  • Persönliche Beratung per Telefon oder Mail

  • Sichere Online Buchung mit SSL

  • Tiefpreisgarantie durch original Reisepreis der Reiseveranstalter

  • Bequem per Rechnung bezahlen

Sicher buchen!

Sichere Online - Buchung bei Reisebus24.de mit SSL-Verschlüsselung

Tiefpreis Garantie

Bei Reisebus24.de buchen Sie Busreisen immer zum günstigsten Originalpreis des Veranstalters.

Tiefpreis

Bei Reisebus24.de buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst wird Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Sollten Sie am Buchungstag die gleiche Busreise des selben Veranstalters zu einem günstigeren Preis finden, so erstatten wir Ihnen die Differenz.

Ausgeschlossen von dieser Garantie sind unrechtmäßig gewährte Rabatte, gefälschte Angebote und Bonus- bzw. Treueprogramme.

Der Service von Reisebus24.de wird stetig von Kunden neu bewertet. Es ist uns ein besonderes Anliegen die Wünsche, Bedürfnisse und Anforderungen unserer Kunden zu berücksichtigen und im Sinne unserer Kunden zu handeln.

  • img_54

    Über 10 Jahre Erfahrungen

    Reisebus24.de ist führend bei der Vermittlung von Busreisen. Bereits seit 2004 arbeiten wir mit namhaften Busreiseveranstalter erfolgreich zusammen. 

  • img_55

    Sicher & bequem buchen

    Bei Reisebus24.de buchen Sie sicher und bequem direkt im Internet oder telefonisch bei unserem kompetenten und freundlichen Serviceteam.

  • img_56

    Busreisen für jedes Alter

    Busreisen bieten für alle Zielgruppen und Gelegenheiten das passende Reiseangebot. Mit über 180.000 Busreisen bietet Reisebus24.de jährlich die größte Reiseauswahl.