Beratung unter:03098323835 Jetzt anrufen und beraten lassen

Madeira - Insel des ewigen Frühlings - 8 Tage Flug-/Busreise

Paket 1

Madeira (Portugal)

Busreise - Nummer 3439680

Termin

Dienstag 05.02.2019 - Dienstag 12.02.2019 | 8 Tage

weitere Termine >

Zustieg

Weitere Termine

Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.

Weitere Termine

Preise pro Person

Paket 1, Doppelzimmmer, HP899 €
Paket 1, Einzelzimmer, HP1.079 €

Zusatzleistungen / Ermäßigungen (pro Person)

  • Zuschlag Meerblick +80 €

Leistungen

  • Transfer zum/vom Flughafen Hannover
  • Charterflug mit TUIfly Hannover - Funchal - Hannover inkl. aller Steuern
  • Getränke und Snacks während der Flüge
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Welcome-Drink
  • 7 x Übernachtung im DZ
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 7 x Abendessen in Buffetform
  • kostenlose Nutzung des Fitnessraums, der Sauna, Außenbad, Hallenbad und Jacuzzis
  • täglicher Pendelbus nach Funchal (außer sonntags)
  • 1 Reiseführer "Madeira" pro Zimmer
  • deutschsprachige Betreuung vor Ort
  • FUMU-Reisebetreuung ab/bis Deutschland
  • Treuemarken
  • Taxi-Gutschein

Eintrittsgelder nicht inklusive!

Reiseprogramm

Madeira - Insel des ewigen Frühlings - 8 Tage Flug-/Busreise Paket 1

Ihr Hotel:

Das ****Four Views Oasis liegt direkt am Meer, neben dem Strand Reis Magos, nur 12 km von Funchal und 300 Meter vom Zentrum Canico entfernt. Das Haus hat einen direkten Zugang zu der beliebten Strandpromenade. Das vollklimatisierte Hotel bietet Ihnen zwei Restaurants und Bars, Außenpool, Hallenbad und Jacuzzi, Fitnessraum, Schönheitssalon, Friseur und Sauna. Alle Zimmer verfügen über Bad/WC, Fön, Sat-TV, Telefon, Mietsafe und Balkon. Die Nähe des Meeres und die Harmonie mit der Landschaft machen dieses Hotel zu einem besonderen Ziel.

Madeira - ein Eiland von ausgesprochener Schönheit und exotischer Vegetation. Von vielen historischen Denkmälern, Plätzen und Straßen in der Hauptstadt Funchals bis zu prächtigen Gärten, malerischen Dörfern, phantastischen Landschaften, beeindruckenden, vulkanischen Grotten, und nicht zuletzt atemberaubenden Aussichten gibt es so viel zu sehen, dass Sie bald feststellen werden, welches wunderschöne Kleinod sich hier vor der portugiesischen Atlantikküste befindet.

1. Tag: Anreise

Mit dem Fernreisebus fahren Sie nach Hannover, von wo aus Sie nach Madeira fliegen. Ihre Reiseleitung erwartet Sie bereits am Flughafen Funchal. Nach dem Transfer zum Hotel erhalten Sie ein Willkommensgetränk; anschließend Zimmerverteilung, Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Nordwesten (fakultativ)

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst entlang der Südküste über Câmara de Lobos zum Cabo Girao, der höchsten Steilklippe Europas mit fantastischem Ausblick auf Funchal. Über Ribeira Brava, dem Zentrum des Westens, geht es nach Madalena de Mar mit Besuch einer Bananenplantage und dann hinauf auf die Hochebene Paul de Serra (1.400 m) nach Porto Moniz mit seinen natürlichen Meeresschwimmbecken. Entlang der Nordwestküste erreichen Sie Sao Vicente und fahren anschließend über den Encumeada Pass (1.007 m) wieder nach Canico zurück.

3. Tag: Nonnental und Monte (fakultativ)

Es gibt Eingeweihte, die behaupten, wer nicht im Nonnental war, hat Madeira nicht gesehen. Vorbei am dicht besiedelten Funchal fahren Sie solange durch Eukalyptuswald, bis Sie rundherum vom Gebirge umgeben sind. Die Fahrt führt Sie weiter zum Eira do Serrado mit wunderbarem Panoramablick ins Nonnental, das Sie anschließend über eine abenteuerliche Straße aufsuchen. Ein Besuch der Barockkirche in Monte steht natürlich auch auf dem Programm. Wer möchte, kann schließlich mit einem Korbschlitten (vor Ort zahlbar) zu Tale in Richtung Funchal fahren, von wo Sie nach Canico zurückkehren.

4. Tag: Funchal und Botanischer Garten (fakultativ)

Am Vormittag steht die Hauptstadt Funchal auf dem Programm. Nach einem Rundgang besuchen Sie den bunten und exotischen Markt. Bei der anschließenden Weinprobe lernen Sie den „Madeira-Wein“ kennen. Danach Besuch des Botanischen Gartens. Ihn zu sehen, müsste für jeden Madeirabesucher zur Pflicht erhoben werden, weil sich in ihm quasi als Konzentrat die gesamte Vielfalt der in Madeira ansässigen Pflanzenwelt findet.

5. Tag: Freizeit

Nutzen Sie den freien Tag für eigene Unternehmungen.

6. Tag: Madeiras Osten (fakultativ)

Die heutige Fahrt führt Sie nach Camacha, dem Zentrum der Korbflechter, und Poiso zum Gipfel Pico Arieiro. Auf 1.818 Metern Höhe genießen Sie einen fantastischen Ausblick über die ganze Insel. In Ribeiro Frio können Sie eine einstündige LevadaWanderung unternehmen. Im Anschluss geht die Fahrt nach Santana mit Besichtigung der typischen, strohgedeckten Häuser und weiter nach Porto da Cruz mit Besuch einer Zuckerrohrfabrik. Über Machico erreichen Sie wieder Canico.

7. Tag: Freizeit

Gestalten Sie Ihren letzten Tag auf Madeira nach Ihren Wünschen.

8. Tag: Rückreise

Leider heißt es wieder Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hannover. Busrückreise in die Zustiegsorte.

Gültiger Personalausweis erforderlich!

Die Kurtaxe in Höhe von 1,-€ p. P./Tag zahlen Sie bitte vor Ort.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH |

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH zur Verfügung gestellt worden.
Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH
Kundenberatung
Wir legen besonderen Wert auf die persönliche Beratung und direkte Kundenbetreuung.
Reisepartner Fuhrmann Mundstock international GmbH
4.3 von 5.00 auf Grundlage
von 132 Bewertungen
Telefon: 03098323835