Kundenbewertungen von reisebus24.de

Telefonische Buchung: 030 2000 7746 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

Busreise - Nummer 3322014
Preise
Bei Buchung der Reise bis zum 15.02.2018 erhalten Sie einen Frühbucherrabatt von 3 % auf den Reisegrundpreis. Nicht kombinierbar mit anderen Rabattaktionen! Ausgewiesene Aktionsreisen / Sonderreisen sind vom Frühbucher- bzw. Schnellbucherrabatt ausgeschlossen. Bei der Preisberechnung können Rundungsdifferenzen entstehen.
Doppelzimmer
70€ Gutschein sichern Infos! 699 € nur 679 € pro Person

Einzelzimmer
70€ Gutschein sichern Infos! 807 € nur 783 € pro Person

Attraktive Rabatte für Gruppen
hier anfragen.
Leistungen
  • Fahrt im Reisebusr
  • eise plus Reisebegleitung (ab 25 Pax)
  • 6 x Hotelübernachtung davon: 2 x Budapest, 3 x Eger, 1 x Györ
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen Menü / Buffet 
  • 1 x Mittagessen in Eger
  • 1 x Mittagessen in der Puszta
  • Erlebnisprogramm Ungarn inkl.:
  • Ausflug „Budapest“
  • Eintritt/ Führung Schloss Gödöllö
  • örtliche Stadtführung Eger
  • Abendessen im „Tal der schönen Frauen“ mit Wein (iRHP)
  • Ausflug „Hortobagy Puszta“ inkl. Programm, Mittagessen
  • Ausflug „Tokaj & Bauernhochzeit“ inkl. Programm, Abendessen (iRHP)
  • Weinprobe im „Rákóczi-Weinkeller“
  • Ausflug „Donauknie“
  • alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
Reisebeschreibung / Informationen
ERLEBNISREISE UNGARN
Ihre Hotels:
Budapest: 4-Sterne „Hotel Achat Premium“
Eger: 4-Sterne „Hotel Eger Park“
Györ: 3-Sterne „Hotel Raba“

Ein unterhaltsamer und genussvoller Streifzug durch Ungarn erwartet Sie. Erleben Sie die Einsamkeit der „echten“ Puszta im Donau-Theiß-Tiefland. Verkosten Sie bekannte ungarische Weine im „Tal der schönen Frauen" und nehmen Sie teil an einer traditionellen Bauernhochzeit. Unser großzügiges Leistungspaket rundet die Reise perfekt ab.

Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Nach Ungarn
Über Prag und Bratislava erreichen Sie Budapest. Hier beziehen Sie Ihr 4-Sterne-Hotel für die nächsten zwei Nächte. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Budapest – Perle der Donau (ca. 30 km)
Der Tag steht ganz im Zeichen von Budapest. Der breite Strom der Donau zieht sich wie ein silberner Faden durch die Stadt und verleiht ihr ein ganz besonderes Flair. Der auf dem westlichen Hügel gelegene, historische Stadtteil Buda bildet zusammen mit dem modernen Stadtteil Pest eine der schönsten Metropolen Mitteleuropas. Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten zählen Burg und Burgviertel, die weiß leuchtende Fischerbastei, das Parlamentsgebäude, die herrliche Matthiaskirche und die Donaubrücken. Vom Gellertberg überblicken wir das Panorama der Stadt – genügend Fotostopps sind eingeplant! Für den Nachmittag empfehlen wir den Besuch der Großen Markthalle. Erleben Sie die bunte Vielfalt der größten und imposantesten Markthalle von Budapest, wo täglich Budapester und Touristen einkaufen. Ob Obst, Gemüse, Fleisch oder Fisch: Hier gibt es alles, was das Herz begehrt.

3. Tag: Schloss Gödöllö – Eger – Weinkeller (ca. 150 Km)
Wir fahren nach Gödöllö, wo wir die ehemalige Sommerresidenz der Kaiserin Sissi besichtigen. Flächenmäßig eines der größten Barockschlösser der Welt. Kaiserin Sissi weilte oft wochenlang in Gödöllö. Im Anschluss fahren wir nach Eger, in eine der bedeutenden Barockstädte Ungarns. Die 1000-jährige Bischofsresidenz fasziniert mit seiner ruhmvollen Vergangenheit und wertvollen Kunstschätzen. Nach dem Mittagessen im Hotel geführter Stadtrundgang. Eger ist auch für seine ausgezeichneten Weine bekannt, die in hundert Jahre alten Kellern gelagert werden. Hotelbezug in Eger. Im „Tal der schönen Frauen", das größte zusammenhängende Weinkellergebiet von Eger, erwartet man uns in einer Csàrda zu einem Abendessen mit Wein und Zigeunermusik.

4. Tag: Puszta Programm - Theiß See (ca. 120 Km)
Unser Ausflug führt in die Hortobagy-Puszta, in die „echte“ Puszta im Donau-Theiß-Tiefland. Seit 1999 gehört die Hortobagy-Puszta zum Weltkulturerbe. Hier erwartet uns ein herzlicher Empfang mit Schnaps und Pogatscherl. Auf Kutschen geht es nun weiter. Dabei können wir die alten ungarischen Haustierrassen in ihrem ursprünglichen Lebensraum betrachten: Nonius Pferd, Steppenrind, Zackelschafe, Wollschweine und die Hirtenhunde. Eine Reitvorführung darf natürlich bei einem Puszta Programm nicht fehlen. Genießen Sie im Anschluss ein zünftiges Mittagessen mit ungarischen Spezialitäten. Auf der Rückfahrt erleben Sie am Theiß-See den Kontrast zur trockenen Puszta. In wenigen Jahrzehnten entstand durch die Aufstauung der Theiß ein lang gestrecktes Wasserparadies und wichtiges Rückzugsgebiet für seltene Vogelarten. Abendessen im Hotel. Zweite Übernachtung in Eger.

5. Tag: Tokaj – Rákóczi Weinkeller – Bauernhochzeit (ca. 260 Km)
Heute fahren wir auf kurvenreicher Straße durch das Bükkgebirge nach Miskolc, der drittgrößten Stadt Ungarns. Früher reine Industriestadt bietet die Innenstadt mit ihren restaurierten Kirchen, der Synagoge und der Burg Diósgyőr Sehenswertes. Wir erreichen Tokaj mit dem ältesten und renommiertesten Weinbaugebiet Ungarns. Fruchtbarer vulkanischer Boden und ein traumhaftes Klima füllen die Fässer der Winzer mit dem „Gold des Ostens“, dem weltberühmten Tokajer. Ein unvergessliches Erlebnis ist die Besichtigung des seit mehr als 500 Jahre bestehenden Rákóczi-Kellers mit seinen unterirdischen Gängen. Natürlich schließt sich eine Weinprobe an. Ein Höhepunkt der Reise beendet den Abend. Sie nehmen an einer typischen Bauernhochzeit mit Programm und Festessen teil.

6. Tag: Das Donauknie (ca. 290 Km)
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Eger. Rund 30 Kilometer nördlich von Budapest beginnt das Donauknie oder auch liebevoll die ungarische Wachau genannt. Entlang des Flusses, der in diesem Abschnitt eine nahezu 90 °Grad Schleife bildet, befinden sich zahlreiche malerische Dörfer und Städte. Unsere Fahrt führt uns nach Szentendre, dem wunderschönen Barock- und Künstlerstädtchen mit seiner liebevoll restaurierten Altstadt und den verträumten und verwinkelten Gassen. Nach dem Besuch von Szentendre fahren wir weiter nach Esztergom. Schon von Weitem ist der Dom von Esztergom, mit seinen gewaltigen Ausmaßen und der imposanten Kuppel, auszumachen. Möglichkeit zum Besuch der Basilika und der Stadt. Übernachtung im Raum Györ-Bratislava.

7. Tag: Heimreise
Eine erlebnisreiche Reise geht zu Ende. Vorbei an Bratislava und Prag Rückreise in die Heimatorte.

Hinweise:
Mindestteilnehmerzahl 20 Pax bei einer möglichen Absagefrist bis spätestens 3 Wochen vor Beginn der Reise.
Sie benötigen einen gültigen Personalausweis mit Gültigkeit über das Reiseende hinaus.
Eventuelle Kurtaxe, Eintritte etc. vor Ort zahlbar.
Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. reise plus GmbH |Busreisen ab Breitenhain | Busreisen ab Burgk | Busreisen ab Chemnitz | Busreisen ab Dennheritz | Busreisen ab Dresden | Busreisen ab Gera | Busreisen ab Glauchau | Busreisen ab Hainichen | Busreisen ab Hermsdorf | Busreisen ab Hirschfeld | Busreisen ab Hof | Busreisen ab Niederdorf | Busreisen ab Plauen | Busreisen ab Zwickau | Bewertungen

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter reise plus GmbH zu Verfügung gestellt worden.
Vorteile bei Reisebus24.de Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.
Busreisen sicher online buchen
Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen!
Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.

ERLEBNISREISE UNGARN buchen

  1. Busreisen suchen
    Starten Sie Ihre kostenlose Suche nach Busreisen.
  2. Busreise vergleichen
    Angebote von über 160 Busreiseveranstaltern vergleichen.
  3. Busreise anmelden
    Sie können Ihre Reise direkt zur Buchung anmelden.