Kundenbewertungen von reisebus24.de

Telefonische Buchung: 030 2000 7746 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

Busreise - Nummer 3278690

Apulien - Antike, Barock und türkisblaues Meer - der Süden Italiens

| (Italien)

Samstag 21.04.2018 - Samstag 28.04.2018 | 8 Tage

weitere Termine

Weitere Termine zur Busreise:

September 2018
ab 1290,- €

09247 A4, Abf. Chemnitz-Mitte - Chemnitz-Center, Hst. Haupteingang | weitere Abfahrtsorte

Weitere Zustiege zur Busreise:


+22 €

+21 €

+21 €


+22 €



+23 €

+22 €

+24 €


+24 €

+24 €

+22 €



+22 €




+17 €



+17 €

+23 €

+21 €

+24 €



+23 €


+21 €

+21 €


+21 €

+24 €

+23 €

+23 €

+25 €

+25 €

+23 €


+19 €

+23 €

+20 €



+22 €

+22 €

+22 €

+22 €

+22 €

+24 €




+23 €

+24 €


Fragen zu Busreise? Bewertungen Die Weltenbummler GmbH
Sicher online buchen
mit SSL Verschlüsselung
Preise
Doppelzimmer Bad oder DU/WC, HP
70€ Gutschein sichern Infos! nur 1.290 € pro Person

DZ-Zustellbett Bad oder DU/WC, HP
70€ Gutschein sichern Infos! nur 1.290 € pro Person

Einzelzimmer Bad oder DU/WC, HP
70€ Gutschein sichern Infos! nur 1.500 € pro Person

Attraktive Rabatte für Gruppen
hier anfragen.
Leistungen
  • 3 % Frühbucherrabatt bis zum 28.02.2018
  • „Weltenbummler“-Reisebegleitung während der gesamten Reise
  • Transfer Ausgangsort – München – Ausgangsort im modernen Reisebus inkl. Bordservice
  • Hinflug mit Air Dolomiti München – Bari in der Economy Class
  • Rückflug mit Air Dolomiti München – Berlin in der Economy Class
  • Steuern und Sicherheitsgebühren
  • qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung während der Ausflüge vor Ort
  • Transfers und Fahrten vor Ort in modernen klimatisierten Reisebussen
  • Begrüßungsgetränk
  • 7 x Übernachtung/Halbpension im ****Hotel „Grand Hotel d´Aragona“ in Conversano
  • Ausstattung lt. Beschreibung
  • 7 x erweitertes italienisches Frühstück
  • 7 x 3-Gang-Menü am Abend
  • Besichtigungsprogramm lt. Reiseverlauf inkl. Eintritt Castellana Grotte, Castel del Monte, Höhlensiedlung „Sassi di Matera“ (sonstige Eintritte nicht enthalten)
  • Olivenölprobe am 4. Tag
  • 15 Euro Taxi-Gutschein pro Person für Ihre Haustürabholung
Reisebeschreibung / Informationen
Apulien - Antike, Barock und türkisblaues Meer - der Süden Italiens

Hotel „Grand Hotel d´Aragona“ in Conversano

Ihr ****Hotel „Grand Hotel d´Aragona“ in Conversano ist komfortabel eingerichtet und verfügt über Restaurant, Bar, Lift, Aufenthaltsraum, Pool (nicht ganzjährig geöffnet), Wellnessbereich, Terrasse und Garten. Die Zimmer sind alle mit Bad oder DU/WC, Haartrockner, ­Telefon, TV, Minibar, Safe und Klimaanlage ausgestattet.

Die Zimmer sind alle mit Bad oder DU / WC, Haartrockner, ­Telefon, TV, Minibar, Safe und Klimaanlage ausgestattet.

Apulien – der Absatz des italienischen „Stiefels“ – ist eine zauberhafte Region und bietet seinen Besuchern eine Vielzahl an Natur, Düften, Geschichte und Tradition. Ein Blick in die Vergangenheit lohnt sich immer, denn Apulien bietet eine Vielzahl historischer Stätten, die ihre Geschichte erzählen: von den antiken Kulturen über die römische Kaiserzeit bis hin zur Renaissance und dem Prunk des Barocks. Dazu sanft gewelltes Hügelland, Olivenbaum-Plantagen, kleine Fischerorte und Strände mit glasklarem Wasser. Lassen Sie sich von einer einmaligen Region faszinieren.

  • 8 Tage Italiens „Stiefelabsatz“ entdecken
  • sehr gutes ****Standorthotel
  • komplettes Ausflugspaket im Wert von über 200,- € bereits im Preis enthalten

1. Tag: Anreise – Flug nach Apulien

Transfer am sehr frühen Morgen von den Ausgangsorten zum Flughafen. Unterwegs begrüßt Sie Ihre „Weltenbummler“- Reisebegleitung. Flug nach Bari und Transfer zum Hotel.

2. Tag: Castellana Grotten – Alberobello – Polignano a Mare

Sie starten Ihr Ausflugsprogramm mit Italiens bekanntesten Tropfsteinhöhlen, den Castellana Grotten. Lassen Sie sich von der Vielzahl der Stalaktiten und Stalagmiten verzaubern. Anschließend fahren Sie nach Alberobello, die Stadt der „Trulli“. Die berühmten kegelförmigen, weißgekalkten Rundhäuser sind das Wahrzeichen der Region. Die Altstadt gehört seit 1996 zum UNESCO Weltkulturerbe. Weiterfahrt nach Polignano a Mare, dessen Altstadt malerisch auf einer Klippe liegt.

3. Tag: Lecce – Otranto

Lecce mit seinen wunderschönen Kirchen und beeindruckenden Gebäuden verdient zu Recht einen Platz unter den Hauptstädten des Barocks. Dieser Kunststil hat hier eine unvergleichliche Originalität und Vielfalt erreicht, die dem großen Geschick der einheimischen Architekten, Steinmetze und Bildhauer zu verdanken ist. Die Hafenstadt Otranto wurde früher auch „Pforte zum Orient“ genannt und liegt an der Meeresenge zu Albanien und Griechenland. In der Antike war sie Hauptstadt der Region und bewahrt noch heute den charakteristischen Anblick einer antiken Handelsstadt am Mittelmeer.

4. Tag: Ostuni – Ölmühle – Martina Franca

Zunächst entdecken Sie Ostuni, welche auch aufgrund der vielen weißgekalkten Häuser die „weiße Stadt“ genannt wird. In den engen Gassen mit ihren oft unübersichtlich ineinander verschachtelten Häusern mit vielen Außentreppen fühlt man einen Hauch von Orient. In der Nähe von Ostuni besuchen Sie eine Ölmühle und nehmen an einer Olivenprobe teil. Anschließend besuchen Sie Martina Franca, eine fast ausschließlich vom Barock geprägte Stadt. Besonders im historischen Zentrum sind barocke Paläste und Kirchen zu bewundern.

5. Tag: Castel del Monte – Matera

Heute besichtigen Sie die berühmte und geheimnisvolle Festung Castel del Monte. Von welcher Seite man sich der Burg auch nähert, der mächtige, vollkommen symmetrische, achteckige Bau mit einem Kranz von ebenfalls achteckigen Türmen erscheint immer gleich. Anschließend führt Sie Ihr Programm in die benachbarte Region Basilikata. In der Nähe von Matera besichtigen Sie die sogenannte Sassi, eine in zwei Felsschluchten und Grotten hineingebaute Siedlung, die bis in die 50er Jahre des 20. Jh. noch bewohnt war, aber als unmenschliche Behausung angeprangert wurde. 1993 stellte sie die UNESCO unter Denkmalschutz und erklärte sie zum Weltkulturerbe.

6. Tag: Trani – Freizeit

Nach dem Frühstück fahren Sie in die Küstenstadt Trani. Die vielen Kirchen und Paläste der Altstadt zeugen noch von Tranis glorreicher Vergangenheit. Die mächtige romanische Kathedrale zählt zu den schönsten Kirchen Apuliens. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Freizeit.

7. Tag: Freizeit

Heute haben Sie frei. Genießen Sie Ihren Aufenthalt und nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels.

8. Tag: Bari – Abreise

Am Vormittag Fahrt nach Bari, der Hauptstadt Apuliens. Bummeln Sie durch die Altstadt und besichtigen Sie die beeindruckende Wallfahrtskirche San Nicola. Später Transfer zum Flughafen von Bari und Rückflug nach Deutschland. Ihr Bus erwartet Sie bereits. Ankunft in den Ausgangsorten am späten Abend bzw. nächsten Morgen.


Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen des Busreiseveranstalters. Die Weltenbummler GmbH | Bewertungen

Hinweis: Die Reisebeschreibung wurde nicht von Reisebus24.de erstellt. Text und Bilder sind vom Reiseveranstalter Die Weltenbummler GmbH zu Verfügung gestellt worden.
Telefonische Beratung / Buchung


Zentrale:
Heute
10 bis 18 Uhr

Telefon
030 / 2000 7746
kostenloser Rückruf
TÜV zertifiziert - Unser Service wurde vom TÜV Rheinland gegrüft und zertifiziert
Vorteile bei Reisebus24.de Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.
Busreisen sicher online buchen
Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen!
Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.

Apulien - Antike, Barock und türkisblaues Meer - der Süden Italiens buchen

  1. Busreisen suchen
    Starten Sie Ihre kostenlose Suche nach Busreisen.
  2. Busreise vergleichen
    Angebote von über 160 Busreiseveranstaltern vergleichen.
  3. Busreise anmelden
    Sie können Ihre Reise direkt zur Buchung anmelden.