Kundenbewertungen von reisebus24.de

Telefonische Buchung: 030 2000 7746 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

Busreise - Nummer 3265190

Hier gehen die Masuren anders

Hotel Robert’s Port

Städtereisen , Freizeit & Natur | Bromberg, Marienburg, Thorn, Nikolaiken (Polen)

Samstag 26.05.2018 - Samstag 02.06.2018 | 8 Tage

weitere Termine

Weitere Termine zur Busreise:

May 2018
ab 779,- €

June 2018
ab 799,- €

ab 799,- €

ab 799,- €

August 2018
ab 799,- €

ab 799,- €

September 2018
ab 799,- €

ab 799,- €

ab 779,- €

08056 Raum Zwickau inkl. Haustürabholung weitere Abfahrtsorte

Weitere Zustiege zur Busreise:
















































Fragen zu Busreise? Bewertungen SZ Reisen
Sicher online buchen
mit SSL Verschlüsselung
Preise
Doppelzimmer
70€ Gutschein sichern Infos! nur 799 € pro Person

Einzelzimmer
70€ Gutschein sichern Infos! nur 915 € pro Person

Attraktive Rabatte für Gruppen
hier anfragen.
Leistungen
  • Transfer ab/an Haustür in Region*
  • Fahrt im modernen Reisebus Hotels & Verpflegung
  • 1 Übernachtung im 4*-Hotel „Holiday Inn“ in Bromberg
  • 5 Übernachtungen im 4*-Hotel „Robert’s Port“ bei Nikolaiken in Masuren
  • 1 Übernachtung im 4*-Hotel „Mercure Centrum“ in Thorn
  • 7 x Frühstücksbüfett
  • 6 x Abendessen
  • 1 x Grillabend im Rahmen der Halbpension Ausflüge & Besichtigungen
  • Stadtführung: Thorn mit örtl. Reiseleitung
  • Aufenthalte: Bromberg, Lötzen, Allenstein, Wallfahrtskirche Heilige Linde inkl. Orgelkonzert, Philipponenkloster in Eckertsdorf und Gnesen
  • Führungen: Marienburg, Wolfsschanze
  • Schifffahrt auf dem Spirding-See
  • Schifffahrt auf dem Oberländischen Kanal
  • Eintritte: Marienburg, Wolfsschanze, Freilichtmuseum in Hohenstein
  • 1 Reisetaschenbuch pro Buchung
  • SZ-Reiseleitung
Reisebeschreibung / Informationen
Hier gehen die Masuren anders Hotel Robert’s Port
Zwischen Lenz und Kreuzrittern!

Mit seinem Geschichtenband „So zärtlich war Suleyken“ setzte Siegfried Lenz der masurischen Heimat seiner Familie einst ein literarisches Denkmal. Die Bauernschläue, die Gelassenheit, aber auch eine tiefe Melancholie der Ostpreußen, die er in seinen Geschichten schildert, sind ein Spiegelbild der Landschaft in denen sie spielen. Denn die blaugrüne Tiefe der Seenlandschaft findet ihre Entsprechung in den Seelen ihrer Bewohner.
Die atemberaubende Naturschönheit der masurischen Seen ist aber nur einer von vielen Gründen, aus denen die Region zu einem der beliebtesten europäischen Reiseziele wurde.
Schier unendlich scheinende Wälder, urwüchsige Flusslandschaften und die geringe Bevölkerungsdichte ergänzen sich hier zu einem Traumland, das über Jahrtausende nichts von seiner Anziehungskraft eingebüßt hat. Schon die Kreuzritter fühlten sich vom Seenland im Nordosten magisch angezogen. Bis heute zeugen ihre trutzigen Backsteinburgen von glorreichen Zeiten. Die größte und besterhaltene Burg in Malbork trägt zu Recht den Titel des UNESCO Welterbes.
Aber auch weniger glanzvolle Zeiten haben ihre Spuren hinterlassen. So besichtigen Sie während Ihrer Rundreise auch die Wolfsschanze, einen geschichtsträchtigen Ort, von dem aus Europa mit Krieg und Terror überzogen wurde.
Gehen Sie mit uns auf Spurensuche in eine Region, deren Natur, Geschichte und Menschen Sie ins Schwärmen bringen werden!

Ihr Hotel:
4*-Hotel „Robert’s Port“: Das Hotel liegt ruhig, direkt am Ufer des Tałty-Sees. Die Lage, eine ausgezeichnete Küche und freundliches Personal sind Garanten für einen erholsamen Aufenthalt. Die 160 Hotelzimmer sind mit Dusche/WC, TV und Kühlschrank ausgestattet. Die meisten Zimmer verfügen außerdem über einen Balkon. Den Gästen steht der Spa-Bereich zur Verfügung. Hallenbad, Jacuzzi und Saunen können kostenfrei benutzt werden.

Ihr Reiseverlauf:

1.
Anreise in die Region Kujawski-Pomorski nach Bromberg (Bydgoszcz) und kleiner Stadtrundgang

2. Fahrt nach Marienburg (Malbork) in die Region Ermland und Masuren mit Besichtigung und Führung in der mächtigen Backsteinburg der Kreuzritter, der Marienburg – Fahrt auf dem Oberländischen Kanal – Fahrt zum Hotel bei Nikolaiken (Mikołajki) in Masuren

3. Wallfahrtskirche Mariä Verkündung in Heilige Linde (Swieta Lipka) – Fahrt entlang von Rastenburg (Ketrzyn) – Besichtigung und Führung Wolfsschanze – Besichtigung Lötzen (Giz˙ycko)

4. Besichtigung Nikolaiken – Schifffahrt auf den Masurischen Seen – Fahrt durch die Johannisburger Heide, Stakkahnfahrt auf der Krutinna (Krutynia) (fak.) – Philipponenkloster der Altgläubigen in Eckertsdorf (Wojnowo)

5. Freizeit oder Besuch der Tierstiftung „Eulalia“ mit Führung auf dem Hof, Erklärungen zur Stiftungsarbeit, Kutschfahrt und Kaffee & Kuchen (fak.)

6. Besichtigung von Allenstein (Olsztyn) – Freilichtmuseum Skansen in Hohenstein (Olsztynek) mit Gutshöfen, Kirchen, Wind- und Wassermühlen, originalen und rekonstruierten Holzhäusern, u.a. aus Ermland und Masuren

7. Fahrt über Osterrode (Ostróda) nach Thorn (Torun´) mit Stadtführung

8. Besichtigung von Gnesen (Gniezno) – Heimreise

Hinweise:
  • Mindestteilnehmerzahl: 25

Telefonische Beratung / Buchung


Zentrale:
Heute
10 bis 18 Uhr

Telefon
030 / 2000 7746
kostenloser Rückruf
Vorteile bei Reisebus24.de Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.
Busreisen sicher online buchen
Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen!
Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.

Hier gehen die Masuren anders buchen

  1. Busreisen suchen
    Starten Sie Ihre kostenlose Suche nach Busreisen.
  2. Busreise vergleichen
    Angebote von über 160 Busreiseveranstaltern vergleichen.
  3. Busreise anmelden
    Sie können Ihre Reise direkt zur Buchung anmelden.