Kundenbewertungen von reisebus24.de

Telefonische Buchung: 030 2000 7746 Mo.-Fr. 10 bis 18 Uhr

Busreise - Nummer 3212746

Provence & Camargue

Hotel MERCURE, BEST WESTERN HOTEL ATRIUM, Hotel BRISTOL

Erlebnis- & Rundreisen , Städtereisen, Freizeit & Natur | Arles, Elsass, Camargue, Orange, Les Baux, Tarascon, Avignon, Saint-Rémy-de-Provence, Aigues, Mortes, Nîmes (Frankreich)

Samstag 26.08.2017 - Sonntag 03.09.2017 | 9 Tage

63739 Aschaffenburg Hbf weitere Abfahrtsorte
Leider ist dieser Reisetermin nicht mehr buchbar.
Hier weitere Busreisen nach Arles.
Preise
Doppelzimmer
70€ Gutschein sichern Infos! nur 1.099 € pro Person

Einzelzimmer
70€ Gutschein sichern Infos! nur 1.323 € pro Person

Attraktive Rabatte für Gruppen
hier anfragen.
Leistungen
  • Reise im mordernen Fernreisebus
  • 1 Übernachtung im Hotel MERCURE in Bourg-en-Bresse inkl. Abendessen u. Frühstück
  • 6 Übernachtungen im Best Western Hotel ATRIUM in Arles inkl. Frühstücksbuffet
  • 4 Abendessen (3-Gang-Menü)
  • 4-Gang-Menü im Restaurant Le Mas Teuillieres in Maussane-les-Alpiles inkl. Wein & Kaffee
  • Stierzüchterbesuch mit Leiterwagenfahrt und 3-Gang-Menü inkl. Aperitif
  • 1 Übernachtung im Hotel BRISTOL in Mulhouse inkl. Abendessen u. Frühstück
  • alle Ausflüge laut Reiseverlauf
  • Reiseleitung durch Claude C. Cendre
  • kostenloses RMV-Ticket zur Zustiegsstelle und retour
Reisebeschreibung / Informationen
Provence & Camargue Hotel MERCURE, BEST WESTERN HOTEL ATRIUM, Hotel BRISTOL
Bienvenue im Land des Lichts,…

Ihr Hotel:
Sie wohnen im 4* Hotel MERCURE (1) in Bourg-en-Bresse und 3* Hotel BRISTOL (1) in Mulhouse. Alle Zimmer sind mit DU/WC und TV ausgestattet. Direkt im Herzen von Arles, direkt vor der Altsatdt begrüßt Sie Ihr BEST WESTERN HOTEL ATRIUM (6). Aufgrund seiner Lage liegt es perfekt um de Stadt Arles zu erkunden. Traditionelle Küche wird in gemütlicher Atmosphäre serviert. Das Restaurant mit seinen großen Fenstern versetzt Sie mitten in die sonnige Provence. Weitere Entspannung finden Sie auf der großen Sonntenterrasse mit Pool. Alle Zimmer sind hervorragend ausgestattet mit Klimaanlage, Bad od. DU/WC und Sat-TV.

Ist es das wunderbare Licht? Oder die würzige Luft? Die Provence versprüht an jedem Ort ihr eigenes Flair. Gehen Sie mit unserem Reiseleiter Claude Cendre auf Heimatbesuch und finden Sie heraus, was für Sie diese Region so besonders macht. Wie bei den "Kräutern der Provence", wie Sie in nahezu jeder Küche zu finden sind, erleben Sie bei dieser Reise viele Facette dieser einzigartigen Region.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Anreise nach Bourg-en-Bresse. Nach dem Zimmerbezug Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Orange - Arles
Der heutige Tag führt Sie nach Orange mit seinen römischen Theatern und dem pulsierenden Leben in den kleinen gemütlichen Gassen. Anschließend geht es nach Arles im Herzen des Rhône- Deltas. Abendessen und Übernachtung im Best Western Hotel.

3. Tag: Arles - Aigues- Mortes - Weinprobe
Heute lernen Sie die wildromantische Landschaft der Camargue mit ihren wilden Stieren, Flamingos, Reisfeldern und Weinstraßen kennen. Zuerst fahren Sie nach Arles: Lebendig und Vorfahverschlafen, farbenprächtig bei den Stierkämpfen in der römischen Arena, bunt auf den Märkten und den Gemälden von Van Gogh und Cézanne. Sie sehen die Kathedrale Sainte-Trophine, eines der wichtigsten Bauwerke der provenzalischen Romanik. Danach fahren Sie nach Aigues-Mortes. Die Stadt der „toten Wasser” liegt als mittelalterliches Fort in der flachen Küstenlandschaft. Hier unternehmen Sie einen geführten Spaziergang. Zum Abschluss des Tages können Sie den herrlichen Sandwein aus der Carmargue in einem lokalen Weingut verkosten.

4. Tag: Pont du Gard - Nîmes
Über Tarascon reisen Sie zum römischen Aquädukt Pont du Gard. Im eindrucksvollen Museum können Sie die faszinierenden Leistungen der Römer beim Bau dieser Wasserleitung sehen. Anschließend Besuch von Nîmes, bekannt durch den römischen Tempel und das Amphitheater. Weiterfahrt zu einem provenzalischen Gutshof, wo Sie den örtlichen Wein kosten. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag: Saint-Rémy-de-Provence - Les Baux - Montmajour
Durch das Herz der Provence, vorbei an Olivenhainen, fahren Sie nach Saint Rémy. Das kleine Städtchen wurde im 6. Jh. v. Chr. als Glanum gegründet und hat sich als Ferienort für Prominente entwickelt: Hier weilen u.a. die monegassische Fürstenfamilie, zudem ist es der Geburtsort von Nostradamus (1503). Durch die Region Alpilles fahren Sie dann nach Les Baux. Direkt auf dem Kamm des markanten Felsvorsprungs errichteten die Herren von Les Baux eine mächtige Burganlage, die fraglos zu den majestätischsten Burgruinen Frankreichs zählt. Genießen Sie die grandiose Aussicht über die Alpilles und die Camargue bis hinunter zum Meer, und unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die malerischen Gassen mit den zahlreichen Cafés und Kunsthandwerkerläden. Auf dem Rückweg besichtigen Sie noch die Abtei Montmajour. Die aus einer Einsiedelei hervorgegangene Benediktinerabtei zählt zu den eindrucksvollsten Klosteranlagen Südfrankreichs.

6. Tag: Tarascon - Avignon
Am Vormittag besichtigen Sie Tarascon. Hier sehen Sie das mächtige Schloss des „guten Königs René“. 1452 vollendete er hier das Bauwerk, welches seine Vorfahren begonnen hatten. Im Anschluss erwartet Sie die pittoreske Stadt Avignon. Inmitten dieser einzigartigen Stadt befinden sich zwei Papstpaläste mit glatten, bis zu 50 m hohen Mauern, Wehrtürmen und Schießscharten. Wie eine Festung präsentieren sich diese meisterhaften Bauwerke.

7. Tag: Zugfahrt durch die Camargue
Genießen Sie den Tag in der faszinierenden Camargue mit ihrer reichen Tierwelt und der wilden, ursprünglichen Vegetation. Mit einem Zug fahren Sie durch diesen beeindruckenden Landstrich. Sie erreichen das Fischerdorf Saintes Maries de la Mer, inmitten der Camargue gelegen. Unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang. Ein Highlight der Reise bildet der Besuch der berühmten Stierzucht Manade Arnaud in der Camargue, wo Ihnen die Züchter hautnah ihr Handwerk erklären. Aus dieser Zucht kommen nur die besten Stiere für die provenzalischen Stierkämpfe. Sie begeben sich auf eine Fahrt mit dem Leiterwagen und runden mit einem 3-Gang-Menü Ihren Besuch auf der Farm ab. 

8. Tag: Arles - Elsass
Die heutige Fahrt führt durch das Rhônetal und das französische Jura ins Elsass. Übernachtung und Abendessen im Hotel Bristol in Mulhouse.

9. Tag: Heimreise
Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise. Ankunft am Abend.

Hinweise:
  • Zustieg Frankfurt Busbahnhof: Bahnhofsvorplatz Bereich A 1 vor dem Hauptbahnhof- Haupteingang. Aufgrund von Bauarbeiten kann es zur Verlegung des Zustiegs kommen. Achten Sie auf entsprechende Hinweise in Ihren Reiseunterlagen.
  • Die Mindestteilnehmerzahl für unsere mehrtägigen Reisen liegt bei 19 Teilnehmern, sofern nicht anders erwähnt.
  • Entsprechend den gesetzlichen Vorschriften enthalten alle Mehrtagesreisen unseres Kataloges eine Insolvenzschutz-Versicherung zur Absicherung von Kundengeldern

TÜV zertifiziert - Unser Service wurde vom TÜV Rheinland gegrüft und zertifiziert
Vorteile bei Reisebus24.de Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen! Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.
Busreisen sicher online buchen
Tiefpreisgarantie. Bei uns buchen Sie immer zum günstigsten Preis. Weder ein anderes Internetportal, noch der Reiseveranstalter selbst kann Ihnen ein besseres Angebot unterbreiten – das garantieren wir Ihnen!
Jetzt Busreise buchen und einen Gutschein über 70 EUR für die nächste Reise sichern.

Provence & Camargue buchen

  1. Busreisen suchen
    Starten Sie Ihre kostenlose Suche nach Busreisen.
  2. Busreise vergleichen
    Angebote von über 160 Busreiseveranstaltern vergleichen.
  3. Busreise anmelden
    Sie können Ihre Reise direkt zur Buchung anmelden.